Taufpatin in SS?

Cocacina
Cocacina
08.05.2013 | 15 Antworten
Hallo ihr lieben,

meine Cousine wollte, dass ich die Taufpatin für ihren Sohn werde. Ich hab mich darüber sehr gefreut und zugesagt. Nun, da sie weis, dass ich schwanger bin hat sie mir abgesagt. Sie meinte, dass es nicht gut wäre bzw. dass eine Schwangere keine Taufpatin werden darf (traurig01).
Jetzt bin natürlich enttäuscht und für mich klingt das wieder total nach Aberglaube.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hä? Wieso sollte eine Schwangere denn nicht Patin werden dürfen? Das finde ich auch gemein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2013
2 Antwort
und warum darf eine schwangere das nicht?
SrSteffi
SrSteffi | 08.05.2013
3 Antwort
Das verstehe ich eben auch nicht! Sie meinte nur, dass es nicht gut für den Täufling und für mein Baby wäre. Es ist zwar Aberglaube aber weil sie das jetzt weis, hat sie da ihre Bedenken.
Cocacina
Cocacina | 08.05.2013
4 Antwort
@Cocacina Hab ich echt noch nie gehört!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2013
5 Antwort
dümmste schwachsinn den ich je gehört habe, ich bin die taufpatin für meinen bruder kommenden sonntag und ich bin auch schwanger und weiter???
SusannaHD
SusannaHD | 08.05.2013
6 Antwort
komische freundin
SrSteffi
SrSteffi | 08.05.2013
7 Antwort
wenn man Schwanger ist kein Taufpate machen sollt, weil dann entweder das getaufte Kind oder das eigene Kind schwer erkranken wird oder sterben wird halte es aber für albernen Aberglaube
Memories
Memories | 08.05.2013
8 Antwort
hi, für mich hört sich das so an als würde sie eine andere taufpartin haben wollen, und viell. traut sie es dir nicht ehrlich ins gesicht zu sagen?! So ein schmarn hab ich noch nie gehört, würde sie drauf ansprechen!
Mischa87
Mischa87 | 08.05.2013
9 Antwort
Aha, allso müssen alle Patinen Ihre Patinschaft abgeben wenn sie ss werden ? Was für ein Schmarn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2013
10 Antwort
@Mischa87 Das war auch mein erster Gedanke!
Cocacina
Cocacina | 08.05.2013
11 Antwort
oh, die Patin meiner tochter war bei der taufe auch schwanger ... muss ich mir jetzt sorgen machen? die taufe ist allerdings schon 5 jahre her ^^
Nayka
Nayka | 08.05.2013
12 Antwort
also das hab ich auch noch nie gehört, vielleicht hat sie Angst, dass Du dann weniger Zeit hast, wenn Du selber ein Kind bekommst. Aber ob du jetzt bei der Taufe schwanger bist oder es danach wirst, ändert daran ja nichts. Unsere Paten haben auch jeweils 3 kleine Kinder, aber das ist ja kein Nachteil.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2013
13 Antwort
da hilft nix außer mit ihr reden und ihr sagen das du das total daneben findest! Ich finde am schlimmsten das es so nach ausrede klingt! So getreu dem motto ich muss ihr einen grund liefern warum ich sie nicht will und dann sag ich ihr das eben so du wärst wahrscheinlich so oder so enttäuscht was verständlich ist aber ich finde die wahrheit sagen tut nicht so weh als wenn ich lüge!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 08.05.2013
14 Antwort
In Ordnung finde ich das jedenfall nicht. Ich denke mal, dass man sich da schon länger Gedanken darüber macht, wenn man als Patin haben möchte und dann einfach Absagen? Naja ... Vorstellen könnte ich's bei ihr, dass es wirklich was mit dem zu tun hat, dass sie abergläubisch ist. Das war ja schon in ihrer Schwangerschaft so gewesen. Das Kinderzimmer wurde erst gestaltet, bzw. alle Sachen aufgebaut als das Baby schon auf der Welt war! Weil es ja Unglück bringt vorher schon alles herzurichten! Für mich ist es wirklich totaler Blödsinn!!
Cocacina
Cocacina | 08.05.2013
15 Antwort
Was bitte ist das denn für ein Mist, ich Köm mit so Mega verarscht vor das man meine ss vorschiebt ... Würd ihr das auch sagen, dann soll sie ehrlich sein und sagen Pass auf Sorry ich hab lieber wen anders! Ah sowas mag ich garnicht!!!!!
mami0813
mami0813 | 08.05.2013

ERFAHRE MEHR:

Wie schreiben?
30.05.2012 | 12 Antworten
Boar ich muss mal meinen Frust ablassen
19.05.2010 | 9 Antworten
Ex-Freundin in die Familie gebracht?
27.10.2009 | 29 Antworten
meine freundin
16.09.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading