wann hört es endlich auf?

Berlin_Girl
Berlin_Girl
24.01.2012 | 19 Antworten
wann hört es endlich auf mit den brechreiz und so

ich muss morgens erst wasser trinken und trocken brot essen um mein magen in schwung zu bringen und wenn ich was anderes trinke wie multi saft oder so dann muss ich mich übergeben!!

ich halt das nicht aus mehr hab kein bock mehr
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
vitamin c nehmen
arabica1982
arabica1982 | 25.01.2012
18 Antwort
ich war in meiner ersten ss auch so eine geplagte.... bis ich ins kh eingeliefert wurde weil mein körper dehydriert ist... du siehst es gibt schlimmeres und auch wenn du es jetzt nicht glauben kannst, auch das wirst du später gar nicht mehr so heftig in erinnerung haben. nur geduld!!! mir hat damals eine ärztin einen tipp gegeben im kh. es gibt bänder für die handgelenke. die heißen sea band. ist eigentlich gegen reiseübelkeit aber hilft wohl sehr vielen schwangeren. ich wurde aus dem kh entlassen in als ich in der 13.woche war und da ging es mir schon deutlich besser!deswegen hab ich sie nie probiert und hab keine erfahrung! aber wenns dir so schlecht geht ist es vielleicht ein versuch wert.
evch
evch | 24.01.2012
17 Antwort
bei manchen hörts gar nicht auf, sorry.
SrSteffi
SrSteffi | 24.01.2012
16 Antwort
Wie Muddl schon sagt, warte erst mal ab, wenn die Sodbrennzeiten kommen. Bei mir war es so ziemlich am Schluss der SS. Glaub mir, es kommen auch wieder bessere Zeiten.
Lady1206
Lady1206 | 24.01.2012
15 Antwort
@Berlin_Girl DU wirst die ganze Ss über nicht alles essen u trinken können. Hört die Übelkeit auf kommt schon bald das Sodbrennen auf Dinge/Getränke die gar kein Sodbrennen verursachen dürften u es trotzdem tun.. somit bist du wieder IN der Situation wo du beim Essen u Trinken einschränkungen erlebst. So ist das nun mal wenn man Schwanger ist.Ich hatte nach der Übelkeit in der ersten Ss bis zur Geburt eine Geruchsabneigung gegen gebratene Gans, gekochter Eier gegen gebratene Leber UND gegen Champions.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
14 Antwort
@Lady1206 ja das weiß ich aber irgendwann hat man die schnautze voll wenn man drauf achten muss was man isst und trinkt damit man sich nicht übergeben muss!!will endlich wieder ohne angst zu haben wieder rihtig essen und trinken
Berlin_Girl
Berlin_Girl | 24.01.2012
13 Antwort
Berlin-Girl Dann hab noch etwas Geduld. Ich weiß, wie blöd das ist. Aber das gehört nun mal dazu.
Lady1206
Lady1206 | 24.01.2012
12 Antwort
@Berlin_Girl Geht erst richtig los...habe diesmal Wassereinlagerungen und schon Senkwehen...Jede Ss hat was anderes
Annbellin
Annbellin | 24.01.2012
11 Antwort
@Muddl du bist gemein!!:-(
Berlin_Girl
Berlin_Girl | 24.01.2012
10 Antwort
nöö heisshunger muss man nicht immer haben...lass dich überraschen einfacher wirds jedenfalls nicht davon kannst ausgehen. Liebe Grüße, Muddl 27+1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
9 Antwort
@Muddl was kommt den noch auf mich zu ausser das der bauch wächst, heißhungerattaken und so?? ja ich hab es satt
Berlin_Girl
Berlin_Girl | 24.01.2012
8 Antwort
Ohh das kommt mir bekannt vor mhhh also bei mir hats bis zum schluß angehalten. Ich konnte erst nur Wasser trinken dann Nur Milch dann nur Capri Sonnen dann nur Apfelsaft usw.......... war echt übel
rosafant1980
rosafant1980 | 24.01.2012
7 Antwort
Hallo bei mir ging es diesmal in der 2.Ss bis zur 20.Woche...aber geholfen hat mir auch nicht viel...ich habe Früh einpaar Salzkräcker gegessen und Tagsüber Kräuterbonbons gelutscht...
Annbellin
Annbellin | 24.01.2012
6 Antwort
@Berlin_Girl naja u schon...du bist ERST 12+4....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
5 Antwort
BIS zur 14woche kann es gehen... denn AB der 12woche beginnt der HCG Wert in deinem Körper wieder auf normalzustand zurück zufallen...durch die Hormone ist dir übel u wenn sie sich wieder normalisiert haben gehts dir besser. Die die eher Ruhe hatten haben einfach Glück gehabt. Meide Multivitaminsäfte sie reizen den Magen nur...am besten ist Tee, Pfefferminztee hat mir bei beiden Übelkeiten geholfen. Glaub mir nach der Übelkeit kommen ganz andere Dinge auf dich zu die wirklich nerven aber kann dich a verstehen man hats iwann satt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012
4 Antwort
@Lady1206 ich bin ja schon in der 12+4 übergeben musste ich mich auch schon paar mal
Berlin_Girl
Berlin_Girl | 24.01.2012
3 Antwort
@Muddl ja man hört von einigen das die übelkeit und so um meine zeit schon aufgehört hat und bei mir hört es nicht auf!!ich will endlich wieder etwas normal essen ohne brechreiz und so zu bekommen
Berlin_Girl
Berlin_Girl | 24.01.2012
2 Antwort
Multisaft würde ich auch meiden. Diese SS-Übelkeit bleibt so ca. die ersten 3 Monate. Ich hatte auch damit zu kämpfen, hatte auch nur Brechreitz, musste mich aber nie übergeben.
Lady1206
Lady1206 | 24.01.2012
1 Antwort
na mensch.... du hast aber noch äußerst anstrengende Wochen vor dir... geh in de Apo u lass dir Vomex geben oder geh zum FA u lass es dir verschreiben das ist gegen die Ss-Übelkeit u soll super helfen.Aber warts ab in den nächsten 1-2wochen hörts bei den meisten auch von allein auf. Aber jetzt zu schreiben: HAst kein Bock mehr *grins* du hast noch 28wochen vor dir wenn nicht sogar noch 30wochen. Kopf hoch wird alles besser ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2012

ERFAHRE MEHR:

37 ssw wann geht es endlich los
09.06.2011 | 8 Antworten
wann geht es endlich los?
07.03.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading