Kann das sein?

DodgeLady
DodgeLady
15.07.2011 | 28 Antworten
Also erstmal es geht hier nicht um mich und ich bin absolut gegen Abtreibungen! Der Pate unserer Tochter hatte noch nie ne richtige Freundin und tobt sich daher richtig aus. Nun ist er aber an eine geraten, die sich offensichtlich auch ganz gerne mal aushalten lässt. Letztens erst haben wir ihm noch Geld geliehen, damit er mit ihr in den Urlaub kann. Auf der Taufe unserer Tochter dann hat er sich aufgeregt, weil sie die Befürchtung hatte schwanger zu sein und ihm nichts gesagt hat und er Babykleidung im Schrank gefunden hat. Da habe ich ja schon zu ihm gesagt: "Andre, du weißt doch wie man eine Schwangerschft verhindert!" Tja nun ist es so, dass sie wohl tatsächlich schwanger ist und das Kind abgetrieben werden soll. Jetzt hat sie ihm aber gesagt, dass sie das auf gar keinen Fall in Deutschland machen kann (wegen ihrer Eltern, wenn die das rausfinden..) Sondern das in Holland gemacht werden soll und das soll 4000 Euro kosten. Könnt ihr euch das vorstellen, dass es wirklich so teuer ist? Der Pate hat nämlich uns gefragt, ob wir ihm wieder Geld für diese Sache leihen können.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
niemals!!! die will den anscheinend ausnehmen!! hier in deutschland kostet es um die 300 euro, in holland kanns daher bestimmt keine 4000 kosten!!! wer weiss ob die wirklich schwanger ist...
Bengel2006
Bengel2006 | 15.07.2011
2 Antwort
....
Ich glaube, die will sich bereichern. Sie soll mal den Mutterkindpass vorlegen, ob Sie wirklich schwanger ist. UND - Abtreibung ist daneben. Sie wird Ihres Lebens nicht mehr froh. 4000 Euro sind utopisch. Sie nimmt ja "nur" Tabletten ein - das kann keinesfalls 4000 Euro kosten. Gott, mache geben so viel Geld aus, um sich eine befruchtete Eizelle einsetzen zu lassen, weil Sie unbedingt ein Kind wollen. Ich finde es schlimm, dass die Freundin und dein Kumpel anscheinend KEINE Ahnung haben, wie man verhütet.
deeley
deeley | 15.07.2011
3 Antwort
soll er doch zu dem
beratungssgespräch mit hin fahren!! es muss ja eh ein vorgespräch geben, dann kann er sich das anhören und abklären ob es wirklich so teuer ist!!! ich würde ihr das geld definitiv nicht in die hände drücken!!
traumkinder9
traumkinder9 | 15.07.2011
4 Antwort
wow
nein es kostet keine 4000, - Euro... ganz ernsthaft, wie lang sind die zwei zusammen...? in Holland kann man einfach so bis zur 23. SSW abtreiben, deswegen gehen normalerweise die deutschen Frauen dahin... in -D- ist es ja nur bis zur 12.SSW legal... alles was ich nun ergooglen konnte, ist der Höchstpreis 870, -
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
5 Antwort
@deeley
"Ich finde es schlimm, dass die Freundin und dein Kumpel anscheinend KEINE Ahnung haben, wie man verhütet. " du weisst doch gar nicht was genau dahinter steckt!! wenn frau einem mann ein baby unterjubeln will zum abzocken schafft sie das auch...
traumkinder9
traumkinder9 | 15.07.2011
6 Antwort
@deeley
mit "nur Tabletten" einnehmen hat sich ne Abtreibung nicht erledigt... dies ist ein operativer Eingriff ;(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
7 Antwort
vorallem...
geiler pate! der will sich das geld auch noch von euch schnorren, obwohl ihr auch schon deren urlaub bezahlt habt?? würdest du etwa denen das geld dafür geben?
Bengel2006
Bengel2006 | 15.07.2011
8 Antwort
...
nie im leben kostet das so viel. laut internet je nach stadium der schwangerschaft muss man zwischen 385 und 870€ rechnen. nur wieso kauft das mädel dann schon babysachen, wenn sie abtreiben will? die eltern sollen nichts mitkriegen? wenn sie minderjährig is, brauch sie die zustimmung der eltern. wenn sie volljährig is, wie sollen da die eltern was mitkriegen? klingt ziemlich abgekartert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
9 Antwort
....
Also ich konnte die halbe Nacht ja nicht schlafen und hab mir Gedanken darüber gemacht... durch ein bissl schnüffeln im Internet hab ich schon raus gefunden das es keine 4000 Euro kostet. Werde dem Paten nachher mal gehörig den Kopf waschen und ihm sagen, dass er sich da erstmal bei Ärzten und Kliniken beraten lassen soll bzw mit ihr damit er auch wirklich weiß was da abläuft
DodgeLady
DodgeLady | 15.07.2011
10 Antwort
@amysmom
genau das habe ich auch gedacht... sie ist nicht minderjährig udn wenn sie es nicht rumposaunt, dann bekommt da niemand was mit. Für mich ist das nur ne dumme Ausrede.
DodgeLady
DodgeLady | 15.07.2011
11 Antwort
Stimmt, ...
Deeley und amysmom haben völlig recht, mit dem, was sie schreiben! Und auf gar keinen Fall würde ich denen die Kohle dafür geben, zumal ja auch die Frage ist, warum die beiden das Kind nicht bekommen wollen?! Auch der Pate von Eurer Tochter sollte langsam anfangen, Verantwortung zu übernehmen! So einen Bekannten, der sich ein schönes Leben macht, haben wir auch, aber was seine uneheliche Tochter angeht, kann man ihm in keiner Weise was nachsagen! Alles Gute!
nadineg9883
nadineg9883 | 15.07.2011
12 Antwort
@Passwort
Es kommt immer drauf an, wie weit die SS fortgeschritten ist. Manchmal reicht diese Abtreibungspille auch. Ganz egal - ich finde es nicht schön. Abtreibung käme für mich NIE in Frage.
deeley
deeley | 15.07.2011
13 Antwort
gib
das ged nicjht in die hände, entweder is sie gar net schwanger und sagt dases soviel kostet, ne ganz komische sache zumal sie ja babykleidung i scrank hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
14 Antwort
Ich sehe das, wie meine Vorrednerinnen und würde
auch bezweifeln, dass eine Schwangerschaft vorliegt. Es ist aber nicht nur das Mädel, das sich anscheinend gerne aushalten läßt. Eure Pate tut´s genauso. Schön, dass ihr den Urlaub bezahlt. Wenn man es sich leisten kann, finde ich ganz nett, seinem Paten und seiner Liebsten einen Urlaub zu schenken. Aber der Bursche hat die weitere ´Abzocke´ ja bereits auf der Taufe vorbereitet und euch von seiner Schwangerschaftsvermutung erzählt. Allein dem Mädchen jetzt Unterstellungen zu machen ist nicht richtig - die beiden stecken doch unter einer Decke. Betrachte deinen Paten ruhig mit skeptischeren Augen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
15 Antwort
@traumkinder9
Wenn Sie ihm das KIND unterjubeln will, warum will Sie dann abtreiben? Also, gehe ich davon aus, dass die beiden nicht aufgepasst haben. GANZ einfach. Oder weißt Du, was bei den beiden Sache war? Kennst Du diesen Freund und seine Freundin vielleicht? Und es ist mir auch egal was dahinter steckt - ich finde es so oder so nicht gut abzutreiben. Ich könnte es NIE UND NIMMER.
deeley
deeley | 15.07.2011
16 Antwort
hm
das ganze erinnert mich jetzt an nen film den ich letzt gesehen habe... eine frau ist angeblich schwanger und sagt es 2 jungs beide beschaffen die summe und mit dem dritten will sie dann durchbrennen... war also nicht schwanger... kanns mir auch nicht vorstellen das es so teuer sein soll...
Giftigenude
Giftigenude | 15.07.2011
17 Antwort
Nein
für mich stink das zum himmel zuerst hat sie schon die babywäsche im kleiderschrank..... weiß aber noch nicht einmal so genau ob sie sschwanger ist... wer kauft denn da schon babysache????? Vielleicht die leute die schn seit jahren versuchen ein kind zu kriegen. und dann will sie es abtreiben nein da stimmt was nicht und warum hat sie angst das es ihre eltern erfahren Ärzte haben schweigepflicht und wenn du es sagts auch der familie gegennber was das in hollabd kostet weiß ich nich aber ds klinkt alles komisch gib ihm kein geld ich würde ihm aber auch sagen warum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
18 Antwort
klingt doch widersprüchlich
erst hat sie babykleidung im Schrank und dann will sie angeblich abtreiben? Ich würde sagen da stimmt was nicht und würde dem das Geld nicht leihen... Auch wenn er ungebunden ist sollte er wissen wie man verhütet und sich schützt... und wenn dann sollte er zu der Verantwortung stehen und seine Fehler selbst bezahlen, egal wie...
hcss2009
hcss2009 | 15.07.2011
19 Antwort
...
und jetzt wissen wir, was ein kleines Menschenleben wert ist: höchstens 870 Euro... ich bin erschüttert: in Holland kann man bis zur 23. SSW abtreiben... unfassbar. Das ist keine Abtreibung, das ist Kindsmord.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2011
20 Antwort
Ist doch ganz einfach ,das ist wie in jeder schlechten seifenoper
die junge frau ist schwanger geworden , hat es ganz stolz ihren eltern erzählt die haben vor freude gleich babysachen gekauft und ihr wahrscheinlich geld zugesteckt die junge frau nimmt das geld haut für 2-3 tage ab kommt wieder 4 wochen alles ok .dann zur kontroll untersuuchung immernoch schwanger o da muss was bei der abtreibung in holland schief gelaufen sein und euer pate darf weier zahlen man wie kann als mann nur immer wieder auf diese stories reinfallen
3fachmama35
3fachmama35 | 15.07.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

8.Ssw und absolut keine Anzeichen :-(
02.06.2016 | 8 Antworten
Hallo erstmal :-)
01.09.2015 | 2 Antworten
Was tun gegen Hundescheisse?
27.01.2014 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading