Brauche mal euren Rat! Dringend

Mama030709
Mama030709
19.01.2011 | 8 Antworten
Hey mami´s
Und zwar in der Kita meines Sohnes Geht seit montag scharlach rum soll ich ihne deswegen lieber zuhause lassen ich bin 36, 5 SSW und mach mir da etwas gedanken ob es und wie weit es gefährlich für mich ist ich weiß es das es für schwangere gefährlich ist aber in wie weit ka und dann noch das andere problem ich selbst hatte noch nicht wirklich diese ganzen Kinderkrankheiten auser die Röteln das is die einzige kinderkrankheit die ich hatte als kind Bitte gebt mir euren Rat was soll ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
ruf doch mal beim Kinderarzt an. Das hab ich auch gemacht, als ich schwanger war und in der Krabbelgruppe meiner "großen" Tochter irgendeine Kinderkrankheit rum ging. Die haben mir dazu geraten, es nicht darauf ankommen zu lassen. Alles Gute
mäuslein
mäuslein | 19.01.2011
2 Antwort
Würde nicht hingehen!!
Ich persönlich würde die Kita solange der Scharlach dort um geht nicht betreten, wenn Du es als Kind nicht schon selbst durchgemacht hast. Andererseits wenn es seit Montag bekannt ist dann liegt es bestimmt schon seit 14 tagen dort in der Luft wegen der Ansteckungszeit. Auf jeden Fall weißt Du was es sein könnte wenn es Dir dann nicht gut gehen sollte, und man kann schnell behandeln wenn es sein muss. LG Wolke
Wolkenblick
Wolkenblick | 19.01.2011
3 Antwort
......
ich würde ihn an deiner stelle zu hause berhalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2011
4 Antwort
Hallo
das problem ist das du und dein kleiner euch schon angesteckt haben könnt. Auch wenn du vielleicht als kind schon scharlach hattest ist das völlig egal, der kann immer wieder kommen. Sobald du auch nur die kleinsten anzeichen hast geh zum artz. Würde auch meinem FA schon im vorfeld bescheid sagen, vieleicht kann er dich etwas beruhigen oder nen tip geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2011
5 Antwort
Untersuchungen belegen, dass Scharlach in der Schwangerschaft für das Kind ungefährlicher ist, als die meisten Ärtze bislang angenommen haben.
Scharlach in der Schwangerschaft ist nicht ungefährlich, da Komplikationen und Spätfolgen auftreten können. Zu den Komplikationen gehören starkes Erbrechen und Durchfälle, sogar Krämpfe können auftreten. Nicht behandelte Erkrankungen führen in einigen Fällen zu Herzmuskelentzündungen, Rheumatischem Fieber oder Nierenerkrankungen. Darum sollte man eine Scharlachinfektion nicht auf die leichte Schulter nehmen. Scharlach lässt sich als bakterielle Krankheit aber gut mit Antibiotika behandeln. In der Vergangenheit wurden schon zahlreiche Untersuchungen durchgeführt, die keine Hinweise für eine Gefährdung des Ungeborenen erbracht haben. Für Neugeborene ergibt sich aus den Untersuchungen kein erhöhtes Erkrankungsrisiko. Tritt während der Schwangerschaft Scharlach auf, ist mit dem behandelnden Arzt abzustimmen, inwieweit Antibiotika zur Behandlung der Mutter eingesetzt werden können. Entscheide also nach Bauchgefühl ... so ein Tag zu Hause bei Mama ist doch auch mal ganz nett. Aber dann müßtest Du Deinen Süßen mindestens 14 Tage zu Hause lassen
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.01.2011
6 Antwort
@Solo-Mami
hmm toll nun noch mehr angst habe hab bei meiner fa angerufen und gefragt die erkundigen sich ob es für eine schwangere gefährlich sein kann die es als kind noch nie hatte sowas hmm nun muss ich warten auf den rückruf
Mama030709
Mama030709 | 19.01.2011
7 Antwort
@Mama030709
Tut mir leid ... die Infos sollten Dich eigentlich nicht ängstigen. Selbst wenn Du Schalach bekommen würdest ist es auch in einer Schwangerschaft ganz simpel heilbar, wenn man gleich zum Doc geht ... Sorry, wollte Dich nicht noch mehr beunruhigen
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.01.2011
8 Antwort
so
nun habe ich bei meiner FA im KKH und bei einem Algemeinmediziner angerufen und gefragt alle sagen das selbe schalach kann man immer bekommen egal ob man dies hatte oder nicht fürs baby is es nicht gefährlich aber in wie weit es gefährlich sein kan konnten die mir auch nicht genau sagen die wissen auch nur das mumps und masern sehr gefährlich sind in der letzten zeit als Schwangere hmm komisch gibt es diese krankhei so selten in der ss mit scharlach das keiner etwas genaueres weiß??
Mama030709
Mama030709 | 19.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 10 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading