Kann man Medikamente in der Apotheke umtauschen?

stina1991
stina1991
26.07.2013 | 5 Antworten
Hallo, ich nochmal.

Habe heute femibion 2 gekauft und habe gerade gemerkt, dass das ohne Jod ist. Ich soll aber das normale nehmen. In der Apotheke hab ich das nicht selbst ausgesucht, sondern das wurde mir von der Angestellten verkauft.
Dass es ohne Jod ist, hab ich leider nicht gesehen, wusste nichtmal dass es da unterschiedliche gibt.

Kann ich das umtauschen? Den Kassenzettel hab ich auch noch.

Danke.

LG Stina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja
Laura2905
Laura2905 | 26.07.2013
2 Antwort
@Laura2905 okay danke
stina1991
stina1991 | 26.07.2013
3 Antwort
ich hab auch mal was umgetauscht. müsste kein problem sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2013
4 Antwort
normalerweise sind medikamente vom umtausch ausgeschlossen, da man als apotheker nicht nachvollziehen kann ob diese auch sachgerecht gelagert wurden so hat es mir ein Apotheker erklärt und das gilt auch bei freiverkäuflichen Nahrungsergänzungsmitteln
Skassi
Skassi | 26.07.2013
5 Antwort
@Skassi danke, habs aber schon umgetauscht. außerdem hat mir das die apothekerin ja falsch verkauft. ich hab es ja nichtmal richtig anschauen können, da sie das gleich eingepackt hat. deshalb denke ich, hat sie das dann auch umgetauscht.
stina1991
stina1991 | 27.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaft und Medikamente
16.10.2012 | 28 Antworten
Vaginaltabletten?
17.06.2011 | 11 Antworten
Medikamente in der Stillzeit
23.05.2011 | 3 Antworten
Vomacur und Vomex A
06.02.2011 | 5 Antworten
Muss ich zahlen?
03.01.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading