Baby zu leicht und zu klein.(37 SSW)

Mullemauz
Mullemauz
05.12.2012 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben,

war gestern, wie jede Wochen beim FA und er hat beim US festgestellt, das Lüdden seit letzten Mal nicht zugenommen hat und auch so viel zu leicht ist (2500g).Auch soll sie zu klein sein.Nun weiß er nicht so recht, wie er weiter vorgehen soll.Soll Freitagmorgen nochmal hin und dann wird wohl weiter entschieden.Gestern murmelte er schon was von wegen Sauerstoff damit es wächst und Wehenbelastungstest.

Als ich am CTG war, hat die Hebamme mich erstmal 3 Gläser Wasser trinken lassen, weil die Zacken der Herztöne wohl zu nah beiander waren und man daran erkennt, das ich zu wenig getrunken habe.Ausserdem hat sie ausgerechnet, das ich in dieser Schwangerschaft schon 10 kg abgenommen habe, obwohl ich regelmässig esse.
Nun soll ich 5 Mahlzeiten am Tag haben und jede Stunde ein Glas Wasser trinken.

Ich bin soo verunsichert und so traurig und weiß nicht, was das beste ist für mein Krümelchen.
Ob es besser wäre, sie früher zu holen, um sie von aussen versorgen zu können ...

Bitte baut mich auf :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich verfluche us. mein Sohn war ein Mädchen bis zum Schluss und meine Tochter in 38.Woche mit 2300-2800 zu leicht und plazenta viel zu verkalkt. eine Angst hat ich wahrscheinlich wie du nun. ich musste von Arzt zu Arzt und us zu us. niemand war sich sicher was zu tun sei. Unterversorgung und holen stand im Raum. keiner konnte sich einigen und meine Tochter kam 40+5 allein auf die Welt. mit Sage und schreibe 4100 g. sie kann nie fast 2 Kilo zugenommen haben in 2 Wochen.ich schimpft sehr denn das war Folter nur weil die alle zu blöde waren ein Gerät zu nutzen.ausserdem bei den Gewicht war mir klar warum plazenta verkalkt ist. nun muss das aber nicht bei dir sein. lass dich engmaschig überwachen, Tu was Ärzte sagen zb trinken aber vertrau auch auf dein Gefühl und dein Kind.
Amancaya07
Amancaya07 | 05.12.2012
2 Antwort
Das hört sich nicht gut an. Aber immerhin bist Du schon in der 37. SSW und 2500 g ist nicht so leicht. Da hätte es auch draußen sehr gute Startchancen. Es wird sicher weiter untersucht werden, ob es besser im Bauch noch versorgt ist oder draußen.
Kristen
Kristen | 05.12.2012
3 Antwort
Unser 2. Kind war auch bis zum schluß zu klein. 5 tage nach dem letzten us kam sie mit 3;69 kg zur welt. Ich hatte allerdings sehr wenig fruchtwasser weshalb das baby schwer zu messen war. Kam dann 10 tage vir dem termin. Geh zu den kontrollen aber lass dich nicht verrückt machen! Alles gute!
cesarica_1
cesarica_1 | 05.12.2012
4 Antwort
ich kann dir nur sagen, messen ist ungenau!ich war sonntag zur kontrolle im kh u da haben sie meine kleine auf 3700gr geschätzt u als sie montag früh geboren wurde wog sie 4620gr ... mach dich nicht verrückt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2012
5 Antwort
Meine Tochter kam in der 40. Ssw mit zarten 49 cm und 2800g auf die Welt. Sie war statistisch immer kleiner, schon in der Ss. Allerdings zeigte der Doppler immer eine gute Versorgung, deshalb haben wir nichts weiter unternommen. Und es zeigte sich, dass meine Tochter sogar Übertragungszeichen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2012
6 Antwort
meine war auch immer zu klein etc. wurde nicht unternommen. meine kam damals in 39+2 ssw mit 45 cm und 2430 g zur welt und war kerngesund. und heut mit fast 3 jahren immernoch zierlich aber sehr redegewandt etc. also mach dir nicht son kopf..
liana03
liana03 | 05.12.2012
7 Antwort
Danke für eure lieben Antworten!! Muss ja nun leider abwarten, was der Arzt morgen früh sagt.Habe nicht wirklich Lust auf einen Wehenbelastungstest, weil das nur Stress für mich und mein Baby bedeutet . Bin echt am überlegen, ob es nicht wirklich das beste wäre, es dann früher zu holen um die Versorgung von aussen zu gewährleisten in der Hoffnung das es dann ganz schnell zunimmt!!
Mullemauz
Mullemauz | 06.12.2012

ERFAHRE MEHR:

Baby soll nur 2300g in 37 SSW wiegen
22.01.2011 | 12 Antworten
Baby zu klein für die 37 SSW?
02.02.2010 | 13 Antworten
Baby 2200g in der 37 SSW
18.07.2008 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading