Test negativ,trotzdem schwanger?

lucky89
lucky89
03.09.2013 | 15 Antworten
Hallo,

ich wollte mal fragen ob es jemand von Euch gehabt hat -
also Test negativ und trotzdem schwanger?

Ich hätte vor ca.5 Tagen meine Mens bekommen sollen.
Ziehen im Unterleib, Rückenschmerzen, empfindliche Brüste (allerdings stärker als sonst, kann aber auch Einbildung sein) -
Also so als ob es jeden Moment losgehen würde.

Vor ca. 2 Wochen hatte ich über 3 Tage eine leichte Blutung, habe mir aber nichts dabei gedacht.
Das ziehen im Unterleib habe ich jetzt allerdings schon genauso lange und das ist mir neu.
Außerdem ist mir öfter etwas übel.

Heute morgen habe ich einen Test (ganz normaler vom dm) gemacht der aber negativ war.

Ging es jemanden von euch auch schon so?
Es ist jetzt auch nicht so dass wir ein Baby geplant haben.Sprich wir haben jetzt nicht übermäßig darauf hin gearbeitet ;-) Möglich wäre es aber.
Wenn sich in 1 Woche nix tut gehe ich natürlich zum FA.

LG
lucky
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo, Geduld habe ich, alleine schon weil kein extremer Kinderwunsch besteht. Mache mir im Moment ehr Sorgen das es was Ernsteres sein könnte. Denn Zysten machen ja eigentlich erst Beschwerden wenn sie über das "normale Maß" hinaus gehen.
lucky89
lucky89 | 07.09.2013
14 Antwort
Hab doch Geduld. Geh zum Frauenarzt und wart einfach ab, ob der auf dem Ultraschall was sieht :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2013
13 Antwort
Guten Morgen, der Test war wieder negativ. Habe extra einen Frühtest genommen. Naja, ich denke mal damit hat es sich erledigt und ich gehe mal davon aus das es eine Zyste o.ä. ist. LG
lucky89
lucky89 | 07.09.2013
12 Antwort
Hallo, ich wollte mal mitteilen dass sich immer noch nichts getan hat. Mache morgen früh dann den nächsten Test und vollkommen unabhänig davon was bei raus kommt mache ich auch nächste Woche einen Termin beim FA aus. LG
lucky89
lucky89 | 06.09.2013
11 Antwort
@rosafant1980 Hab ich auch nicht gesagt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2013
10 Antwort
Huhu, Bei einer Freundin hat ein SST nie etwas angezeigt. Bei beiden Kindern nicht. Ihr Fa hat dann die Schwangerschaften bestätigt und bei beiden war sie jedes mal schon im 5., Monat. Lg
Babyschildi
Babyschildi | 03.09.2013
9 Antwort
@HelenaundEric Nur weil's bei dir so war muss es ja nicht bei allen anderen auch so sein
rosafant1980
rosafant1980 | 03.09.2013
8 Antwort
Meine Tests waren am NMT positiv nachmittags, habe immer mit einem 25er Test getestet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2013
7 Antwort
@benjamin90 sicher nicht zu früh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2013
6 Antwort
Ich hatte etwa acht Wochen nach meiner letzten richtigen Regel den FA-Termin. Zwischendrin aber noch zwei, drei Tage leichte Blutungen. Einfach abwarten - je länger, desto sicherer ist dein Ergebnis. Kann ja nix passieren, außer dass du vor Ungeduld platzt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2013
5 Antwort
meine tag sind auch 8 tage drüber habe auch einen test gemacht war auch negativ mache in einer Woche auch nochmal einen villeicht auch zu früh
benjamin90
benjamin90 | 03.09.2013
4 Antwort
+ die *sorry*
lucky89
lucky89 | 03.09.2013
3 Antwort
Oha, na da bin ich ja mal gespannt! Also am besten 1 Woche warten oder? Vielen lieben Dank schon mal für Antworten.
lucky89
lucky89 | 03.09.2013
2 Antwort
Ich habe drei Schwangerschaftstests gemacht, jeweils im Abstand von einer Woche. Auch nach Ausbleiben der Regel. Alle waren negativ. Und zwei Wochen nach dem letzten von mir gemachten Schwangerschaftstest war ich beim Frauenarzt. Er hat nochmal einen gemacht und BINGO! Schwanger! Bei meinen Tests war es einfach noch zu früh, als dass das Schwangerschaftshormon im Körper schon nachgewiesen werden hätte können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2013
1 Antwort
hallo ja ich hatt das damals auch .habe den test 2 tage nach ausbleiben gemacht der war auch gleich negativ dann 1, 5 wochen später hab ich mir nur gedacht ich bin doch nciht blöd ich bilde mir doch nciht die anzeichen an.und ja test gemacht und der war sofort sowas von positiv :-)
Eva1986
Eva1986 | 03.09.2013

ERFAHRE MEHR:

mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading