mal eine frage an alle mamis

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2008 | 15 Antworten
Wie lange habt ihr gestillt?
Und ab wann habt ihr dem baby die flasche Milch gegeben?
Bin da vol unerfahren, will aber vorbereitet sein wenn unser Wurm nächsten Sommer kommt.
Jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
will Dir auch noch schnell schreiben. Also ich habe 6 Wochen voll gestillt. Dann habe ich abends Milch zugefüttert, weil es einfach nicht gereicht hat. War nur am stillen. Von da an hatte mein Sohn einen 2 Stunden-Rhytmus tagsüber. Allerdings hat er von da an auch Verstopfung bekommen. Nun ist er 6 Monate und ich werde nun vollkommen abstillen, da mein Sohn seit einer ganzen Weile schon nicht mehr an die Brust will. Er macht jedesmal Theater Ich empfhele Dir, wenn es bei Dir mit dem stillen voll klappt, dann probier es solange wie möglich. Ich habe bei meinem Sohn am besten gemerkt, das stillen wirklich das beste für die kleinen ist.
Nana255
Nana255 | 20.11.2008
14 Antwort
meiner ist 7 mon alt
und ich stille ihn noch voll er bekommt zwar schon brei mittags und abens haben mit beikost vor 4 wochen angefangen aber er will keine ganze portion und deswegen stille ich noch immer nach jeder mahlzeit denke das wird noch ne weile dauern ´bis er mich entbehren kann!!aber ich mache es gerne
caranzo08
caranzo08 | 20.11.2008
13 Antwort
Ich hab
beide Kinder 6, bzw. 6, 5 Monate voll gestillt und dann mit Beikost angefangen. Den Großen hab ich bis 2, 5 Jahre weitergestillt und die Kleine ist jetzt 11 Monate und bekommt noch 3x täglich die Brust. Milchflaschen hab ich bei Beiden keine gebraucht. Der Große hat nur ab und zu mal Muttermilch aus der Flasche bekommen, die Kleine hat in dem Fall gestreikt und lieber gewartet, bis ich wieder da war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
12 Antwort
Hallo,
ich habe meinen kleinen 6 Monate voll gestillt . Seit Samstag bekommt er Möhrchen, jeden Tag ein bisschen mehr. Ich stille weiter so lange es geht, bis alle Mahlzeiten durch Brei und Obst ersetzt sind. Hoffe des klappt auch so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
11 Antwort
Hallo,
ich habe 4 1/2 Monate voll gestillt. Wollte eigentlich länger, aber mein Sohn hatte immer sehr kurze Trinkabstände und da hat der Arzt geraten mit der Beikost anzufangen. So hab ich dann Monat für Monat eine Mahlzeit mit Beikost ersetzt und gar nicht erst mit der Flasche angefangen, jetzt stille ich ihn nur noch morgens. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
10 Antwort
....
hab sechs monate voll gestillt, dann langsam angefangen mittags karottenbrei zu geben, ... als die kleine 7, 5 monate war musste ich dann leider ganz aufhören, weil ich mehrere tage hohes fieber hatte und ich dann medikamente nehmen musste, mit denen ich nicht weiter stillen durfte. für mich war das abstillen schwerer als für die kleine - die hats ziemlich locker genommen. viel glück!!!
winzerin
winzerin | 20.11.2008
9 Antwort
halllöchen
meiner ist 7 monate alt und ich stille immer noch, ausser am mittag.da gibt es möhrchen mit kartoffeln.ich gebe gar keine flasche.ich fange langsam mit becher an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
8 Antwort
stillen
Meine tochter habe ich 5monate vollgestillt und habe sie abgestillt weil sie ein schreibaby war und ich nicht mehr genug kraft hatte um sie weiterzustillen
Igelfrosch
Igelfrosch | 20.11.2008
7 Antwort
mein kleiner...
... hat noch nie eine flasche mit milch bekommen :-) er ist jetzt zwölf monate alt. mit zehn monaten wollte ich abstillen, allerdings hat das nicht geklappt. mit elf monaten waren wir dann soweit :-) nach rs mit meinem ka hat der kleine dann sofort kuhmilch bekommen. das klappt wunderbar. voll gestillt wurde er fünf monate. für uns war das die perfekte lösung. wenn du fragen hast kannste meld dich einfach :-) alles gute und lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 20.11.2008
6 Antwort
hallo
Also ich habe fast 6 monate vollgestillt aber dann merke ich das sie immer öfters kam und in der Nacht noch öfters kam dann hab ich angefangen ihr in der Nacht die Flasche zugeben. Aber dann haben wir auch angefangen mit der Beikost und bin jetzt dabei meine Milch zuverlieren, meine ist jetzt 7 halb monate. LG
LisaMarie1
LisaMarie1 | 20.11.2008
5 Antwort
Hallo
Also ich habe unseren Kleinen viereinhalb Monate voll gestillt. Dann hat er mittags Brei bekommen, morgens und abends habe ich gestillt und ansonsten bekam er tagsüber dann die Flasche. Abgestillt habe ich ihn als er sechs Monate alt war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
4 Antwort
hey
ich konnte leider nur 6 wochen stillen, nachher ging die ausbildung weiter und abpumpen funktionierte bei mir nicht. meiner hat dann bis er 12 monate alt war humana bekommen und nachher so ein babykakao von nestle.. bis ca 15 monate seit her trinkt er gewöhnlichen kakao.
sidii
sidii | 20.11.2008
3 Antwort
hallo
ich habe 8monate gestillt und dann wollt mein sohn nicht mehr an die brust. hätte gerne noch länger gestillt lg
Alans_mama
Alans_mama | 20.11.2008
2 Antwort
gestillt
ich habe 6, 5 monate voll gestillt. danach morgens und abends bis zum 9ten monat. dann mußte ich leider komplett abstillen. habe dann mit der flasche angefangen und meine kleine trinkt morgens und abends immer noch liebend gerne ne flasche. sie ist 14 monate.
meioni
meioni | 20.11.2008
1 Antwort
.........
ich habe 5 monate voll gestillt und dann hab ich die stillmahlzeiten laaaaaaaaangsam gegen fläschchen eingetauscht! :-) LG
Nette071086
Nette071086 | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading