Schwangerschaftstest positiv oder negativ?

julsssss
julsssss
21.02.2017 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben,

ich bin 21 Jahre alt und wir haben einen Kinderwunsch.
Nun haben wir die fruchtbaren Tage nicht verhütet.
Heute, 3 Tage vor meiner Periode habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der Test hatte einen ganz ganz kleinen Hauch von positiv.

Kann ich schwanger sein ??

Lieben Dank für die antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich bin neu hier, kann man auch Bilder einfügen ?
julsssss
julsssss | 21.02.2017
2 Antwort
@julss Ja wenn du auf dein Profil bearbeiten gehst kannst du Bilder laden. Bin neu hier und hab es gerade entdeckt Lg
julianorte
julianorte | 21.02.2017
3 Antwort
Herzlichen Glückwunsch, der Test ist eindeutig positiv.
Mami2o17
Mami2o17 | 21.02.2017
4 Antwort
Lieben Dank für die Antwort ! Ich teste morgen gleich nochmal. @Mami2o17
julsssss
julsssss | 21.02.2017
5 Antwort
Herzlichen Glückwunsch, genau dasselbe hatte ich auch. Einfach in 1-2 Tagen noch einmal testen, dann wird er schon viel deutlicher zu sehen sein.
Jenniex3
Jenniex3 | 22.02.2017
6 Antwort
Ich habe heute den digital Test von clearblue gemacht und der war eindeutig "schwanger" 1-2 Wochen :) Ab wann kann man etwas beim Ultraschall feststellen? Ob alles in Ordnung ist, sprich keine eileiterschwangerschaft etc.
julsssss
julsssss | 22.02.2017
7 Antwort
Ich würde an deiner Stelle Ende nächster Woche zum FA. Da kann man dann schon was sehen. Ruf am besten heute noch an, denn beim FA wirst du eh nicht gleich einbestellt, ausser du hast eine Vorgeschichte.
Mami2o17
Mami2o17 | 22.02.2017
8 Antwort
Ich habe Freitag schon ein termin bekommen, da ich schon einmal eine eileiterschwangerschaft hatte. Bin gespannt ob man schon etwas sehen kann
julsssss
julsssss | 22.02.2017
9 Antwort
Oh super, dass es su schnell geht. Weisst du wann dein ES war oder wie weit du überfällig bist?
Mami2o17
Mami2o17 | 22.02.2017
10 Antwort
Also mein Eisprung war am 10. Februar. Und meine Regel sollte ich eig am Freitag bekommen. Habe aber vorher schon getestet weil ich unbedingt wissen müsste was los ist und ich unterleibschmerzen habe. Ich hoffe es w ist keine eileiterschwangerschaft. Überlege sogar schon ins Krankenhaus zu fahren um Sicherheit zu haben. Hihi
julsssss
julsssss | 22.02.2017
11 Antwort
Oh da wirst du dich wohl leider noch gedulden müssen. Dann bist du am Freitag ja erst bei 4+0, also mach dir nicht zu viel Hoffnung. Bei mir hat man immer sehr früh, sehr viel gesehen, aber bei 4+4 konnte man erst eine 2 mm große, noch leere Fruchthülle sehen. Und das war wirklich viel für das Stadium. Eine Woche später war schon Dotter und Embryo zu sehen
Mami2o17
Mami2o17 | 22.02.2017
12 Antwort
Meistens siehst du circa in der 6-7 Woche was beim Frauenarzt. Ich konnte in der 5. Woche nur eine leere Fruchthülle erkennen, nach circa 10 Tagen sah man dann schon was mehr. Gedulde dich noch ein wenig.
Jenniex3
Jenniex3 | 23.02.2017
13 Antwort
Lieben Dank an euch! Ich denke ich muss mich noch gedulden. In 1, 5 Wochen soll ich nochmal zum Ultraschall kommen und dann sagt mein FA dass man etwas sehen müsse. Habe mir jetzt femibion gekauft. Hat damit jemand Erfahrungen ? @Jenniex3 @Mami2o17
julsssss
julsssss | 26.02.2017
14 Antwort
Fembion ist gut aber viel zu teuer. Holt dir danach die Mama A-z Tabletten vom DM die sind genauso gut für einen Bruchteil des Preises
Mami2o17
Mami2o17 | 26.02.2017

ERFAHRE MEHR:

Ab wann war bei euch der sst positiv?
17.12.2015 | 11 Antworten
1 SST positiv alle anderen negativ
26.01.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading