hallo alle zusammen,weiss nicht mehr weiter ,bin jetzt in der 41ssw und würd gerne meine kleine endlich bekommen

manal1980
manal1980
29.05.2008 | 8 Antworten
ich weiss nicht was ich noch tun soll, was kann ich tun um die wehen mehr zu fördern, hab leider nicht so starke wehen und angst vor einer einleitung, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Akupunktur zur Geburtseinleitung
Bei mir hat Akupunktur geholfen. Hast du eine Hebamme, die das anbietet oder einen Arzt? Es ging gleich nach der 2. Anwendung los. Viel Glück!
janimo
janimo | 29.05.2008
7 Antwort
Einleitung
Ich hatte das gleiche Problem unser kleiner hatte auch keine Lust raus zu kommen.Ich war 12 Tage über dem Termin.da ich aber nicht mehr viel Fruchtwasser hatte wurde die Geburt eingeleitet.Ist nicht so schlimm.Wenn die Zwerge dann da sind hat man doch eh alles vergessen.Viel Glück wünsch ich dir !!!
Yvonne74
Yvonne74 | 29.05.2008
6 Antwort
GEDULD!!!!!!
war vor drei monaten in der selben lage wie du! habe auch tolle ratschläge durchgeführt treppensteigen, wehen-cocktail u.s.w. alles ein kack. wenn deine prinzessin sich entscheidet heute zu kommen, dann macht sie das auch. aber du kannst sie leider nicht rauslocken, höchstens rausholen lassen. also stress dich nicht rein, denn sie kriegt es alles mit. ich weiss es ist super hart, ich habe sogar geheult und meinen bauch beschimpft, ich konnte zum schluss gar nicht mehr. halt durch! und toi, toi, toi. p.s. falls deine geburt mit blasensprung anfängt, schau das du sofort in kh kommst. bei frauen die übertragen haben und dann noch blasensprung , die wehen kommen ziemlich schnell und sehr stark. lg, elena
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2008
5 Antwort
hallo
also bei mir was es so 11 tage drüber und da kann sie von alleine auf einen dienstag und den donnerstag sollte ich eigentllich eingeleitet werden ........und ich glaube das hatte sie gehört und hat sich ganz shcnell auf den weg gemacht 2stunden kreissal nur
sarahp
sarahp | 29.05.2008
4 Antwort
was im krankenhaus
ja auch immer empfohlen wird - rumlaufen! oder sehr heiß baden gehen, das ist normalerweise auch förderlich! meine hebamme hatte mir himbeerblütentee mitgebracht, der hat auch geholfen! ich wünsche dir viel glück, auf dass es schnell und glatt geht ;o)
moto
moto | 29.05.2008
3 Antwort
wehen
heiß bade, glas rotwein, himbeerblättertee, sex, oder auch spatzieren gehen, soll alles helfen
AnjaS82
AnjaS82 | 29.05.2008
2 Antwort
Treppen steigen...
...war bei mir schuld das es losging.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2008
1 Antwort
Weheneinleitung
eine Freundin von mir hatte neulich das selbe Problem. Sie hatte einfach zu wenig und schwache Wehen so dass sie leider nicht umhin kam, die Geburt einzuleiten.
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 29.05.2008

ERFAHRE MEHR:

41.ssw Hilfe, Wehen lassen nach
07.12.2016 | 11 Antworten
41+0 Ssw
29.09.2016 | 7 Antworten
41 ssw und immernoch keine anzeichen..
20.05.2013 | 11 Antworten
41 ssw / heute gehts mir elend
11.04.2012 | 7 Antworten
41 ssw und immer noch keine anzeichen
11.01.2011 | 7 Antworten
41 ssw und menstruationsartige schmerzen
15.11.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading