⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schwanger trotz Sterie

kleinemama28
kleinemama28
07.08.2011 | 17 Antworten
hallo

ich habe eine für mich sehr wichtige frage , vielleicht hat jemand von euch eine erfahrung damit . Kann man trotz sterie wieder schwanger werden .Da meine Periode normalerweise gestochen scharf immer kommt , und ich auch nicht im stress bin . Habe ich so ein Gefühl was nicht hingehört

Bitte lacht mich nicht aus , weiss ist blöde frage aber ich habeschon gegooglet und nix gefunden was mir weiter helfen könnte

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
17 Antwort
@Mam_von_4
ganz ehrlich du redest dich um kopf und kragen und schreibst nur müll . grade mal 6% der frauen entscheiden sich für eine sterilisation..also fällt die aussage dein doc macht sowas jeden tag schonma flach . der pearl index liegt bei 0, 1 so wie passwort es schon sagte . und solange die steri besteht, is sie die sicherste verhütungsmethode die es gibt . es is vollkommen unrelevant ob man ne steri wieder rückgängig machen kann oder nich, solange sie besteht, is sie die sicherste verhütungsmethode die es nunmal gibt . zumal mit keinem wort erwähnt wurde das die steri rückgängig gemacht wurde . vielleicht solltest du deinem arzt besser zuhören, oder dir am besten notieren was er zu dir sagt oder besser noch das ganze via diktiergerät aufnehmen, damits am ende bei deinem geschriebenem kauderwelsch keine missverständnisse gibt..
gina87
gina87 | 08.08.2011
16 Antwort
@Passwort
ohmm
susepuse
susepuse | 07.08.2011
15 Antwort
@Mam_von_4
genau . weil sich jeden Tag zig Frauen sterilisieren lassen, deswegen ist dies auch noch die, am seltensten verwendete Verhütungsmethode . stell dir vor, ich wurde auch schon aufgeklärt . und stell dir vor, eine sehr gute Freundin von mir hat ihre Steri wieder rückgängig machen lassen . also ich weiß garnichts drüber, stimmt . und ja ich bin nicht lang :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
14 Antwort
@Passwort
jaa genau, du bist dermasen engstirnig das du nicht in lange bist mal was anzunehm eine steri. ist bei dir entgültig aber andere machen die rückgänig und werden ss ganz tolle sichtweise von dir.aber ich bin ja allwissend weil ich mich von dem arzt der steris. tagtäglich durchfürt aufklären lies. schön abend noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
13 Antwort
hmmm
mir hatten sie auch gesagt das es ein risiko besteht , das sie wiederzusammenwachsen könnten . nun warte ich auf meine Emma wenn sie innerhalb 2 wochen nicht kommt werde ich einen test machen . Werd Euch auf den laufenden halten bis dann danke schön das ihmitein bissl helfen wolltet . Nun werde ich den kleinen stinker neben mir bettfertig machen und neue pämpi machen hmm Nato alarm ^^
kleinemama28
kleinemama28 | 07.08.2011
12 Antwort
@Mam_von_4
an was soll ich mich halten . ? an deine "falschreibung" . ? ja . allwissende Mam_von_4, Sie haben Recht und ich meine Ruhe .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
11 Antwort
hmm
Also ich hatte lediglich angefragt ob es hier jemanden gibt de erfahrung hat und mir weiter helfen kann , Ohne das hier gleich streit aufkommt . Ich hatte in Internet geschaut und nichs weiteres gefunden was mir helfen könnte , sonst hätte ich hier nicht gefragt .! lg
kleinemama28
kleinemama28 | 07.08.2011
10 Antwort
@Passwort
halte dich an das was susepuse geantwortet habe. und lass dich auch erstmal richtig aufklären, für mich kommt wenn dann nur die metode in frage wo mindestens 1 cm aus dem eileiter rausgeschnitten wird alles andere hat auch ein restrisiko.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
9 Antwort
@susepuse
du brauchst jetzt garnicht auf die falschreibung anspielen, wenn eine steri. ja soo entgültig ist warum kann man sie dann rückgägig machen man mädels macht euch erstmal im internet schlau oder lasst euch von eurem FA mal aufklären bevor ihr hier über dinge anfangt zu diskutieren von dem ihr keine ahnung habt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
8 Antwort
@Mam_von_4
dann lies dir das mal bitte durch : http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Verhuetung/Verhuetung-A-Z/Sterilisation-bei-Frauen-255.html meiner Mutter haben sie die Eileiter gekappt, da kann nicht mal mehr ein Follikel heranwachsen . und ohne diese kann Frau auch nicht schwanger werden . p.s. ich habe mich damit auch auseinander gesetzt, da diese Verhütungsmethode auch für mich in Frage kommt, da genau diese Verhütungsmethode die SICHERSTE ist ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
7 Antwort
@suse
ja es geht um Sterilisation kleiner tipteufel dazischen gehuscht
kleinemama28
kleinemama28 | 07.08.2011
6 Antwort
@Mam_von_4
Wir meinen hier im thread aber eine "steri" Wer oder was ist stelli?
susepuse
susepuse | 07.08.2011
5 Antwort
Hm
hmm mir haben sie auch gesagt vor 2 jahren bevor sie es gemacht haben das meine Eileiter wieder zusammenwachsen könnten, nunmal bei jungen frauen das es passieren kann . ich hoffe das die Tante Rosa kommt , wenn nicht dann nicht dann soll eso sein .
kleinemama28
kleinemama28 | 07.08.2011
4 Antwort
@Passwort
nun da ich selber schon ein thermin zur stelli. hatte habe ich mich mit deisem thema nu mal auch auseinander gesetzt weiss ich das ebend nicht immer die eileiter durchtrennt werden sondern auch abgebunden werden oder verödet werden ohne durchtrennt zu werden und es bleibt auch bei einer stelli. ein rest-risiko von 1 bis 2 prozent, also sprich in 98 bis 99 % ist eine stelli. erfolgreich, es kommt auf die dauer der steilli. an wie lange eine her ist,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
3 Antwort
@Mam_von_4
Die Sterilisation ist endgültig. Der Pearl-Index der Tubensterilisation liegt bei 0, 1. Dieser Wert gibt die Anzahl der ungewollten Schwangerschaften einer Verhütungsmethode an, wenn 100 Frauen sie ein Jahr lang anwenden. In nur einem von 1000 Fällen versagt die Sterilisation bei Frauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
2 Antwort
eigentlich nicht
es gibt zwar 2 Methoden der Steri, aber bei beiden Methoden werden die Eileiter durchtrennt . wie soll da ein befruchtetes Ei langwandern . ?? es gibt viele Gründe warum man seine Emma nicht bekommt, lass es bei Doc abchecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011
1 Antwort
hm
es kommt drauf an, wie die stelli. durchgeführt wurde. es gibt verschiedene metoden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Schwanger trotz Pille (Minisiston)
09.07.2013 | 10 Antworten
schwanger trotz "cerazette"?
08.01.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x