Kann durch Sex die Fruchtblase beschädigt werden ?

Minchen1234
Minchen1234
23.08.2013 | 16 Antworten
Hallo,
ich hatte heut geschützten Sex mit mein Freund.
Danach hatte ich Unterleibschmerzen.
Ca. eine halbe Stunde später hatte ich das Gefühl das etwas bei mir ausläuft und bin aufn Klo gegangen und dann bemerkte ich das meine Unterwäsche komplett nass war und meine Hose etwas.
Nun wollte ich fragen ob das Fruchtwasser gewesen sein könnte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hatte das auch. In welcher woche bist du ? Wenn du dir nicht sicher bist würde ich klinik gehen, ich hatte auch Sex mit meinem freund und hatte dann auch etwas ausfluss.
NadiMausi20
NadiMausi20 | 23.08.2013
2 Antwort
@NadiMausi20 Das war ja eher wie Wasser. Bin seit heute in der 39 Woche
Minchen1234
Minchen1234 | 23.08.2013
3 Antwort
Durch die Kontraktionen der Gebährmutter kann es schon zum Blasensprung kommen. Würd das auch abklären lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2013
4 Antwort
Ich würd's an deiner Stelle auch klären lassen und ins kh fahren... Es kann nämlich auch sein das nur Stoßweise was raus kommt... Es besteht somit auch erhöhte Infektionsgefahr. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2013
5 Antwort
@Minchen1234 Wenn du dir nicht sicher bist geh ruhig in die Klinik (: Viel glück bei der bevorstehenden entbindung (:
NadiMausi20
NadiMausi20 | 23.08.2013
6 Antwort
ja das kann sein fahr in die Klinik und lass es abklären vieleicht ist da ein kleines loch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2013
7 Antwort
ähm blöde frage aber wieso geschützten sex?
Mami5kids
Mami5kids | 23.08.2013
8 Antwort
@Mami5kids Man kann damit nicht nur schwangerschaften verhüten...nein, auch krankheiten.. Stell dir vor!
elbnixe
elbnixe | 23.08.2013
9 Antwort
ja das könnte durchaus Fruchtwasser gewesen sein. Solltest unbedingt abklären lassen! Denn wenn die Fruchtblase einen Riss hat tritt immer wieder mal was aus-auch kleine Mengen. Und dadurch wird dein Baby gefährdet.
Sabi77
Sabi77 | 23.08.2013
10 Antwort
@elbnixe krankheiten? vom eigenen partner
Mami5kids
Mami5kids | 23.08.2013
11 Antwort
@Mami5kids allso das du so eine frage stellst, wundert mich jetzt doch, als vielfach Mutter solltest du eigendlich wissen, das man in einer ss schon geschützen sex haben sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2013
12 Antwort
Eigentlich kann der Penis nicht die Fruchtblase verletzten, aber da es bei dir schon so "spät" ist, könnt ja sonst was die Fruchtblase verletzt haben. Grad bei deiner SSW würd ich lieber mal zum Arzt/ ins KH, lieber einmal zuviel da aufschlagen, als zuwenig :) Viel Erfolg bald bei der Geburt!
Zenit
Zenit | 23.08.2013
13 Antwort
mein fa hatte mir nicht zu geschützten gv in der ss geraten und habs auch bisher nicht gehört
Mami5kids
Mami5kids | 23.08.2013
14 Antwort
ich habe auch noch nie was von geschützten sex in der ss gelesen es sei den man wechselt die partner
Irgendwann92
Irgendwann92 | 23.08.2013
15 Antwort
könnte fruchtwasser sein..... wahrscheinlicher ist eher ausfluss. unterleibsschmerzen danach sind normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2013
16 Antwort
Sie wollte mit "geschützt' doch auch nur erklären, dass es kein Sperma sein kann Warum geschützt oder nich is doch hier völlig unwichtig.... Ich denk auch, dass es fruchtwasser sein kann... Warst du in der klinik?
sinead1976
sinead1976 | 24.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Warum platzt die fruchtblase eigentlich?
03.09.2010 | 10 Antworten
Fruchtblase selbst zum platzen bringen?
21.07.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading