Wieviel Paracetamol ist unbedenklich in der SS?

ArsVitae
ArsVitae
08.01.2009 | 8 Antworten
Hi, hab eine richtig schöne vereiterte Mittelohrentzündung Weinen die höllisch weh tut.
Was meint ihr wieviel Paracetamol man ohne bedenken nehmen kann? Sind 500mg Tabletten ..
Hab heut Nacht eine und vorns Mittags würde dann je nach Bedarf wieder eine nehmen nach 6h oder meint ihr das ist zuviel?
Antibiotika nehm ich auch noch Schweigend Weinen

Hoffe auf paar Antworten.
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
0-1-0-1
mehr würd ich nicht nehmen. Grad die 500 er sind heftig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
2 Antwort
red
am besten mal mit deinem doc!!
xxkatinkaxx
xxkatinkaxx | 08.01.2009
3 Antwort
ich glaub 6 Stück
am Tag ist auch in der SS ok. Das meinte zumindestens mein FA. Zur Siciherheit solltest du aber deinen vielleicht nochmal anrufen weil du ja eh schon Antibiotikum kriegst. VLG
Kiara66
Kiara66 | 08.01.2009
4 Antwort
Also in der Packung steht meine ich genau drin wie viel man
nehmen kann und das sollte man auhc nicht überschreiten, Paracetamol kann Leberschäden hervorrufen wenn man es überdosiert oder zu häufig nimmt. Ich nehme jedoch bei Schmerzen immer 2 TAbletten und das alle 8 Stunden. Das ist aber nur das was ich mache. Wenn Du die Beilage nicht mehr hast rufe beim Apotheker an. Es gibt auch noch andere Schmerzmittel die stärker sind vielleicht kann Dir Dein Arzt was aufschreiben. Gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
5 Antwort
paracetamol
würde ich nicht zu raten, mit paracetamol kann man sich überdosieren, was bei ibuprofen nicht möglich ist.tipp meiner apothekerin...
Witchblade79
Witchblade79 | 08.01.2009
6 Antwort
Hallo
hatte das auch in der SS, war beim HNO Arzt der hat mir ne super Salbe verschrieben die ich ins Ohr schmieren mußte! Das Antibiotika müßte aber nach 2 Tagen anschlagen! Gute Besserung
Elias2902
Elias2902 | 08.01.2009
7 Antwort
Mittelohrentzündung
Da kann ich dir auch ein bisschen weiter helfen. Ich selber bin auch Schwanger im 4 Monat und habe zur zeit auch eine Mittelohrentzündung ich nehme aber keine Tabletten weil meine Frauenärztin gesagt hat das ich die nicht nehmen darf deshalb habe ich mir ein Zwiebelsäckchen gemacht einfach ein Mulltuch nehmen oder ein Trockentuch Zwiebel schälen und in würfel schneiden dann ein paar sekunden in die Mikrowelle legen und dann auf das Ohr legen so sieht die Zwiebel das eiter raus und die schmerzen gehen auch weg. Das Problem hatte ich gestern nämlich auch ich konnte nix machen da die schmerzen zu groß waren. Versuche es einfach mal mit dem Zwiebelsäckchen!
schnecke3107
schnecke3107 | 08.01.2009
8 Antwort
warum hier?
Bitte frage doch deinen FA!!!! Er ist Fachmann, wir nicht!!!! bei sowas sollte man IMMER den Doc fragen!!!! es ist nur ein Telefonat was du tätigen musst...Zur Sicherheit für dich und deinem baby... Gute Besserung!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

wie oft kann ich paracetamol nehmen?
10.06.2014 | 11 Antworten
Paracetamol und Nurofen im Wechsel
22.12.2013 | 6 Antworten
Paracetamol in der 39 SSW
21.12.2012 | 13 Antworten
zuviel Paracetamol gegeben
11.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading