Bilder im Facebok

AJEsens
AJEsens
22.11.2011 | 31 Antworten
Hallo meine lieben

Ich bin ja auch bei Facebook aktiv nun habe ich aber echt ständig eklige Bilder auf der Startseite. Meistens sind diese Bilder von verendeten Tieren. Aber heute wars ganz schlimm da hat eine bekannte einen Bericht (mit Bild) reingesetzt von einer Abtreibungsgeschichte. Auf dem Bild war ein Embryo das ein paar wochen alet war. Ich bekomme dieses Bild nicht mehr aus meinem Kopf. Ich selber bin in der 21ten ssw und finde es recht wiederlich. Klar Meinungsäußerung blabla aber muss das nichtsahnend auf meiner Startseite sein? Habs natürlich gleich verborgen aber diese paar Sekunden haben sich so eingebrannt. Wem geht es auch so und was für Meinungen darüber habt ihr?
Ich wollte es gern los werden ich dachte das hilft mir vielleicht dieses Bild aus dem Kopf zu bekommen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey das Bild habe ick auch ! ! ! neben dem Beitrag müsste eigentlich ein hellgrauer Pfeil sein da Klickst du rauf und dann müsste da meldung verbergen oder so stehen
Memories
Memories | 22.11.2011
2 Antwort
ja ich hatte dieses bild auch ich fand es furchtbar vor allem da sich jeder darüber aufregt wie man sowas teilen kann es dan als komi drunter schreibt und es somit selber auch teilt ich find das schrecklich zumal ich 2 freundinen habe die vor nicht mal einem jahr ihr kind verloren haben eine war still geboren im 5 oder 6 monat und eine war frühgebuhrt auch in dieser zeit wo das baby nach einer woche gestorben ist und ich finde es schrecklich das die beiden sich jetzt bei facebook sowas ansehen müssen
lonaa
lonaa | 22.11.2011
3 Antwort
Verborgen habe ich diese meldung ja aber diese Sekunden in denen ich es sehen musste war es echt schlimm. Und grad für Menschen die ihres verlieren finde ich es schlimm. Ja abtreibungen sind schrecklich aber man ädert doch einfach auch nichts daran wenn man es bei FB postet!!!! Wenn die Leute sich daran "hochziehen" wollen dann sollen sie Gruppen aufmachen oder keine Ahnung aber wenn jemand nichts ahnend sich bei FB einloggt und das dann sehen muss ...
AJEsens
AJEsens | 22.11.2011
4 Antwort
ja das stimmt wohl !!! habe die meldung auch verbergen lassen ... weil sowas muss ick mir nicht ankucken !!!!
Memories
Memories | 22.11.2011
5 Antwort
oh ja ich hab sie auch bekommen ... habe sie sofort deaktiviert und auch schon einen gegenaufruf gestartet wegen der scheiss bilder der hunde in der ukraine usw ... ich sag ehrlich, die tiere werden getötet ja ist doof klar.. aber dennoch tun sie es ob des nu gepostet wird oder ned ... mich nervt das ganze nur nmoch Oo
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
6 Antwort
Ja auch der Aufruf gegen die EM wegen Hudemord. Ich sag ja es wird sich nichts daran ändern. Eine Frau wird auch nicht sagen: Nee ich treib jetzt nicht ab weils im Facebook stand. Auch ich habe geschrieben das ich solche Bilder nicht sehen will auf meiner Startseite und das es dabei bleibe wird auch wenns noch so oft gepostet wird
AJEsens
AJEsens | 22.11.2011
7 Antwort
wie gesagt ich hab auf meinem profil eine riesen diskussion am laufen die total abgehen deswegen ... werden sogar persönlich ... das is ja schon echt hart ... ich mein die sind so krass, die würden ein kind im sterben lassen um nen vieh zu retten ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
8 Antwort
hab heute so ein bild auf meiner startseite gehabt wo eine mutter in afrika ihr verhungertes baby begraben hat. fand das auch schlimm. aber böse gesagt weiß mans ja, wie das ist. ob man das jetzt sehn muss is ne andere frage. aber die größte frage die ich mir stelle is was soll das bringen das jemand so fotos ins facebook stellt???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
9 Antwort
ja diese bilder hat ich heute auch und gehen mir auch nicht wirklich aus dem kopp
katrin0502
katrin0502 | 22.11.2011
10 Antwort
Ja hatte ich auch drauf und ich finde es wiederlich sowas zu posten!!!! EInfach net schön egal ob man SS ist oder nicht!!! UNd wegen der EM und den HUnden http://www.wuv.de/nachrichten/digital/tierschuetzer_zetteln_auf_facebook_shitstorm_gegen_em_sponsoren_an Wer weiß ob das BIld vom Baby echt ist ... schrecklich ist es auf jedefall!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 22.11.2011
11 Antwort
Ja mir wurde auch gesagt es wäre nur eine Fotomontage aber dennoch ist es in meinem Kopf und ganz ehrlich? Ich heul mir hier die Augen aus weil ichs einfach so schrecklich finde
AJEsens
AJEsens | 22.11.2011
12 Antwort
Ja ich habs gestern auch gleich raus gemacht weil ich es net sehen konnt sowas ... es auch einfach geschackslos finde!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 22.11.2011
13 Antwort
ich habe sowas bei facebook nicht. ich habe aber auch nicht 120 freunde sondern 14. ja, 14. aus genau diesen gründen. und wieder fühle ich mich bestätigt. wir hatten damals in der schule aus dem bauch der pot. mutter geholt wurde. die leute haben sich sogar die mühe gemacht, arme und beine an der stelle zu positionieren, an der sie gewesen wären, wären sie nicht bei dem eingriff abgerissen worden ... ich trage dieses bild seit 5 jahren in meinem kopf. ich glaube, dass diese abschreckenden bilder sehr wohl einen abbruch verhindern können. eine frau wird ja direkt mit einem bild konfrontiert: 'so sähe dein kind nun aus'. Was meinst du, warum viele abbrechenden mütter keine ultraschallbilder sehen wollen? weil sie nicht wahrhaben können und möchten, dass es sich hierbei um ein menschliches lebewesen handelt.
goldfischi
goldfischi | 22.11.2011
14 Antwort
@goldfischi hab schon so einige drinne ... aber man stelle sich vor ... ICH KENNE sie alle ... auch wenn evt so 20 nur von Mamiweb ... wobei auch davon schon einige PERSÖNLICH ... das geht halt immer weiter nach und nach ... wenn nur einer der Freunde es kommentiert kann man sowas schon zu sehen bekommen!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 22.11.2011
15 Antwort
ich musste das heute auch schon 2 mal bei FB sehen : ( einfach grauenvoll mir kamen nur noch die tränen als ich die gesehen habe : ( hab die leute auch direkt aus meiner liste raus gehauen : ( is echt nich mehr normal was in manchen köpfen vorgeht : (
SweetMami89
SweetMami89 | 22.11.2011
16 Antwort
@goldfischi ja das ist schon klar, aber jetzt mal ehrlich ... sowas bei facebook? da sind auch kinder , , , darum geht es mir ... mich selber interressieren die bilder nicht wirklich .. für mich kommt sowas nicht in frage ... sowas muss jede mutter für sich entscheiden ... klar ist es grausam, aber sowas in ein soziales netzwerk posten? ne danke das brauche ich dann nun auch nicht. und nein ich habe keine 120 freunde ... xD sind auch nur ein paar , aber sowas muss nun wirklich nicht sein ... das sollten sie lieber beim FA zeigen wenn ne frau abtreiben will okay ... aber ned bei fb
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
17 Antwort
@Jenny191987 versteh mich nicht falsch. ich finde es doch nicht in ordnung, sowas zu posten. ganz im gegenteil. es wurde im laufe der diskussion nur gesagt, dass ein solches bild vor abtreibung nicht abschreckt. und das habe ich dementiert.. und wie gesagt, das thema abtreibung hatte ich in der schule. da war ich..16.. das wird im schulsystem sogar noch gefördert..darüber solltet ihr euch aufregen. es gibt wohl mehr schüler im religionsunterricht als kinder, die diese bilder bei facebook sehen
goldfischi
goldfischi | 22.11.2011
18 Antwort
@Ninchen2309 ich will mich mit dir auch nicht über deine kontaktliste bei facebook streiten. ich finde nur, dass man sich nicht wundern muss, dass sowas bei einem landet , wenn man eine FREUNDESliste voller bekannter und nachbarn hat, die man auf der straße bestenfalls begrüßt. wenn überhaupt ... ist aber auch egal..das geht etwas vom thema ab. darum gings hier ja nicht..
goldfischi
goldfischi | 22.11.2011
19 Antwort
@goldfischi ja auch schon klar, aber gleichzeitig muss ich sagen aber lieber eine abtreibung als ein ungewolltes kind, welches hinterher erschlagen ausm 5ten stock geworfen oder verhungern gelassen wird ... entsc huldigt aber das ist meine meinung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2011
20 Antwort
@Jenny191987 kein problem..ich finds aber unzumutbar, dass kindern ein bild, 30 mal kopiert , vor die nase gehalten wird..dieser embyo lag auf der handfläche eines arztes..im hintergrund hat man sogar die frau auf dem operationstisch gesehen..und..wie gesagt..ärmchen und beinchen wurden noch zurecht gerückt.. abtreibung hin oder her..viele frauen die ungewollt schwanger werden ringen damit, ob sie es später zugeben oder nicht. ich war auch eine davon. in beiden ss. in der schule etwas durchzunehmen ist das eine, einem teenager eine schocktherapie mit horrorfotos zu verpassen eine andere..
goldfischi
goldfischi | 22.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading