Raucherentwöhnung in der SS

Happymammi
Happymammi
21.11.2008 | 16 Antworten
Hallo Raucherinnen!
Wollte mal fragen wie ihr das mit dem rauchen in der SS gemacht habt. Habt ihr wirklich alle aufgehört? Wieviel habt ihr geraucht? Alles gutgegangen? Habt ihr Tipps zum aufhören oder spezielle Taktiken?
Alles mal interessant zu hören!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hi
hatte diese schöne begleiterscheinung die sich übelkeit nennt.hab den halben tag irgendwie im badezimmer verbracht und bis zum 7 monat nach jörg gerugen.da blieb nicht mehr wirklich vile zeit zum rauchen. ist die beste methode und wirkt garantiert. brauchte nur ne kippe riechen und weg war ich...
Alipes
Alipes | 24.11.2008
15 Antwort
HI
Ich hab vor meiner ersten Schwangerschaft eine ganze Schachtel am Tag geraucht und habe sofort aufgehört als ich erfahren hatte das ich schwanger bin. Ist mir natülich nicht leicht gefallen. Aber das rauchen ist so schädlich für das Kind, mach dir das einfach immer wieder klar. Meine Ärztin sagte mir, das wäre schon so eine Art Kindesmissbrauch. Dein Kind kann richtig krank werden deswegen, das Risiko einer Frühgeburt ist viel größer und auch nach der Geburt sterben mehr Kinder am plötzlichen Kindstod, deren Mütter in der Schwangerschaft geraucht haben. Würde es lieber lassen..Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
14 Antwort
...
ich habe in der 7.woche erfahren das ich schwanger bin hatte davor ca 10 zigaretten geraucht, dann täglich nur noch 1 und seit dem 6.monat hab ich aufgehört, weil auf die eine kann man dann auch verzichten! LG
rubynight
rubynight | 21.11.2008
13 Antwort
vorher 30 Zigaretten pro Tag
und ich habe gerne geraucht. In der 7.Woche habe ich schlagartig aufgehört, vorher habe ich eine Woche reduziert auf 10 Zigs am Tag. Wenn du dir vostellst, wie dein Kind bei jedem Zug an der Kippe in einem verrauchten Raum sitzt und keine Chance auf gesunde Luft hat, dann überlegst du 3 mal, ob du das deinem Kind antuen möchtest. Oder schau dir mal eine Frühchen Station im KH an...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
12 Antwort
@TWIDI
...DANN DANKE DEM LIEBEN GOTT FüR DIE GESUNDHEIT...DENN ES KANN AUCH VOLL IN DIE JOSE GEHEN!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 21.11.2008
11 Antwort
Hatte 1 1/2 Schachteln geraucht
bis ich erfuhr, dass ich schwanger bin. In der letzten Schachtel waren dann noch 4 Zigaretten drin, die ich in den folgenden Tagen jeweils 1 am Tag noch geraucht habe und dann war SENSE. Seit dem habe ich aufgehört. Ich hatte aber immer schon mir vorgesetzt, dass spätestens wenn ich ein Kind habe oder über 30 bin, ich mit dem Rauchen aufhören werde. Tja, beides ist gleichzeitig eingetreten :-) :-) Auch wenn es mich , lässt mich schon abwimmeln. Ich möchte es meinem Kind nicht antun, Mamis Rauchgestank ertragen zu müssen.
phiby
phiby | 21.11.2008
10 Antwort
ICH HABE DANACH....
...AUCH WIEDER ANGEFANGEN.....WAR MIR ABER KLAR....DENN ICH HABE NICHT AUFGEHOERT WEIL ICH UNBEDINGT WOLLTE, SONDERN MEINER KINDER ZULIEBE!!!! WIR RAUCHEN ABER NIEMALS IN DER WOHNUNG....ODER IM AUTO!!! NUR DRAUSSEN....EGAL WIE KALT ES IST....WENN ICH MIR EINE RAUCHEN WILL, DANN MUSS ICH IN KAUF NEHMEN MIR DEN ARSCH ABZUFRIEREN!!!! DIE KINDER SOLLEN IN EINER RAUCHFREIEN UMGEBUNG AUFWACHSEN!!!! SONST HäTTE ES SICH JA AUCH NICHT GELOHNT IN DER SS AUFZUHOEREN, WENN SIE HIER IM HAUSHALT PASIV MITRAUCHEN MüSSEN!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 21.11.2008
9 Antwort
ich nicht...
als ich erfur das ich schwanger bin ab ich auch versucht aufzuhören hab auch drei mon. geschafft aber als ich dann in Beschäftigungsverbot ging war des anders... ich war den ganzen tag zuhause und war wie auf entzug.. teilweiße agro... also hab ich mir gedacht des kann ja auch nicht gut für mein baby sein wenn ich so aufgeregt bin... hab dann meist so fünf ziggis am tag geraucht.. meiner kleinen geht´s super.. hatte optimale werte bei der geburt... lg
twidi87
twidi87 | 21.11.2008
8 Antwort
.......
AufgehtsAbgehts mir gehts genauso nachdem ich aufgehört hab mit stillen hab ich auch wieder angefangen zu rauchen verstehe auch nicht warum
Angelsky
Angelsky | 21.11.2008
7 Antwort
ich hab
einen Zug von der kippe genommen, ohne zu inhalieren wieder ausgepustet, hatte dadurch einen ekeligen Geschmack im Mund, somit hab ich es geschafft. Natürlich ist der Gedanke auch an mein Baby stärker als die Zigarette. Wünsch Dir viel Glück
meli90
meli90 | 21.11.2008
6 Antwort
.....
Hatte einfach keine Lust mehr drauf alles roch immer so fies kleidung usw. Und hatte immer einen echt fiesen geschmack im mund und da war einfach schluss konnte einfach nicht mehr rauchen. Mein Freund raucht auch und es wird auch bei ihm in letzter Zeit immer weniger denn bei uns wird nur draussen geraucht und bei dem Wetter hat er auch keine Lust raus zu gehen alleine. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
5 Antwort
HABE BEI BEIDEN SS....
.....SOFORT AUFGEHOERT!!!! HATTE ABER DAS GLüCK, DASS MIR BEI DEM GERUCH KOTZüBEL WURDE!!!! VIELLEICHT BILDEST DU DIR EINFACH EIN, DASS DIR DAVON SCHLECHT WIRD...GLAUBE VERSETZT BEKANNTLICH BERGE!!!! AUFJEDENFALL AUFHOEREN!!!! 100 MAL GEHTS GUT UND DIE KINDER KOMMEN TROTZDEM GESUND ZUR WELT....UND EINMAL GEHTS VOLL IN DIE HOSE UND DU HAST VIELLEICHT EINE TOTGEBURT!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 21.11.2008
4 Antwort
ich konnte
von einem tag auf den anderen aufhören, hab mir einfach immer gesagt es ist nicht gut für mein baby ist und dann fiel es mir einfacher.
Angelsky
Angelsky | 21.11.2008
3 Antwort
+++++++++++++++
habe als ich erfuhr das ich schwanger bin sofort die Fluppe sein gelassen, da ich ein gesundes baby möchte. es geht wenn man den Willen dazu hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
2 Antwort
Ich
habe bis zum 3. Monat geraucht! Danach konnte ich es nicht mehr riechen, und bei jedem Zug musste ich würgen! Hat auch nicht mehr geschmeckt! 6 Wochen nach der Geburt habe ich leider wieder angefangen, warum weiß ich bis heute nicht! kann´s auch eigentlich selber gar nicht verstehen! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
1 Antwort
......
ich hatte glück u hab von heut auf morgen aufgehört...allerdings rauch ich jetzt wieder...*schäm*
AufgehtsAbgehts
AufgehtsAbgehts | 21.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Was ne Diskutiererei
07.01.2009 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading