⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schmerzen im Becken 37 ssw

Thatsmeee
Thatsmeee
10.02.2012 | 3 Antworten
Hallo und guten Morgen,
ich hab seit 2 Tagen starke Schmerzen im Becken. Wenn ich liege oder sitze geht es, aber wenn ich dann aufstehe tut mir mein Becken sehr doll weh. Nachts ist es am schlimmsten, da zieht der Schmerz sogar in die Oberschenkel, sodass ich mich schlecht bewegen kann.
Kennt das jemand? Rutsch das Kind ins Becken oder sind es Senkwehen? Oder sollte ich einfach etwas kürzer treten?
Danke schonmal für eure Kommentare ;)

Lieben Gruß Bauchmausi und ich (37.ssw)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo, sei froh dass es bei dir erst jetzt anfängt. ich kämpfe bestimmt schon seit 6 oder 8 wochen mit den schmerzen im becken. aber es gibt ja auch nichts, was wirklich hilft . ich würde sagen, trete etwas kürzer, geniese die letzten 3 wochen und entspanne dich. LG Mulle mit Krümel 30ssw
Mullemmausi84
Mullemmausi84 | 10.02.2012
2 Antwort
kenne ich auch und habe ich auch . aber da müssen wir leider woll durch . hast es ja bald geschafft . alles gute dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2012
3 Antwort
Hi mir gehts nicht besser ich habe es auch seid 7 wochen schon bei mir kommt das aber von der simphyse bei mir hab ne lockerung deshalb werde ich nächste woche euch erlöst so wie es aussieht also einleitung wegen den schmerzen und der diabetes .
sunnysuns
sunnysuns | 10.02.2012

ERFAHRE MEHR:

36ssw beckenschmerzen?
03.03.2009 | 6 Antworten
Schmerzen im Becken-38 SSW
01.12.2008 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x