Wie himbeerblättertee dosiere

maumel1
maumel1
01.02.2015 | 9 Antworten
Ab wann wieviel wieoft
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Ich werde es auf jeden Fall ab Freitag probieren, da bin ich 37. Woche :-) schaden tut es nicht und der Tee kostet in der Apotheke 2, 50€
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
8 Antwort
@Solo-Mami Okay vielen Dank für die Info:)
Goldmouse
Goldmouse | 02.02.2015
7 Antwort
@Goldmouse Gegen Ende einer Schwangerschaft kann er eine Lockerung der Beckenmuskulatur wie auch des Muttermundes bewirken und die Gebärmutter entspannen. Er kann auch Wehenanregend sein, daher wird er von Hebammen erst ab der 37.SSW empfohlen. Man sagt ihm auch eine beruhigende Wirkung nach was Schwangerschaftsübelkeit betrifft.
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.02.2015
6 Antwort
@Solo-Mami Okay :D sorry ich hab zu wenig Ahnung davon. Wofür ist der Tee dann?
Goldmouse
Goldmouse | 01.02.2015
5 Antwort
@Goldmouse der Himmbeerblättertee hat mit den Wehencocktails nix am Hut ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.02.2015
4 Antwort
Ich hab davon gehört aber sowas nie gemacht oder diese wehencoctails die es gibt.
Goldmouse
Goldmouse | 01.02.2015
3 Antwort
Den Tee um wehen zu fördern oder?
Goldmouse
Goldmouse | 01.02.2015
2 Antwort
Himbeerblättertee-Dosis: 37. SSW – Täglich 1 Tasse empfehlen die meisten Hebammen 38. SSW – Pause 39. SSW – Täglich bis zu 4 Tassen Himbeerblättertee trinken 40. SSW – Pause Die Pausen sind wichtig, um eine Überdosierung zu vermeiden. Soll direkt vor der Geburt zur Wehenförderung vermehrt Himbeerblättertee getrunken werden, gibt die Hebamme Bescheid. Große Mengen nur nach Absprache des Apothekers, des Arztes oder der Hebamme trinken. Mehr Infos kannst du hier bei uns im Magazin nachlesen ;) http://www.mamiweb.de/familie/himbeerblaettertee-in-der-schwangerschaft-wirkung-und-dosierung/1
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.02.2015
1 Antwort
so, wie es die hebamme sagt...vielebhebammen raten davon ab, weil das dammrissrisiko steigt, also bitte nicht rumprobieren, sondern die fachfrau fragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Himbeerblättertee! Wer hats "gemacht"?
20.01.2012 | 7 Antworten
Erfahrungsaustausch Himbeerblättertee
13.09.2011 | 11 Antworten
Hier alles über Himbeerblättertee
10.09.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading