Beschäftigungsverbot

Loelle
Loelle
25.02.2012 | 16 Antworten
Hallo ihr Schönheiten,
bin jetzt 7 SSW. & arbeite in der Altenpflege.
Hab jetzt vom Arzt ein Beschäftigungsverbot bekommen, was ich mir Montag in der Praxis abholen kann.
Ich hab noch bis Sonntag frei & soll Montag eigentlich arbeiten. Meine Chefin weiß aber noch nichts von der Schwangerschaft. Wie sagt man es nun am besten. Arbeite dort erst ein halbes Jahr! Das sie mich nicht kündigen etc. kann weiß ich. Aber mir ist es unangenehm es zu sagen, weil meine Chefin charakterlich eh schon etwas merkwürdig ist.

Vllt hattet ihr ein ähnliches Erlebnis was ihr mit mir teilen würdet oder einen Tipp?

Danke im Vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde wenn möglich das Gespräch am WE suchen! Ansonsten würde ich mich auf jeden Fall bei dem melden der für montag dienstplan macht melden-damit ersatz für montag da ist! Würde mir dann mit dem Beschäftigungsverbot in der Tasche montag einen Termin bei der Chefin geben lassen......
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.02.2012
2 Antwort
Hatte auch in der altenpflege gearbeitet. Ab der 8ssw musste ich ins beschaeftigungsverbot ... Ich wuerde mich einfach zusammensetzen mit der chefin und ihr alles sagen. Hast du schon ein festen vertrag ? Mein vertrag ist bei mir leider als ich I'm 6monat war ausgelaufen:(
stern89
stern89 | 25.02.2012
3 Antwort
Ich hatte ein ähnliches Problem, nur das ich als Erzieherin, ich musste es damals telefonisch regeln, weil ich noch nicht mal mehr in die Einrichtung durfte! Ich würde es auch einfach versuchen zu erklären, und auch direkt sagen das du auch gern wieder kommen möchtest nach der Geburt! Du bekommst ja auch dein volles Gehalt während dem Beschäftigungsverbot!
lucky220686
lucky220686 | 25.02.2012
4 Antwort
ich würde wenns geht heute noch der chefin erzählen das du in der 7 woche schwanger bist und am montag ein beschäftigungsverbot bekommst. dann können die auch ersatz für dich einstellen gleich am montag
janag27184
janag27184 | 25.02.2012
5 Antwort
Ich würde jetzt am Wochenende melden, dass Du beim Arzt warst, und ab Montag nicht zur Arbeit kommst. Dann würde ich am Montag dort dennoch auftauchen, bei der Chefin um ein Gespräch unter 4 Augen ansuchen, und sagen : "Ich bin schwanger". Dass mit dem Beschäftigungsverbot wird dann rasch zur Sprache kommen.
BLE09
BLE09 | 25.02.2012
6 Antwort
Das "Problem" zusätzlich ist, dass eine Kollegin grad in Mutterschutz is. Die hat tatsächlich noch bis 6 Wochen vor der Geburt gearbeitet. & die andere geht im Mai in den Mutterschutz. Also ruf ich heute am besten an & sage das ich Krank bin? Oder welches Wort sollte ich lieber verwenden?
Loelle
Loelle | 25.02.2012
7 Antwort
Weswegen hast du ein BU bekommen ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.02.2012
8 Antwort
Weil mirder Bauch nach dem arbeiten wehtut & mir noch schlechter ist als normal. Dazu darf man auch nicht mehr schwer heben.
Loelle
Loelle | 25.02.2012
9 Antwort
ICh würde es sagen, wie es ist. Nicht erst sagen, dass du krank bist, sondern so bald wie möglich das Gespräch mit der Chefin suchen. Ich weiß dass die Situation unangenehm ist. So ähnlich war es bei mir damals auch. Ich habe gerade drei Wochen als Erzieherin in einer neuen Einrichtung gearbeitet, da habe ich erfahren, dass ich schwanger bin. Und habe sofort wegen Mangel an Immunstoffen ein Berufsverbot bekommen. Eigentlich durfte ich die Einrichtung auch nicht mehr betreten, aber ich habe mit der Chefin einen Termin telefonisch ausgemacht, weil ich etwas wichtiges zu besprechen hätte und bin dann zu ihr ins Büro.
Jinja87
Jinja87 | 25.02.2012
10 Antwort
Ich würde es dem AG in deinem Fall so mitteilen, das du Montag vor Arbeitsbeginn anrufst und erstmal den Schichtleiter mitteilst, das du krank bist und persönlich mit ihr reden musst... Wenn sie es direkt wissen will sagst du einfach, du hast am Freitag erfahren, das du schwanger bist und der Arzt hat dir direkt ein BV ausgestellt. Fertig... Mehr würde ich dazu gar ned sagen... Das du es schon vorher wusstest, muss ja dein AG nicht wissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2012
11 Antwort
@Solo-Mami In der Altenpflege bekommt man doch generell sofort ein BV..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2012
12 Antwort
@knisterle nicht immer...kommt drauf an was man machen muss und obs da ggf nen ersatz gibt der das übernimmt...dann verabreicht halt ein anderer medikamente und übernimmt die schwere körperliche arbeit wie das bewegen der menschen und der andere erledigt derweil halt andere sachen...pflege heißt ja nich nur medis verabreichen und die leute bewegen zum waschen etc pp..wenn ich so sehe was der pflegedienst meiner großeltern alles so macht, könnt man meinen die sind eher sowas wie ne haushaltshilfe..waschen ab, räumen ein wenig auf, beziehen die betten, gehen einkaufen, mit ihnen an die frische luft usw usw..oder man macht halt dann nur noch den ganzen schreibkram usw..altenpflege setzt nich direkt n BV voraus wenn man schwanger is.. ich würd aber auch einfach anrufen, sagen das du freitag erfahren hast das du schwanger bist und direkt n BV bekommen hast... ob die anderen beiden bis zum mutterschutz arbeiten waren oder nich interessiert niemanden..jede schwangerschaft is nunmal anders
gina87
gina87 | 25.02.2012
13 Antwort
@knisterle Das stimmt nicht
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.02.2012
14 Antwort
@AnnaLuisaPüppi Ich weiß, ich bin ja gerade von gina ausführlichst aufgeklärt worden..so genau wollt ichs gar ned wisse, das nächste mal halt i einfach meine klappe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2012
15 Antwort
einfach ehrlich sein tatsachen offenlegen alles andre wäre net fair...lg
09mama
09mama | 25.02.2012
16 Antwort
@knisterle ach ne da würde was fehlen
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Beschäftigungsverbot wegen Mobbing
09.12.2015 | 5 Antworten
Beschäftigungsverbot bei Erzieherinen?
30.04.2014 | 22 Antworten
Beschäftigungsverbot und Nebenjob!
31.10.2013 | 12 Antworten
Probezeit und Beschäftigungsverbot
22.08.2013 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading