Mamis mit körperlichen Makeln

Kikania
Kikania
28.02.2011 | 21 Antworten
Hallo!

Bin in der 17. SSW und habe schon seit ein paar Jahren
Verwachsungen + RDS (schmerzform)

Gibts ähnliche Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
hmm
Im Moment hab ich noch keine Lust auf Gruppensport. Ich denke ich mache nur einen Vorbereitungskurs, kein SS-schwimmen oder dergleichen. Hehe ja das Leben ist manchmal... unberechenbar
Kikania
Kikania | 05.03.2011
20 Antwort
Na dann sollte ich damit wohl auch mal anfangen
Hmm, habe ich wiklich noch nicht damit auseinander gesetzt. Sollte mich im Internet wohl mal darüber erkundigen. Warum machst du denn keinen Kurs dafür? Dann würdest du doch auch noch ein paar Mamis kennen lernen. Das Leben spielt einem manchmal halt gern einen Streich. Besonders wenn man erst gar nicht damit rechnet. Aber wäre das nicht so, hätte ich meinen Mann wohl nie kennen gelernt.
hopeful84
hopeful84 | 05.03.2011
19 Antwort
naja...
zumindest die Beckenbodenübungen sollen hilfreich sein und ein paar davon sollen dich nicht ganz so anschwellen lassen also mach ichs mal besser :) Unverhofft kommt oft ja *g* in meinem leben wohl ein wenig öfter als geplant *lach*
Kikania
Kikania | 04.03.2011
18 Antwort
Das ist doch die Hauptsache
Das ist doch das wichtigste, das du dein Kleines trotzdem liebst. Unverhofft kommt eben oft. Naja, versuche mich schon zu bremsen, aber eigentlich könnte ich ständig essen. Brauche nur etwas zu riechen und bekomme Appetit darauf. Deswegen bin ich ganz froh das ich wenigstens durch den Hund regelmäßig Bewegung habe und die vielen Treppen jeden Tag. SS Gym. habe ich noch nicht probiert. Habe mich auch noch gar nicht darüber informiert. Bringts denn was?
hopeful84
hopeful84 | 03.03.2011
17 Antwort
Planung, Planung...
Also geplant war mein kleines nicht... Bin trotz Verhütung schwanger geworden und war auch reichlich baff, aber deswegen werd ichs nicht weniger lieben :) Hast du viel Hunger und auch auf außergewöhnliche Sachen? Wenn ich nicht so nen runden Bauch hätte und ab und zu getreten werden würde, würd mir gar nicht auf fallen das ich schwanger bin *lach* Hab keine Wehwehchen gehabt und auch keine übermäßigen Heißhungerattacken. Machst denn auch ein bisschen SS Gymnastik daheim? Ich komm mir immer reichlich dämlich dabei vor aber irgendwie muss man sich ja sportlich betätigen *g*
Kikania
Kikania | 02.03.2011
16 Antwort
Stimmt schon
Ja, habe durch den Hund schon regelmäßig Bewegung. Zum Glück, sonst würde ich, bei meinem momantanen Appetit, bald aus allen Nähten platzen. Trotzdem kann ich mich nicht den ganzen Tag mit ihm beschäftigen, sonst ist er später eifersüchtig auf das Baby. Also war dein Würmchen nicht geplant?
hopeful84
hopeful84 | 02.03.2011
15 Antwort
Langeweile *nick*
Ja ich versteh dich nur all zu gut. Man kann/darf nicht mehr alles machen was man vorher getan hat und nun ists schwer sich umzuorientieren... Ich hab den Sport eigentlich sehr gerne gemacht und hatte auch vor zur Bundeswehr zu gehen, aber da hat mir jemand einen Strich durch die Rechnung gemacht *grins* Wenn du einen Hund hast bist du doch auch viel beschäftigt und hast Bewegung ;) Hab mich auch angemeldet um neue Kontakte zu knüpfen, ist ja ne spannende Zeit
Kikania
Kikania | 01.03.2011
14 Antwort
Wow
Du bist ja ne richtige Sportskanone. Bin leider nicht so sportlich. Für mich gab es vor der Schwangerschaft eigentlich nur meinen Job, Mann und Hund. Habe immer von 7.00-19.00 Uhr gearbeitet. Weiß jetzt ehrlich gesagt nicht viel mit meiner Zeit anzufangen. Bin quasi noch auf der Suche nach was Interessantem und versuche halt hier Kontakte zu anderen Mamis zu knüpfen.
hopeful84
hopeful84 | 28.02.2011
13 Antwort
Action
Also mittlerweile darf ich langsam wieder. Die letzten Tage/Wochen war ruhen, ruhen, ruhen. Ich geh Bogen schießen und mach ein bisschen leichte Gymnastik . Vorher war ich richtig gut in Form. Bin jeden Tag 20km joggen gegangen, danach 30 minuten Krafttraining und noch Bogen schießen. Heut bin ich schon außer Atem wenn ich die Bogen scheibe aufbaue *lach* Und was machst du alles?
Kikania
Kikania | 28.02.2011
12 Antwort
Alles neu
Ja, die erste Ss ist ein absolutes Abenteuer. Man ist immer doppelt und dreifach vorsichtig. Was machst du denn jetzt als Ausgleich? Oder hat du Bettruhe verordnet bekommen?
hopeful84
hopeful84 | 28.02.2011
11 Antwort
Ja, die erste :)
Es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin auch wahnsinnig aufgeregt. Ich kenne das ja schon von meiner Schwester und meinen Bruder, aber es ist eben was anderes wenn mans selbst erlebt :) Ich musste meinen Nebenjob auch kündigen. Hatte 5x Blutungen und es war auch langsam zu schwer so weit zu laufen und so viel zu tun... Es geht eigentlich recht gut bis auf die letzte Woche. Immer wieder Schmerzen an den Narben, grausames grummeln und unwohlsein. Hoffe mal mein Kind bekommt von den Geräuschen keinen Schock *g*
Kikania
Kikania | 28.02.2011
10 Antwort
Im moment alles gut
Hatte vor zwei Wochen zuletzt damit zu schaffen. Stress an der Arbeit und so. Muss jetzt zu Hause bleiben. Habe Beschäftigungsverbot. Aber dafür gehts mir gut. Kein Stress keine Schmerzen. Und wie gehts dir? Ist es deine 1. Ss?
hopeful84
hopeful84 | 28.02.2011
9 Antwort
@SueAnn86
vertippt? *g*
Kikania
Kikania | 28.02.2011
8 Antwort
...
ich freu mich für dich. denke, das die kleine maus durch die große eh schneller das sprechen lernt. alles gute
SueAnn86
SueAnn86 | 28.02.2011
7 Antwort
@hopeful
Na da gehts dir ja genauso wie mir :) Gleiche Woche, gleiches Leid. Wie gehts dir damit in der Schwangerschaft? Ich hab ein Segen wie es schein erstmal ruhe davor. Es ist zumindest nicht mehr so schlimm
Kikania
Kikania | 28.02.2011
6 Antwort
uups
Sorry hab die 1 vergessen. Meinte natürlich 17. ssw. Bin wohl etwas durch den Wind.
hopeful84
hopeful84 | 28.02.2011
5 Antwort
Hallöchen
Habe selbst keine Erfahrung mit Verewachsungen. Aber das Problem mit dem Reizdarm bei Stress und Aufregung kenne ich auch. Bin übrigens auch in der 7. ssw
hopeful84
hopeful84 | 28.02.2011
4 Antwort
@Lia
Lästig ist es alle male und tauschen wäre manchmal einfacher. Wie ergings dir denn in deiner Schwangerschaft? War ja mit Sicherheit auch eine enorme Belastung für deinen Körper lg
Kikania
Kikania | 28.02.2011
3 Antwort
@Kikania
ohje, da können wir uns die hand geben, ich hab das mitm magen aber mit leben muss man ja trotzdem irgendwie. lg
Lia23
Lia23 | 28.02.2011
2 Antwort
-
Hehe naja kleiner Makel hab ich viele. Verwachsungen habe ich allerdings innerhalb des Bauchraumes. Heißt also das ab und an mal solche Gewebsstränge reißen je größer das Baby wird und mir Schmerzen bereitet :( RDS ist ganz einfach Reizdarm. Bekomme furchtbare Schmerzen bei psychischer Belastung...
Kikania
Kikania | 28.02.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
Mäkeln beim Essen
05.04.2011 | 2 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten
Frage an die stillenden Mamis!
31.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading