Mutter-Kind-Stiftung zahlt nicht, was tun?

lovenote
lovenote
10.05.2012 | 41 Antworten
Hallo, also... habe ein großes Problem, Ich war bei der Schwangerschaftskonfliktberatug & habe mit denen ein Antrag auf Erstausstattung gestellt, denn mein Freund und ich wohnen zwar zusammen, er verdient 1300, 00 netto. wir brauchen aber ein Auto, da er jeden Tag 40 km Arbeitsweg hat & unsere Wohnung kostet 900, 00 warm. Naja da bleibt nicht mehr viel übrig mit Verischerungen + Einkäufen usw.
Habt ihr Möglichkeiten wo ich mir nun Hilfe suchen kann, denn am 04.07.2012 ist Entbindung - & wir wissen einfach nicht weiter , ...
Ich bin über jede Hilfe dankbar!
Bitte helft mir.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten (neue Antworten zuerst)

41 Antwort
wo wohnst du denn im lk vechta??ich kenne sehr viele aus dem lk vechta und so teuer sind da die mieten nicht.sorry.. busanbindungen und bahnanbindungen sind soviel ich weiss da auch gut. ich würde auch nach ne billigere wohnung suchen.und wenn du nur 400euro willst dann fragt doch eure eltern. die ämter haben ihre gründe warum ihr nix bekommt.wir hätten auch nix bekommen und wo arbeitet dein mann?bin aus lk diepholz
Smilieute
Smilieute | 10.05.2012
40 Antwort
Hm, du hast doch am 4.4.12 geschrieben dass es euch finanziell gut geht! Was ist in dieser Zeit passiert? Ihr hättet von eurem Geld doch nach und nach alles für´s Baby einrichten können!! Man darf sich nicht immer darauf verlassen, dass der Staat für einen einspringt!! Versucht doch gebrauchte Sachen zu bekommen, die sind machmal sehr günstig!
Ponylein171
Ponylein171 | 10.05.2012
39 Antwort
also wie gesagt, bei uns der familienhilfeverein hat nen fundus mit möbeln. mußte mir fürs zweite kind auch jetzt einiges anschaffen: wickeltisch gebraucht 15€, wiege aus holz sebstgeschreinert ebay 20€ plus 25€ für ne neue matratze, sachen in den ganz kleinen größen werden hier unter familie und freunden immer ausgetauscht. also falls du nirgends geld zusammentreiben kannst, auch mit sehr wenig geld kann man gut für das nötigste sorgen
ostkind
ostkind | 10.05.2012
38 Antwort
Dann ist die Sache doch ganz einfach: Frag Schwiegereltern & Eltern nach dem Geld für die Erstausstattung! Können sie sich ja teilen, jeder 200 EUR! Mehr willst du ja nicht!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.05.2012
37 Antwort
Urlaub? Ich hatte seit X Jahren keinen Urlaub. Mal schauen, wer für uns spendet. Ich glaube, dass meine Bescheidenheit, auch Genügsamkeit viel zu gross ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
36 Antwort
@lovenote Du bekommst ja jetzt auch Geld?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
35 Antwort
@lovenote Dreist! Ich zitiere aus einem anderen Thread von dir: , , Alles läuft super, alles klappt. Finanziell usw. Urlaub mit dem Kleinen ist möglich, tolle Unterstützung durch Schwiegereltern & Eltern '' Und dann reisst du hier so einen Thread auf und meckerst auf höchstem Niveau?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
34 Antwort
Quatsch 1760 EUR natürlich...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.05.2012
33 Antwort
Sag mal... DU bekommst doch auch noch 460 € Ausbildungsgehalt? Dann reden wir ja von 176 EUR plus Kindergeld fürs erste Kind?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.05.2012
32 Antwort
@lovenote Ach, und die sollen dir jetzt 400 Euro schenken? Weil ihr das Geld nicht zurück legen konntet? Andere arbeiten hart dafür und die bekommen auch nichts für die Erstausstattung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
31 Antwort
http://www.immobilienscout24.de/expose/64887907?navigationbarurl=/Suche/S-T/Wohnung-Miete/Niedersachsen/Vechta-Kreis/Vechta
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.05.2012
30 Antwort
HelenaundEric : das ist wohl ein bischen weit hergeholt, ich habe keine hohen Ansprüche, s ist für uns nicht möglich günstiger zu wohnen o.ä. 1300, 00 netto, sind doch nicht viel, dafür das er fast alles alleine bzahlt. Bei uns auf dem Dorf gibt es keine günstigen Wohnungen für eine 2 Zimmer Wohnung bezahlt man warm schon an die 700, 00 €. Wir haben keinen hohen Lebensstandard, gehen am wochnenende nicht weg & ich habe doch auch garnichts gegen gebrauchte kleidung, das habe ich nie gesagt, ich selber trage auch Second hand. Nur wir müssen halt ein kompletttes Zimmer herrichten, da es nicht fertig ist. Aber ich nehme natürlich auch gebruachtes Kinderbett etc an. Habe ja nicht gesagt das ich hier ne Zahlung von 1000, 00 € erwarte. Mit 400, 00 € könnte man viel anstellen & ich hätte alles komplett.
lovenote
lovenote | 10.05.2012
29 Antwort
Nürnberg ist also "auf dem Land", so so... Wo wohn ich denn dann? Mitten in der Pampa? Der Pampa namens Ruhrgebiet?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.05.2012
28 Antwort
@kleenemausi Wir wohnen im Dorf, die nächsten grösseren Städte sind jeweils 15, 20 und 30 Kilometer entfernt! Die nächsten Bahnhöfe sind 8 Kilometer entfernt. die Busse fahren auch nicht immer! Sonntags gar nicht. Mein Mann verdient nicht viel mehr als ihr Mann, . wir sind zu viert. Dann würden wir ja jetzt als bettelarm gelten. Es gibt hier genug Väter, die weniger als 1300 Euro im Monat verdienen, die haben aber noch 2-6 Kids zu ernähren, die ich so kenne. Wo lebst du???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
27 Antwort
Wenn ihr auf die Großeltern angewiesen seid, ist das natürlich blöd. Aber trotzdem musst du dir mal überlegen, wie ihr das finanziell machen wollt.Ich würde umziehen. Wir können auch nicht ohne Auto, da die Busverbindungen nicht so toll sind. Wir haben zwei Autos und es geht nicht anders. Meine Große hat mehrmals die Woche Therapie, Sport, Flöten.. und mein Mann muss zur Arbeit. Ich würde mal zu Pro Familia gehen, die haben mir damals sehr gut geholfen. Ich finde auch, dass ist wenig Geld. ES kommt halt auch darauf an, wo man wohnt. Es gibt ja Orte, da zahlt man für eine 5 Zimmer Wohnung nur halb so viel. Bei und hier in BW muss man für ne große Wohnung auch so viel zahlen wie bei euch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
26 Antwort
@helenaunderic: also ein auto ist doch auf dem land kein luxus, vor allem wenn er damit auf arbeit fährt! wenn beide arbeiten, braucht man häufig sogar zwei. toll, dass ihr es so gut habt in der stadt zu wohnen und keins bezahlen müsst. da kannst du doch nicht andere dafür abstempeln. und 1300€ sind doch kein hohes einkommen für zwei personen. echt blöd, dass ihr da von der stiftung nix bekommen habt, was haben die denn alles eingerechnet? mich wundert nur wie ihr bisher über die runden gekommen seid, studierst du oder ...?
kleenemausi
kleenemausi | 10.05.2012
25 Antwort
Hi. Also das ist jetzt natürlich eine richtig blöde Situation aber ihr solltet umziehen. Ich habe damals vom Jobcenter eine Erstausstattung bekommen aber ich hatte natürlich eine Wohnung, die angemessen war. Ich hatte eine zwei Zimmer Wohnung. Ist ja klar, dass du keine Hilfe bekommst, wenn ihr so ne Wohnung habt, und dann aber Geld für ne Erstausstattung wollt. Mein Mann verdient doppelt so viel, und wir zahlen nicht so viel Miete, weil wir uns nichts größeres leisten können. Dafür koche ich gesund und wir können viel unternehmen. Klar, hätten wir gerne eine größere Wohnung, aber es ist wichtiger, dass man Geld zum leben hat und auch was unternehmen kann mit dem Kind. Weißt du was ein Kind kostet? Sucht euch ne kleinere Wohnung, und zwar so schnell wie möglich.. Das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber das geht so nicht lange gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
24 Antwort
@kleenemausi Setz die Brille auf. Natürlich werden sie bei dem Gehalt nichts bekommen von der MKS, usw.. Für 3 Personen ist das nämlich schon nicht schlecht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
23 Antwort
wie du schon sagtest: caritas, profamilia, ect. gehen alle mit erstausstttung über die mutter-kind-stiftung . also eine andere schwangerschaftsnberatung wird dir keinen anderen antrag vor die nase setzen. frage mich echt warum ihr nix bekommen habt :( was hast du denn für einkommen? bekommst du harzt 4 oder wohngeld oder so? irendwas musst dufür dich ja noch beantragen, kommt ja so nicht über die runden und dazu noch die erstausstattung. also bei der arge kann man noch extra eine erstatattung geantragen, denke da hast du ganz gute chancen. wenn du da noch nicht bist, kannst du auch noch harzt 4 für dich mit beantragen, da bekommst du ja sicher auch was. also viel erfolg.
kleenemausi
kleenemausi | 10.05.2012
22 Antwort
würd auch sagen die wohnung is vieeeeeel zu teuer..wenn ihr aufm dorf wohnt is das wucher....ich wohne auch aufm dorf und zahle 470warm für 90qm....wir haben jetzt auch lange lange gesucht bis wir was günstiges großes gefunden haben, man hat doch zeit und wir haben den vermietern immer gesagt wir müssen erst kündigen weil wir am ende nicht unter druck geraten wollen- war nie ein problem! wenn ihr laut deren rechnung über dem satz liegt macht ihr defakto was bei den lebenshaltungskosten falsch wenn euch nix oder zu wenig übrig bleibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Mutter Kind Stiftung
10.01.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading