Wie ihr wisst habe ich festgestellt das ich definitiv schwanger bin und auch der arzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.07.2012 | 16 Antworten
nun ist meine frage.
Ich habe manchmal verstopfungen und blähungen,
öfter kopfschmerzen, im moment voll auf nichts bock und könnte wirklich den ganzen tag NUR schlafen,
mein kreislauf spinnt auch öfter das mir schwindlich wird und so. Und auch so ein ausfluss den ich manchmal ein paar tage hintereinander habe(ist aber ganz wenig)
ist das normal?? würde mich über antworten freuen, lese ich morgen dann! danke schonmal im vorraus
(19 tage überfällig letzte periode 30.mai)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
DANKE FÜR EURE ALL LIEBEN ANTWORTEN UND GLÜCKWUNSCHE, WERDE EIN PAAR AUFGEZÄHLTE DINGE HIER AUSPROBIEREN, DANKE AUCH FÜR DIE TIPPS :-*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
15 Antwort
@JonahElia ich bin schon schwanger, ich drücke mich nur manchmal vielleicht undeutlich aus.. wie soll man sonst sagen wenn man 100% schwanger ist und seine periode nicht hat? *überleg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
14 Antwort
@Capucchino danke, ja ich bin schwanger, aber überfällig bin ich ja trotzdem *grins*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
13 Antwort
Im Titel schreibst du schwanger und im Text überfällig. was denn nun??? Solltest du schwanger sein, wären diese Symptome normal, der Körper muss sich ja komplett umstellen, v.a. die Hormone!! Alles Gute.
Capucchino
Capucchino | 19.07.2012
12 Antwort
...aber wenn ich es richtig verstehe, ist sie doch gar nicht schwanger..hat nur ihre Periode nicht bekommen
JonahElia
JonahElia | 18.07.2012
11 Antwort
alles was du aufgezhlt hast hatte ich auch in der frühschwangerschaft...
larajoy666
larajoy666 | 18.07.2012
10 Antwort
nach meiner Rechnung her bist heut genau 7+0 :-) also 8ssw :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
9 Antwort
Manuela, die Schmerzen sind wahrscheinlich die Mutterbaender, die sich dehnen. Wenn du das hast, dann aendere deine Position. Wenn du gehst/stehst, setz dich hin. Wenn du sitzt, steh auf und geh rum. Natuerlich solltest du am Montag dennoch deinen FA drauf ansprechen, ich bin ja nur Laie ;-) Das mit der Uebelkeit hatte ich im ersten Trimester auch in der zweiten SS. Da hat bei mir als Einziges nur Ingwer geholfen. Ingwertee oder auch mal Ginger Ale. Kopfschmerzen hatte ich auch wahnsinnige in der SS. Wuenschte, ich haette all die tollen Tips gewusst, die Muddl unten gegeben hat! Und wie schon gesagt wurde, der Ausfluss ist voellig normal und wichtig. Alles Gute!
| 18.07.2012
8 Antwort
beim Weinen und Singen atmest du unregelmäßiger is also ne art kurzes Seitenstechen :-) gegen die Übelkeit kannst nicht viel machen, ausser viele kleine Mahlzeiten am Tag zu dir nehmen dabei heisst es schlichtweg austesten was dir gut bekommt das kann dir hier keiner vorher sagen :-) Die Übelkeit legt sich um die 12ssw MEIST wieder da dann der Hormonanstieg im Körper abschwächt und auf "Normal" schaltet. Jetzt schießen die Hormone hoch UM das KLEINE PÜNKTCHEN in dir bei sich zu behalten u ihm zu geben was es braucht um sich pudelwohl zu fühlen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
7 Antwort
vielen dank an alle die bisher geantwortet haben, dazu muss ich noch sagen das mir von morgens bis abends kotz übel ist und ich ständig kotzen könnte, wenn ich weine wird mir aufeinmal fett krass schlecht das ich mich wirklich übergeben könnte, oder beim singen sticht mein bauch etwas auf der rechten seite.. und manchmal sticht es auch neben dem bauchnabel?? is das normal mit dem nabel? is manchmal ein paar min dann is es weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
6 Antwort
Für deinen Körper ist das alles neu er arbeitet derzeit sehr sehr viel und ja das sind so die netten begleiterschneinungen^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
5 Antwort
ziemlich normal^^ bei allen unterschciedlich aber ungewöhnlich isses nicht klar das erschöpft weil alles auf einmal kommt aber das geht auch vorbei , glaubs mir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
4 Antwort
oder aber wenn du es jetzt gerade nicht aushälst mit dem Kopfschmerzen kannst du auch dir einen Klecks Zahnpasta auf die Schlefen Wünsche dir eine wundervolle Schwangerschaft mit wundervollen Erfahrungen und Momenten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
3 Antwort
huhu der Ausfluss wird dich die ganze Ss begleiten der gehört dazu u übernimmt die Aufgabe dich u das Baby vor Bakterien zu schützen u zu bereinigen, das er soviel ist liegt daran das die Scheide einfach mehr anschwillt später der Ss durch das Gewicht des Kindes u des Bauches. Zur Müdigkeit die ist auch normal die hatte ich extrem in meiner zweiten Ss da habe ich mich einfach immer nach Bedarf mal 10-15min hingeglegt u die Augen geschlossen half wunder.Dazu ist auch wichtig dass du viel Trinkst 2liter am Tag solltest in der Ss möglichst schaffen, dann wird das mit dem Kreißlauf auch wieder auch regel. Essenszeiten sind wichtig. Gegen Kopfschmerzen kannst du dir eine Zitrone auspressen u deren Saft in aufgekochtes Wasser gießen recht zügig trinken u danach 10min die Augen schließen danach bist du frischer u der Kopfschmerz is weg. Oder aber du holst dir aus der Apotheke/Drogeriemarkt Minzöl das kannst dir auf die Stirn u Schlefe machen bissl Augen schließen u dann wirkt dies auch wunder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2012
2 Antwort
hallo habe zur zeit das selbe problem und nur ganz kurz mein tage letzten monat.. denke auch das ich schwanger bin da jeder sagst das ich zu gelegt habe der mich länger nicht gesehen hat :(
angelmauskind22
angelmauskind22 | 18.07.2012
1 Antwort
ja ganz normal ;-)
tinchris
tinchris | 18.07.2012

ERFAHRE MEHR:

tuberöse sklerose durch FU festgestellt
18.08.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading