Kindbewegungen im bauch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.08.2010 | 6 Antworten
Halli hallo ich hab da mal eine frage, ich hoffe ihr stempelt mich nicht als histerisch oder so ab.Und zwar im März hatte ich eine fehlgeburt.Nun bin ich wieder schwanger heute genau 16+0 jippi freu.so weit alles gut, nun habe ich vor ein paar Tagen geträumt das ich zum nächsten U-schall musste und die Herztöne des Kindes weg waren, was auch schon der Grund meine rletzten fehlgeburt war.Nun habe ich natürlich total Angst.Bis zu meinem nächsten Termin sind noch 2 wochen.Meine freundin meint ob ich den kleinen Bauchzwerg den schon spüren würde, weil das wäre dann ja schon mal ein gutes Zeichen.Aber NEIN ich spüre nix kann mich noch so versuchen ruig zu verhalten oder zu konzentrieren ich spüre nix.Nun meine frage müsste ich jetzt schon was spüren?Ist das ein schlechtes zeichen da sich noch keine bewegungen boxen oder so spüre?
Ich habe schon einen Sohn, aber ich kann mich nicht mehr dran erinnern, wann ich es so richtig wahrgenommen habe, das er tritt oder boxt.
Auch im ganzen fühle ich mich nicht so besonders schwanger, also klar bis zur 13 woche habe ich gespuckt was das zeug hält, habe deswegen auch schom im k haus gelegen, aber seit 1 1/2 wochen gehts mir eigentlich richitg super gut.schlechtes zeichen?Meine freundin meint ezu mir ich wäre zu hixterisch sollte mir nicht so viele gedanken machen, aber ist das nicht nomal, nach der vorangegangen gesichte?

P.S Bedeuten Träume aber nicht auc irgend was?

Schönen Sonntag trotzdem an euch alle.lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hi
Ich bin jetzt in der 16 ssw und merke das Kind auch noch nicht. Aber ich kann deine Ängste verstehen, denn ich hatte auch zwei FG, allerdings bereits schon in der 7 ssw. Bis zur 12 ssw war ich diesesmal sehr angespannt, ab dann ging es besser.Aber die Sorge ist immer noch da. Seit ich schwanger bin träume ich ziemlich lebhaft und intensiv und manchmal total fies.Ne Arbeitskollegin von mir hat seit der SS Alpträume. Ich denke, dass man in Träumen die Ereignisse des Tages und seine Ängste verarbeitet. Wenn du einen guten Gyn hast, geh zu ihm und erzähl ihm von deinen Ängsten.er sollte dich eigentlich ernst nehmen. Vielleicht hilft dir ein Gespräch mit ihm. In welcher Woche war deine FG? Alles Gute
Anni_74
Anni_74 | 22.08.2010
5 Antwort
ich
selbst hatte noch nie nen prophetischen traum... und von meinem kleinen hab ich auch bis zum 7 monat nicht gemerkt, also klar wusste ich dass er da war, aber naja war halt ne kleine schlafmütze ein ruhiges ausgeglichenes zufriedenes kind, hat meine frauenärztin dazu gemeint.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
4 Antwort
....kann dich auch verstehen
aber bei mir zum beispiel habe ich sogar erst im 5ten monat erfahren das ich überhaupt schwanger bin hatte keine anzeichen gemerkt weder übelkeit noch kindsbewegungen als ich es dann erfahren hab fing es langsam an das ich das kind gemerkt hab also ich würd mir nicht so viele sorgen machen und solche träume hatte ich auch das ist dein unterbewusstsein weil du dich damit beschäftigst und in der nacht verarbeitet dein köpchen das dann alles hihi wünsch dir alles gute
Alia2010
Alia2010 | 22.08.2010
3 Antwort
....
dass du solche Träume hast, ist völlig normal, denn du hast ja bewußt und auch unterbewußt Ängste. Meinen Sohn habe ich in der 20. ssw gespürt meine Tochter in der 17. ssw. Mach dich nicht verrückt und wenn du ein ganz blödes Gefühl hast, dann gehe zum Arzt, der wird dir mit Sicherheit deine Ängste bei einer Untersuchung nehmen. Schöne Kugelzeit noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
2 Antwort
einmal tief durchatmen ;)
ersteinmal, sicher hast du angst vor einer weiteren fehlegburt. wenn du denkst, dass etwas nicht stimmt, dann gehe außerhalb des termins zum arzt, denn stress ist ja auch nicht gut, und wenn du dich verrückt machst merkt der krümel das. dass du dich gut fühlst ist KEIN schlechtes zeichen, freue dich darüber, nutze es aus, bis du die riesen kugel vor dir herschiebst ^^ ich hatte keine übelkeit, nur etwas sodbrennen ab und an, sonst ging es mir blendend, mach dich nicht verrückt! deinem zwergi wirds schon gut gehen, wenn du sicher sein willst, hör nicht auf träume, sondern auf den ctg ^^ lg und einen schönen sonntag.
alexandersmami
alexandersmami | 22.08.2010
1 Antwort
da du schon eine fehlgenurt hattest -hast du natürlich etwas mehr angst
mach dich nicht verrückt, in der 16 ssw kindsbewegungen spüren ist schon sehr früh, bei lina habe ich in der 20 ssw die ersetn bewegungen gespürt, und bei meiner zweiten so in der 18ssw, wenn es dir sonst gut geht, versuche dich zu entspannen, es ist sicher alles ok, alles gute
linak
linak | 22.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie Sah euer Bauch nach der SS aus?
22.05.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading