Schwanger trotz gegelmäßig Tage?!

minora83
minora83
11.04.2011 | 12 Antworten
Mich beschäftigt die frage ob man trotz Tage Schwanger sein kann?!
B.z.w Ober in der SS weiterhin die tage haben kann?
Kommt das öfter vor als man denkt oder ist das doch eher die ausnahme? Man verlässt sich ja auf die tage, oder?!
Ich weiss nur, das mein Klassenkamerad die SS seiner Freundin nicht bemerkt hat, da sie die tage weiter hin hatte, kam zufällig im 6. monat bei dem routine chek beim fa raus und ne angestellte von meinen eltern hat ihrer SS erst bei der Geburt gemärk (kein scherz). Also kann sowas doch "öfter" vorkommen?

Ich weiss, ist ne blöde frage, aber mich beschäftigt das grad...

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo, auch wenn ich spät antworte, aber ich habe momentan dasselbe Problem. Ich habe Blubbern im Bauch und aber regelmäßig meine Tage, wenn ich mit der Pille aufhöre. Habe aber auch anderweitig gelesen das man die Tage auf jeden Fall bekommt wenn man die Pille nimmt, auch wenn man schwanger ist. Eine Art Entzugsblutung. Hatte auch schon nen 3, 00 Euro Schwangerschaftstest aus ner Drogerie gemacht aber der war negativ. Das Blubbern aber hört nicht auf und ich hab sogar ständig die Gedanken an Essen auch wenn ich satt bin :) Werde wohl nochmal nen Test machen müssen, wenn ich das hier so lese ;)
kleinesBaby85
kleinesBaby85 | 24.09.2014
11 Antwort
@minora83
ok ja das hört sich danach an falls du schwanger werden möchtest drück ich dir die daumen das es geklappt hat l.g. netto
Netto
Netto | 11.04.2011
10 Antwort
hi
ne bekannte von mir ging wegen bauchschmerzen zum arzt der meinte nur ganz trocken sie werden in den nächsten 3 wochen entbinden innerhalb einer woche war die kleine gesund und munter da habs bis dahin nie glauben wollen das man es nicht bemerkt wurde mal wieder vom gegenteil überzeugt. sie hat zwar etwas zugenommen aber da die mens immer da war auch pünktlich nichts bei gedacht so ist es manchmal
lafra996
lafra996 | 11.04.2011
9 Antwort
meine schwester hatte es damals auch erst ende 5 monats erfahren
das sie schwanger ist.sie hatte davor schon ständig probleme mit ihrer regel.mal hat sie sie regelmäßig bekommen.dann mal wieder 2 mal ausgesetzt.deswegen hatte sie sich nichts dabei gedacht.naja als ihre hosen auf einmal enger wurden und ihr bauch zum "blubbern"angefangeh hat, ist sie dann mal zum fa und da hat sie dann erfahren das sie ende 5 monats war!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 11.04.2011
8 Antwort
ja klar kann´s vorkommen
is aber net oft laut meinen frauenärzten :-) ja damals bei meiner großen hatte ich meine regel bis im 8 mon. das auch regelmäßig... da konnten se mir net sagen warum und wieso das so is... bei mein klein habe ich die regel bis im 6 mon. gehabt wie du siehsts kanns vorkommen ach ja bei meiner ersten habe ich n+x gehabt an schwangerschaftsanzeichen... aber beim zweiten da hab ich nur brustspannen gehabt mehr aber auch net
wonny1980
wonny1980 | 11.04.2011
7 Antwort
@netto
mir ist schlecht und ich muß aufs klo.... so hat sich meine erste SS auch bekannt gemacht, nur sind da noch die tage ausgeblieben. von daher.... aber ich hatte letze woche erst meine tage... kanns mir eigentlich nicht vorstellen, das ich SS sein sollte.
minora83
minora83 | 11.04.2011
6 Antwort
@minora83
was für anzeichen meinst du denn zu haben wenn ich mal fragen darf?
Netto
Netto | 11.04.2011
5 Antwort
***
Also kann das durchaus vorkommen... Ich glaub zwar nicht das ich SS bin aber dann sollt ich wohl doch nen Test machen. Um das auszuschließen... hört sich zwar doof an, aber ich hab echte SS anzeichen... Ich nähm die pille und hab regelmäßig meine tage, von daher "darf" das ja garnicht sein
minora83
minora83 | 11.04.2011
4 Antwort
tage
ich hatte damals auch bis zum 3. monat meine tag gehabt und erst dann blieb sie aus und als ich zum fa ging war ich in der 12. woche l.g. netto
Netto
Netto | 11.04.2011
3 Antwort
Eine ehenmalige
Bekannte die am gleichen Tag wie ich Endbunden hab vor 5 jahren 19.11.05hat auch erst erfahren das sie SS war im 7 Monat weil sie ganz normal ihre Periode bekam
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
2 Antwort
hallo
tja, ich habe die pille genommen und regelmäßig meine periode bekommen-also alles wie immer! bin dann mit meiner ma (weil ich damals erst 15. war zum doc, weil ich immer blubbern im bauch hatte und mir der bauch weh tat, wenn ich mir die schuhe binden wollte oder der gürtel zu eng war...da ich sowieso darmbeschwerden habe von geb. an, haben wir uns nix bei gedacht...pustekuchen....war in der 28.woch schwanger!!!!!! horror!!!!! hatte sogar einen unbewußten abgang laut fa , da ich hätte zwillis bekommen sollen...dass blubbern waren schon die kindsbewegungen!! heute is meine große 13 jahre und ich kann mir selbst nicht mehr erklären, wie ich dass nicht bemerken konnte-da ich es beim junior schon in der 3.woche bemerkt habe...
fienchen01
fienchen01 | 11.04.2011
1 Antwort
hallo
also meine mutti hat erst im 6. monat gemerkt, das sie mit mir schwanger war ... sie hat weiterhin ihre periode bekommen und als der bauch mal dicker wurde wurde sie stutzig..davor dachte sie immer, sie hat zuviel gefuttert :D wie oft sowas vorkommt weiß ich nicht, bin ja kein Frauenarzt und hab noch keine studie darüber gesehn *gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Schwanger Trotz Mirena HormonSpirale?
14.08.2010 | 8 Antworten
Tage trotz Schwangerschaft?
26.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading