Wohnung, Schwanger

Alina_RosaBlau
Alina_RosaBlau
17.07.2013 | 17 Antworten
Hallo liebe Leute :)
Ich bin nun ja im 2. Monat Schwanger und mein Freund und ich möchten gerne in eine 3. Zimmer Wohnung ziehen.
Die Gesamtmiete beträgt 463€..
Wir wohnen in Lübeck.
Wir haben uns heute eine Wohnung angeguckt, und würden die auch bekommen, wenn das Amt "ja" sagen würde dazu...
Meine frage, seid ihr in der Lage schon gewesen?
Das ding ist, das wir gehört haben von anderen in der gleichen Situation, das das Amt erst eine Wohnung zur Verfügung stellt, bzw Bezahlt, wenn ich erst im 7.Monat bin oder so.... (Wegen Risikoschwangerschaft oder so..)
Und wir wollen halt gerne jetzt schon umziehen...
wisst ihr darüber genaueres??
Bitte um Hilfe, danke im Vorraus..
<3
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@blaumuckel Bin deiner Meinung. Dass muss auch nicht sein dass es jetzt ist.
Phanthera
Phanthera | 18.07.2013
16 Antwort
Ich weiß ja nicht wie bei euch der mietspiegel ist wir durften 70 qm haben und eine warmmiete von 385 Euro nicht übersteigen. So eine Wohnung haben wir hier nicht gefunden sind also in eine teurere gezogen und mussten die Differenz aus eigener Tasche zahlen. Muss man sich vorher gut überlegen denn Harz4 ist eh knapp bemessen wir haben das nur gemacht da wir wussten es ist eine absehbare Zeit von 5 Monaten wo wir den Gürtel noch enger schnallen mussten danach waren wir raus auf lange Sicht wäre es uns nicht möglich gewesen. Theoretisch könnt ihr auch ohne ja vom Amt umziehen müsst dann eben damit leben das sie die Mehrkosten der Wohnung nicht tragen bevor euer Kind da ist und gleich nach der Geburt auch nur wenn ihr richtige Gründe habt sonst wird das Erst bewilligt wenn euer Kind das erste Lebensjahr hinter sich hat
Jacky220789
Jacky220789 | 18.07.2013
15 Antwort
ach...es ist doch zum Haare raufen..... das leben ist doch kein Wunschkonzert...ihr schaut euch ne Wohnung an ohne zu wissen was das Amt sagt? Du bist im 2. Monat und willst sofort ne größere Wohnung, solche Leute sind mir die liebsten!Sorry...fühl dich nicht angegriffen, aber da fällt mir die Kinnlade auf die Tastatur!
TeeundWurst
TeeundWurst | 18.07.2013
14 Antwort
Wenn Dein Arzt dir eine Risikoschwangerschaft bestätigt und dass es für dich evtl später zu problematisch sein könnte noch einen Umzug zu machen dann lassen die dich auch früher umziehen. allerdings müssen die vorgegebenen Rahmenbedingungen natürlich trotzdem erfüllt sein.
Sabi77
Sabi77 | 18.07.2013
13 Antwort
mal abgesehen davon muss man nicht für jedes kind ein eigenes zimmer haben und ein baby schläft meistens eh immer erst im schlafzimmer ich kann es mir nicht leisten meine beiden haben dann wenn baby da ist nur 1 zimmer nur mal so gesagt finde es manchmal echt ungerecht sorry musste ich mal loswerden
blaumuckel
blaumuckel | 18.07.2013
12 Antwort
ui soweit ich das kenne wird eine größere wohnung erst genehmigt, wenn das kind ein eigenes zimmer braucht. vor dem ersten lebensjahr ist das ja eigentlich nicht der fall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2013
11 Antwort
@Alina_RosaBlau Die Grösse der neuen Wohnung???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2013
10 Antwort
ich finde es nur gerecht wenn ihr die Wohnung noch nicht bekommt. 1. kann noch so viel passieren und 2. warum soll das Amt jetzt schon mehr bezahlen nur weil ihr jetzt schon umziehen wollt? Ich denke ihr habt nun eine 2 Zimmerwohnung und ne billigere als dann später eine 3 Zimmerwohnung und eine teurerer. sry für meine Meinung
Phanthera
Phanthera | 17.07.2013
9 Antwort
boah man, ist das Amt pingelig, die sichern sich ja echt nach allen Seiten ab :/
Chrissi1410
Chrissi1410 | 17.07.2013
8 Antwort
Naja jetzt braucht ihr die größere Wohnung ja noch nicht, oder verstehe ich da was falsch?
Lilly90
Lilly90 | 17.07.2013
7 Antwort
Es kommt auf die Kaltmiete und die Quadratmeter an. Aber bei eurer warmmiete müsste das passen. Frag mal euren Sachbearbeiter was ihr für eine Miete haben darf. Ich denke aber, dass ihr jetzt noch nicht "einfach so" umziehen könnt weil das Kind noch nicht da ist und du noch nicht so weit schwanger bist
-kico-
-kico- | 17.07.2013
6 Antwort
allso eigendlich siet es so aus, eine größere Wohnung wird erst genehmigt wenn das Baby auf der welt ist, der Grund ist zwar sehr Makaber aber so ist es in der Regel, der Grund es kann eine totgeb. sein, wenn ihr aber einen bearbeiter habt, der mehr die Menschlichkeit gepachtet hat, könnt ihr glück haben, es gibt ja diese immer diese Ermessensfrage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2013
5 Antwort
@HelenaundEric Gesamtmiete 463€
Alina_RosaBlau
Alina_RosaBlau | 17.07.2013
4 Antwort
@Alina_RosaBlau Die neue Wohnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2013
3 Antwort
Wir haben das ja vom Amt erst bekommen als unser Sohn auf der Welt war nach dem einer da war und zum einen die Mängel gesehen hat und eben das der Platz nicht reicht. Erkundige dich vorher und du musst eh 3 Angebote einreichen außer die neue Wohnung ist billiger als eure jetzt. Sollte das der Fall sein kannst du auch jetzt im 2. Monat umziehen.
Jacky220789
Jacky220789 | 17.07.2013
2 Antwort
@HelenaundEric Welche ? Wo wir jetzt wohnen oder die wir haben wollen?^^
Alina_RosaBlau
Alina_RosaBlau | 17.07.2013
1 Antwort
Frag am besten deinen Berater oder wie die heissen. Wie gross ist denn die Wohnung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Kann ich von zuhause ausziehen?
30.06.2014 | 6 Antworten
hab gleich 2 fragen zu ner wohnung!
28.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading