Doppler-Untersuchung in der Schwangerschaft?

Romeo2012
Romeo2012
19.06.2012 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben,

wie ist es denn bei euch mit der Doppler-Untersuchung in der Ss? Musstet Ihr die selbst bezahlen oder hat die Krankenkasse diese übernommen? Ich finde es nämlich sehr komisch, da ich vor kurzem meine Frauenarztpraxis gewechselt habe und in der neuen Praxis musste ich die Doppler-Untersuchung nicht mehr selbst bezahlen. Und wie ist es mit der Praxisgebühr ich hab gelesen in der Schwangerschaft muss man diese nicht bezahlen? Mir wurde diese dennoch jedes mal berechnet.

Ich komme mir ein bisschen abgezockt vor. Freue mich auf jede Antwort.

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hab mich jetzt bei meiner Krankenkasse schlau gemacht. Die hat mir erklärt das die Doppler-Untersuchung zu den Vorsorgeuntersuchungen gehört und ich diese eigentlich nicht selbst bezahlen hätte müssen. Die haben mich auch drauf aufmerksam gemacht das, es meiner alten Frauenärztin sehr um profit ging, deshalb auch schon mehrere Fälle bekannt sind. Mit der Schwangerschaft und Unwissenheit werdender Mütter extra Geld zu machen ist ein bodenlose Frechheit!
Romeo2012
Romeo2012 | 21.06.2012
6 Antwort
Praxisgebühr zahle ich auch brav, hab ich in der 1.SS aber auch. Manche Ärzte haben aber auch einen Kooperationsvertrag mit bestimmten Krankenkassen, da zahlste dann keine Praxisgebühr - kenn das zB aus unserer Region von Barmer und Gek. Vielleicht ist das bei deinem neuen Arzt so. Doppleruntersuchung weiss ich nicht, wurde bei mir nur zur Feindiagnostik mitgemacht, sonst gar nicht erst angeboten. Bin mit meinem FA aber eh nicht zufrieden, hab keinerlei Beratung oder Infos bekommen.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 19.06.2012
5 Antwort
Also Praxisgebür mußte ich in beiden ss bezahlen. Was den Ultraschall angeht, da werden drei untersuchungen von den krankenkassen bezahlt und alles andere ist eine wunschleistung. Bei meinem damaligen gyn hatt ich ne "flatrate"....sprich bei jeder untersuchung wurde geschallt und dafür hab ich glaub 30€ gezahlt. Es liegt aber im ermessen des arztes ob und wieviel er für weiter US-untersuchungen berechnet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2012
4 Antwort
davon hab ich noch nichts gehört.. hmm. Komisch, wundert mich auch.
Lilac23
Lilac23 | 19.06.2012
3 Antwort
@Lilac23 "Eine Doppler - Untersuchung oder auch Doppler- Ultraschall ist ein in der Schwangerschaftst angewandtes Verfahren, welches die Funktionsfähigkeit einzelner Organe wie auch die Blutversorgung des ungeborenen Kindes im Mutterleib bildlich darstellen kann." Nur komisch das ich die Praxisgebühr jetzt auch nicht mehr bezahlen muss.
Romeo2012
Romeo2012 | 19.06.2012
2 Antwort
was ist eine Doppler-Untersuchung? Also die Praxis Gebühr musste ich bis jetzt auch bezahlen.
Lilac23
Lilac23 | 19.06.2012
1 Antwort
Das ist mal ne gute Frage. Bei meinem Arzt muss ich nämlich auch einiges drauf zahlen, dabei drückt er dann nur nen Knopf mehr als sonst. Man hat das Geld ja so locker sitzen.
Ramona04
Ramona04 | 19.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Vaginale Untersuchung nötig?
18.11.2010 | 6 Antworten
Doppler-Ultraschall?
20.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading