Lohnen sich Gratis-Boxen?

Engel_im_Sueden
Engel_im_Sueden
18.07.2014 | 15 Antworten
Ich bin eine Bald-Mama im Nestbau-Fieber und will für meinen kleinen Schatz alles perfekt vorbereiten. Von einer Freundin habe ich gehört, dass es recht schöne kostenfreie Baby-Geschenke gibt. Man müsste sich nur irgendwo registrieren. Hat jemand eine Adresse oder Erfahrung damit? Sie erzählte was von "Happy Baby" oder so ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Für uns hat sich am meisten rossmann, pampers und real gelohnt. Bei real kommen alle 3 Monate immer noch Gutscheine mittlerweile sind welche für FruchtZwerg dabei rossmann gab es auch regelmäßig welche und gerade für Windeln, feuchtTücher und PflegeProdukte sehr praktisch und auch von pampers kamen regelmäßig Gutscheine. Von Hipp gab es zum 4. Monat ein Päckchen mit verschiedenen Breien und löffel sowie im ersten Jahr für Pflege Produkte Gutscheine. Für uns hat sich das wirklich sehr gelohnt
Jacky220789
Jacky220789 | 18.07.2014
14 Antwort
Oh ja, Willkommen im Klub! Ich bin schon fertig mit Federn ausrupfen und Nest bauen, jetzt fehlt nur noch die Krümelline, ich hoffe die macht sich bald auf den Weg ^^ Ich bin bei Real Family Manager, DM Babybonus und Rossmann Babywelt angemeldet, bis jetzt fand ich Rossmann am Besten! Lohnt sich aber sicher alles :)
Zenit
Zenit | 18.07.2014
13 Antwort
Was sich immer lohnt, ist PAMPERS! Ohne die coupons hätte ich wesentlich mehr Geld für Pampers ausgegeben. Ich war im DM-Babyclub, bei real für die erste 3 Jahre sogar im Club . Nur über eines musste Dir im klaren sein: ALLE Firmen wollen nur eins von DIR: DEIN GELD! Darum musste da mit nem bißerl Werbung rechnen, aber nach einem Jahr war Ruhe, dann stellen die das automatisch ein. Noch heute krieg ich zwar einmal im Monat nen Newsletter von Nestle, aber das nur per email.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
12 Antwort
@HelenaundEric Das stimmt. Aber ersten werden die Kinder größer. Zweitens kann man die Firmen quasi jederzeit anschreiben. Aber auf der anderen Seite: zum Thema frischgebackene Mutter und keine Zeit. Wenn ich mir anschaue, wieviele frischgebackene Mütter Zeit haben, hier Fragen zustellen, wundert es mich, dass dann von dir hier die Aussage kommt, du hättest dazu keine Zeit gehabt. Gut, mag für dich zutreffen. Aber ein bisschen irritiert mich das schon. Ich meine, wenn ich Zeit habe, um hier Fragen zustellen, müsste ich das halt mal einen Nachmittag sein lassen und dafür den Firmen eine Mail schicken, um sie aufzufordern mir keine Werbung zu schicken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
11 Antwort
ich denke auch, dass es da in erster Linie drum geht, an Adressen zu kommen, dass die Leute Proben bekommen, ist da ehr nebensächlich. Adressen werden ja weiterverkauft. Das ist nichts anderes als eine Geschäftsstrategie und nicht, um den Leuten was gutes zu wollen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.07.2014
10 Antwort
@MiriamEvelyn Als frischgebackene Mutter hat man oft andere Sorgen und ich hatte für so etwas keine Zeit ;) Man bekommt Werbung von allen möglichen Banken und Versicherungen, usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
9 Antwort
@HelenaundEric Aber zum Glück kann man die Firmen dann ja anschreiben und auffordern, die Zusendung von Werbung zu unterlassen, wenn man merkt, dass das überhand nimmt. Und seriöse Firmen nehmen einen dann sofort aus dem Adressverteiler.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
8 Antwort
Lohnt sich leider nicht wirklich.Das ist mehr ein Adressenfang mit den ganzen Anmeldungen finde ich. So dass die Firmen mehr Werbung an deine Adresse schicken.Die ist ziemlich nervig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
7 Antwort
Ich habe mich auch vielen der bereits genannten Sachen angemeldet. Aber was ich auch praktisch finde, ist, gerade wenn es nur um bestimmte Produkte geht, wenn man bei ebay schaut. Viele kaufen da ihre Gutscheine für kleines Geld und man spart bei "seinen" Produkten trotzdem noch reichlich an Geld.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
6 Antwort
spielemax hatte auch noch was, glaub ich, und real auch, aber da musst du hingehen, die schicken nicht. übrigens haben auch viele dieser päckchen gutscheine für babyausstattung, also kleidung, aber auch laufgitter, kindersitz usw, da lohnt es sich, das noch nicht anzuschaffen
sommergarten
sommergarten | 18.07.2014
5 Antwort
wir haben gute erfahrungen gemahct mit rossmann babyclub. da gabs immer mal pröbchen, und gutscheine, und zum geburtstag ein präsent. zum 2. jetzt zum beispiel ein t-shirt mit einer "2" und 2 niedlichen giraffen vorne drauf. und bei hipp/alete/milupa usw waren wir auch angemeldet, da gabs mal einen plasteteller & löffel, mal ein probegläschen, mal eine milchprobe, mal ein paar lustige Aufkleber oder eine girlande zum geburtstag. klar, man kriegt auch viel unnützes zeug, gutscheine, die man nicht braucht, aber "dem geschenkten gaul..." :)
sommergarten
sommergarten | 18.07.2014
4 Antwort
Dm und rossmann sind Super, da kommen später auch noch Geburtstagsgeschenke. Hipp schickt bis zum ersten Geburtstag Milupa ist auch gut Pampers schickt mir regelmäßig coupons. Am besten fand ch aber das tshirt zur Geburt, die Karte dafür gibts auf der geburtstation. Real hat ein sehr schönes Päckchen, musste aber Selbstabholer. Hab das jetzt schon zweimal gemacht und habe immer sehr schöne Sachen bekommen.
Leyla2202
Leyla2202 | 18.07.2014
3 Antwort
achja, habe mich auch bei Humana, Hipp und dem Babyclub angemeldet, da bekommt man ab und zu ne Kleinigkeit geschickt. BEi Pampers bin ich auch angemeldet, habe aber noch nie was geschickt bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
2 Antwort
Ich habe einige Boxen bekommen uind muss sagen bei vielen lohnt es sich. zB. DM, Rossmann und Real. Da sind Proben drin für die Wickeltasche, meistens n kleines Geschenk fürs Baby, Schnuller etc. Auch Sparscheine für Pampers sind da oft bei, die haben sich für mich sehr gelohnt da wir nur Pampers verwenden. Bei Felicitas kann man sich auch anmelden, hat sich aber mir aber überhaupot nicht gelohnt. Da kam eine Dame und hat einem ca. 1 Stunde Produkte und Versicherungssachen usw gezeigt und bekommen hat man letzendlich nur 2 Löffel, einen Breiteller, 2 Pampers-Windeln und ich glaube eine Probe MilupaBrei. Dafür rufen hier aber nur öfters Werbemenschen an, die einem was andrehen möchten. Da würde ich die Finger von lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2014
1 Antwort
gibt einige...babyclub von, glaube, rossmann, pampers, alete, hipp... von pampers hab ich nie wirklich nen Gutschein oder so bekommen, um windeln etwas günstiger zu kriegen..der eine der mal kam, kam zu spät..da war mausi schon trocken...bis dahin waren mehr Gutscheine in der rossmann-Werbung dabei, als von pampers direkt hipp und alete schickten, als mausi ca. 1, 5 jahre alt war, paar proben mit brei usw..brauchte ich da auch nich mehr, da mausi in dem alter vom tisch mitgegessen hat und keinen brei mehr brauchte... begeistert war ich von den firmen nich..mag bei anderen anders sein und sie bekamen zeitnah was zugeschickt, aber ich werd mich bei weiteren kindern nirgendwo mehr registrieren
gina87
gina87 | 18.07.2014

ERFAHRE MEHR:

Anmeldung Babyseiten
03.08.2009 | 1 Antwort
Alnatura Proben?
18.04.2008 | 6 Antworten
Gratis babyproben
15.10.2007 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading