Richtiges Alter für die Erstschwangerschaft?

ma-be-happy
ma-be-happy
04.01.2011 | 10 Antworten
Hallo Liebe Mamis und welche die es werden wollen,

ich bin nun 30, habe einen Lebensgefährten und wir sind am Überlegen was wir machen sollen:
Fakt1: ich bin schon 30
Fakt2: bin gelernte Industriekauffrau (allerdings nie auf dem Beruf gearbeitet)

Nun ist die Frage: (traurig01) erst Kind dann berufliche Umschulung bzw. Zweit-Ausbildung
oder (tempo) erst beruflich neuorientieren und dann Kind mit ca 36?

Was denkt ihr darüber?

Ich freue mich, wenn mir ganz viele Mitglieder antworten :) danke (tanzen3)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Maulende-Myrthe
werde dies jahr 31, ausbildungsbeginn frühstens frühjahr 2011 eher aber herbst 2011 dann 4 jahre ausbildungszeit, und dann noch schwangerschaftszeit einrechen und schon is man bei 35 oder gar 36 je nachdem wie es klappt...
ma-be-happy
ma-be-happy | 04.01.2011
9 Antwort
huhu
also ich muss sagen ich hatte schon immer sehr früh den wunsch ein eigenes kind zu haben, jedoch finde ich sind die wichtigsten kriterien um ein kind in die welt zu setzten: eine abgeschlossene ausbildung, eine angemessene wohnung, den richtigen partner, der einem sicherheit und halt gibt, zumal ein kind das gewohnte zusammen leben doch sehr verändert. Ich finde jeder muss es selbst entscheiden wann der richtige zeitpunkt ist, und wie manch andere schon gesagt haben, es ist nie gesagt das es direkt klappt mit dem schwanger werden, und die risiken erhöhen sich ja leider auch. besprech es mit deinem mann, und überlegt euch was ihr für das richtige haltet, denn jeder hier kann nur seine meinung und seine vorstellungen äußern, doch am ende müsst ihr zwei das in ruhe selber entscheiden =)) ganz liebe grüße und alles gute =)
ILoveChris
ILoveChris | 04.01.2011
8 Antwort
hallo
ich würde mich an deiner Stelle mal testen lassen beim Fa wann deine Fruchbarkeit anfängt abzunehmen, nicht das es später deswegen nicht auf natürliche weiße klappt, für den Körper ist ne erst Schwangerschaft bis 25 am besten dann gibt es im späteren Alter weniger komplikationen, aber es ist nicht für jede Frauch machbar so früh Kinder zu bekommen. lg
kiska86
kiska86 | 04.01.2011
7 Antwort
Meine
persönliche Meinung: Erst beruflich Fußfassen, damit man nicht von einem Partner abhängig ist, falls es zur Trennung kommen sollte und dann ein Kind. Ich habe nach dem Abi eine Ausbildung gemacht und zwei Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Danach wurde mir klar, dass ich das nicht für den Rest meines Leben machen kann, ohne krank zu werden, weswegen ich noch mal studiert habe. Bis ich mit dem Referendariat fertig war, war ich 31 und dann erst war für mich an Kinder zu denken, obwohl ich vorher auch schon einen Kinderwunsch hatte. Ich weiß nur ehrlich gesagt nicht, warum du erstens umschulen willst, denn du kannst du dich auch ohne Berufserfahrung auf eine Stelle bewerben, wo du anfangs weniger verdienst und dich dann später auf eine besser Stelle bewerben. Zweitens weiß ich nicht, wie du auf 36 Jahre kommst, wenn du jetzt 30 bist. Wenn du eine Umschulung machst, kannst du mit 33 ein Kind kriegen oder zumindest schwanger werden. Ich hab mein zweites Kind auch jetzt erst mit 34 bekommen. Finde das heute auch nicht zu spät. Der Durchschnitt in Deutschland beim ersten Kind liegt bei Frauen bei 31 Jahren. Da bist du mit 33, 34 noch sehr gut im Schnitt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
6 Antwort
.....
das muß jeder selber netscheiden, wie jung er sich fühlt, bedenke aber auch, das es nicht jeden vergönnt ist, gleich ss zu werden und wenn du mit 35 jahren erst anfängst zu üben, ......, wenn du nen kinderwunsch hast und dein partner mitläuft solltest du dir net soviele gadanken um die lebensumstände machen, da kannst auch später noch planen und meist kommt es ja eh immer anders wie geplant, glaub mir, irgendwie gehts immer
iris770
iris770 | 04.01.2011
5 Antwort
hi
Ich finde ihr habt es schon richtig gemacht aber ob du jetzt alles nochmal ändern willst beruflich u dann ein kind?! Das musst du u dein Partner selber wissen ... ich selbst würde nicht so spät mutter werden wollen ... aber wie gesagt eine sichere Finanzielle seite is schon ein muss Hast du denn arbeit? wenn ja dann würde ich jetzt ein kind bekommen ... Ich habe meinen Mann mit 17 kennengelernt, er war 18, haben unsere ausbildungen abgeschlossen, 2jahre hab ich dann erstmal gscheit gearbeitet, dann sind wir zusammen gezogen u als wir 6, 5 jahre zusammen waren war ich schwanger u wir haben geheiratet! Bin jetzt 3 jahre in elternzeit u mein Mann geht ganz normal arbeiten ... kommen so super klar!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
4 Antwort
hmmm....
warum denn eigentl. Umschulung? Wenn Du doch ohnehin Industriekauffrau gelernt hasT? Du kannst doch mit dieser Ausbildung überall und in jedem Büro arbeiten. Nunja.... wann Du zum ersten mal schwanger wirst, wann der richtige Zeitpunkt sein kann...das kann Dir hier mit Sicherheit keiner beantworten...das musst DU und Dein Partner ganz alleine für sich entscheiden. Falls ihr finanziell einigermaßen auf der sicheren Seite seit, dann würd ich allerdings nicht mehr zu lange warten. Mit 36 zum 1. mal schwanger werden...? naja, weiss auch nicht recht. Ich war 31 und ich fand den Zeitpunkt in jederlei Hinsicht perfekt! Vorher kam es für mich nicht in Frage. Wie ich bereits erwähnte...Hier wird dir mit Sicherheit keiner die Frage beantworten können, da keiner dein privates, finanzielles ...Umfeld kennt. LG
Corie
Corie | 04.01.2011
3 Antwort
...
das muss jeder für sich selber entscheiden was das richtige für einen ist! Ich bin 22 Jahre habe eine abgeschlossene ausbildung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
2 Antwort
ich muss sagen
für mich war jetzt im Endeffekt 30 zu alt. Habe im Oktober mein erstes Kind Bekommen eben mit 30 Jahren und habe schon heftigst Rückenschmerzen. Habe zu meinem Sohn gesagt das nächste Mal bekomme ich ihn schon mit 25 Jahren, da bin ich noch fit :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
1 Antwort
......
Ich glaube das muss jeder selber wissen muss. Umso später umso Risikoreicher die Schwangerschaft. Ich glaube man kann das nich richtig planen wann es die richtige Zeit für ein Kind ist.
maeusel21
maeusel21 | 04.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Hey Mädels
20.08.2012 | 52 Antworten
Altersunterschied bei einem Paar?
30.07.2012 | 26 Antworten
Ab welchem Alter ins Kino?
09.07.2012 | 12 Antworten
Radanhänger
23.06.2012 | 11 Antworten
Welches Kondom?
22.02.2012 | 4 Antworten
ab welchem alter die 1 trotzphase?
13.11.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading