Hallo ihr,

nadi1089
nadi1089
17.01.2014 | 21 Antworten
Kurz die fakten :-)
Ich bin als kassiererin auf 40, 5std bei edeka angestellt
Schwanger in der 25. Woche
Mein arbeitgeber weiss es von anfang an.

War im dezember wg kurzweiligen schmerzen krankgeschrieben.
Danach stellte mir mein fa ein bv von 2wochen aus

Nun war ich beim fa und wollte besprechen wie es weitergeht mit dem bv.
Mein fa meinte, mein chef hätte bei ihm angerufen und gesagt ich könne eine andere tätigkeit machen. Ich habe an der kasse alles an gewichten zu stemmen (von joghurts :-) bis hin u 6x1, 5liter packs

Von meinem fa hab ich ein schreiben mitbekommen , dass wenn sich mein ag nicht daran hält ich mich an den mutterschutzbeauftragten wenden soll

Mein chef hat davon nichts gehalten und will mich weiterhin an der kasse einsetzen.

Ich bekomme keine sonderbehandlung da ich eh nichts über 5kilo hätte!

Ich wollte ja kein ärger verursachen ... doch es sieht ganz danach aus

Habt ihr noch eine idee ?

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du darfst gelegentlich bis zu 10kg heben. die 6x1, 5l trägst du doch nicht sondern ziehst sie rüber, oder? das ist nicht böse gemeint. habe hier im aldi und im jibi hochschwangere kassiereinnen gesehen.
SrSteffi
SrSteffi | 17.01.2014
2 Antwort
@SrSteffi Ja haben ja auch kisten, blumenerde, katzenstreu ... sowas halt Ist halt anstrengend. Zumal ich vom ständigen sitzen schon längers rückenschmerzen habe. Wobei es hier ja nicht darum geht wieviel ich heben muss/darf sondern auch mit welcher einstellung mein ag einer schwangeren gegenübertritt ?!
nadi1089
nadi1089 | 17.01.2014
3 Antwort
dann wende dich doch an den betriebsrat oder an dein zuständiges betriebsarztzentrum
SrSteffi
SrSteffi | 17.01.2014
4 Antwort
Ich arbeite auch im Einzelhandel, und frage mich wo dein Problem ist? Ich meinte du trägst ja nicht während deiner Schicht die ganze Zeit einen 10Sack Blumenerde, sondern nur ab und zu. Ich meine wo willst du sonst arbeiten? Regale einräumen find ich schlimmer in der SSW als mal ab und an was zu geben ... Ich habe bis im 8 Monat als Reinigungskraft gearbitet. Musste Staubsauger vom 1-6 Stock tragen Müllsäcke Paier etc also du schaffst dass schon oder wo oder was willst du sonst im Laden machen?
Elektro
Elektro | 17.01.2014
5 Antwort
@Elektro Erstens ist das nicht meine aufgabe mir einen anderen aufgabenbereich zu suchen ... Und zweitens will mir mein ag ja nicht mal die chance geben irgendetwas anderes zu tun. Ich stell mich nicht an ich will nur das durchsetzen was mir zusteht. Er kennt ja nicht mal das mutterschutzgesetz !?
nadi1089
nadi1089 | 17.01.2014
6 Antwort
Naja aber dir bleibt ja nicht viel übrig: Das Büro Eventuell die Käse/Fleischabteilung Putzen? Du musst dir mal selbst was überlegen^^
Elektro
Elektro | 17.01.2014
7 Antwort
mh nur mal so ich war mit meinem 2. kind schwanger und meine 2, 5 jährige ca 15kg jährige tochter wollte auch noch bei mami auf den arm und ein 6 pack 1, 5l flaschen hab ich in den 3 stock hochgetragen mit kind auf dem arm ... was genau wird bei dir nicht eingehalten am muschu gesetz? ich musste an meinem arbeitsplatz die ganze zeit stehen habe mir die freiheit genommen und mich ab und an einfach hingesetzt wenn mir danach war kisten mit 30 jeans drin ... hab ich sonst so bearbeitet hochgehoben und ausgeräumt nun musste ich nach und nach ausräumen um die kiste an meinen platz zu bringen ... dauert länger aber geht wenn man arbeiten will klappt alles sorry versteh dieses ganze theather nie ihr seit schwanger und nicht krank kein wunder das arbeitgeber keine schwangeren einstellen und deinen fa versteh ich auch nicht bist du eine risikoschwangere? mehrlinge? wehen? blutungen? @elektro büro? da sitzt man doch die ganze zeit ... Fische! stinken da muss man von kotz ... Putzen! ... achtung chemikalien
blaumuckel
blaumuckel | 17.01.2014
8 Antwort
und damit du und dein chef euch nicht im krieg verabschiedet ... bald bekommst du muschu und musst nicht mehr arbeiten und hast deine ruhe und kannst dich erholen und den rest deiner schwangerschaft genießen
blaumuckel
blaumuckel | 17.01.2014
9 Antwort
@blaumuckel :-D theater ... Da muss ich ja lachen schwanger ist auch nicht krank wie ich den spruch hasse ... Sorry dass ich meine erste ss habe und kein bock auf mögliche komplikationen
nadi1089
nadi1089 | 17.01.2014
10 Antwort
Habe genau wie du bei Edeka in meiner Schwangerschaft gearbeitet , das bis zum Mutterschutz der 6 Wochen vor der Geburt beginnt, musst du wohl leider durch. Habe es auch überlebt, kleine ist jetzt sechs Jahre alt. Ps: Ich muss mich hier aber wie folgt äußern an die lieben Leute die noch nie an der Kasse gearbeitet haben, es kann wirklich auch anstrengend sein, der Job ist nicht ohne Lieben Gruß
ShpirtTedua
ShpirtTedua | 18.01.2014
11 Antwort
Sitzen oder stehen für Schwangere ist auf Dauer die selbe Position anstrengend !
ShpirtTedua
ShpirtTedua | 18.01.2014
12 Antwort
Achja, jeder sollte einfach machen worauf er bock hat. Wenn frauen lust haben im 8.monat noch so viel zuschleppen, sollen die machen. Und wenn nicht dann ist es auch ok. Frauen die in der schwangerschaft zu viel tragen können tatsächlich komplikationen bekommen, wer das risiko eingeht ist selbst schuld. Klar kann auch gut gehn. Und frauen die nicht heben wollen oder sonstige stressige sachen machen wollen ist auch ok. Und frauen die ins beschäftigungsverbot gehen ist doch auch ok. Wieso sich denn dem stress auf der arbeit aussetzen, wenn man zuhause das gleiche geld bekommt. Einfach mal die schwangerschaft geniessen !!
Louis13
Louis13 | 18.01.2014
13 Antwort
@nadi1089 Du bist eine junge gesunde schwangere was soll bitte passieren genauso kannst du urplötzlich auf der strasse vom autoangefahren werden die wahrscheilichkeit das sowas passiert ist gering du machst keine körperlich schwere arbeit genieße noch die zeit ohne kind auch die abwechslung auf der arbeit deine arbeitskolleginnen bald regiert dein baby deine welt
blaumuckel
blaumuckel | 18.01.2014
14 Antwort
@ShpirtTedua ich sag nicht das es nicht einfach ist nur richtig körperlich anstrengend das es gefährdent für ein baby ist , ist es nicht ich respektiere den beruf kassierer zumal auch manche kunden echt anstrengend sein können
blaumuckel
blaumuckel | 18.01.2014
15 Antwort
hmm ich selber arbeite auch an er kasse schon knapp 10 jahre und 3 schwangerschaften gehabt.also wenn bei uns jemand schwanger ist kommt er sofort an die kasse da da die wenigste gewichte geschleppt werden.also verstehen tue ich das nciht das ein 6pack bier oder ein waschmittel zu schwer sein sollte
Eva1986
Eva1986 | 18.01.2014
16 Antwort
hmm, müssen Schwangere besonders am arbeitsplatz behandelt werden? genieß deine 1. ss, so eine schöne zeit, die nur dir gehört, kommt nie wieder ... wenn mal das baby da ist, ist nie wieder einfach ruhe und frieden da und spät. in der 2. ss wirst du sehen, was es heißt, nie zur ruhe zu kommen und schonen? was ist das? ich hab 3mal schwanger bis zum schluß im kiga gearbeitet - da steh ich zwar nicht die ganze zeit, aber die kleinen sesserl sind auch nicht lustig ... Und zieh mal 25 Kindern den Schneeanzug an und binde die schuhe zu - mit einer riesen Kugel dazwischen, ist das echt mühsam ... wickeln, heben, etc. stand auch an der tagesordnung, aber so ist es eben - und mir hat es gereicht, dass vom arbeitsgeber und den kollegen her das verständnis da war, das einiges eben einfach etwas langsamer gemacht wird ... und solange keine komplikationen da sind, gibt es doch auch keinen grund zur sorge oder?
Mia80
Mia80 | 18.01.2014
17 Antwort
Ich hätte gern in meiner Schwangerschaft an der Kasse gearbeitet. Durfte in meinem Job nicht weiter arbeiten. Fahre staubförmige Güter. Fahre uunter anderem Lösch und Brandkalk. Ätzend und Giftig. Dann Lärm und Staub und von daher BV. Kasse hätt ich mit Kusshand gemacht. Nur zu Hause wird auch schnell langweilig ... PS: Habe früher an der Kasse gearbeitet und kenne den Job. Würd ich da mehr verdienen würde ich es sofort wieder machen ...
Tinus79
Tinus79 | 18.01.2014
18 Antwort
hmm, ich arbeite nicht an der Kasse - vielleicht kann ich es daher nicht nachvollziehen, aber es steht doch bereits alles auf dem Band, da brauch man nix heben ... nur drüberschieben ... oder An der Kasse bist du bestens aufgehoben ... erst wenn der Bauchi so dick wird, dass deine Bewegung eingeschränkt ist solltet ihr euch was anderes überlegen. Das einzige was bei dir zu beachten ist, dass du regelmäßig Pause machen kannst, um dich zu bewegen - eine ständig sitzende Tätigkeit ist lauf MuschG nicht zu lässig LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.01.2014
19 Antwort
mich würde auch interessieren wo das muschugesetz nciht eingahlten wird. was steht dir denn zu was du durchsetzen willst?
SrSteffi
SrSteffi | 18.01.2014
20 Antwort
Ich selber hab auch in der ss bei Edeka gearbeitet und wurde an die Kasse gesetzt. Ich wüsste jetzt nicht wieso du da nicht arbeiten dürftest. Für nen six pack gibt es plu Nummern die an auch eingeben kann. Und selbst wenn du es rüber ziehen müsstest, du sitzt ja keine 8 std da und hast nur die sixpacks zu kassieren. Gleiches gilt für katzenstreu und Blumenerde ... Zumal ich eh keinen laden kenne, wo die Kassiererin die Blumenerde drüber ziehen muss. Die Kunden lassen die im Wagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2014

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Fäden zu kurz
14.06.2014 | 4 Antworten
Kurz harter Unterleib
29.07.2013 | 6 Antworten
Hilfe, Ehe kurz vor dem aus
27.01.2012 | 49 Antworten
Kurz vor Ende der SS Angst
22.03.2011 | 7 Antworten
zs kurz vor NMT
19.11.2010 | 3 Antworten
mann bin kurz davor zu weinen
22.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading