Ausfluss, Schleim?

SaSo
SaSo
11.07.2010 | 2 Antworten

HAllo ihr lieben, ich habe schon seit einigen Tagen verstärkt weißen, manchmal auch gelblich Ausfluss und als ich gerade auf der Toilette war, kam mehr so zähflüssiges wie Schleim heraus. Habe auch seit 2 Tagen einen verstärkten Druck nach unten und es fühlt sich do an, als würde mein Baby gleich die Hand unten raus stecken (so kann man es am besten beschreiben). Auch der Bauch wird immer wieder hart am Tag verteilt, aber ich bin erst Anfang der 36 SSW. Was kann das sein?
Muss ich mir Gedanken machen, dass meine Maus zu früh kommt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Huhu!
Also ich hatte zum Ende der SS auch wahnsinnig viel weißen Ausfluß, war aber normal lt. FA. Da du aber beschreibst, dass es jetzt eher schleimig war, könnte es vielleicht der Schleimpfropf gewesen sein?!? Dazu würde auch der Druck nach unten passen, und das Hartwerden deines Bauches könnten auch Wehen sein... Würde vielleivcht mal vorsichtshalber zum Arzt bzw. ins KH gehen und einfach mal nachgucken lassen! Lieber 1x zu viel als 1x zu wenig! Alles Gute für euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010
1 Antwort
hi
wenn es zähflüssig ist kann es der schleimpfropf sein der allmählich abgeht. ich hab seit wochen auch verstärkt ausfluss aber ist nicht zähflüssig sondern dicker und weißer. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Bräunlicher Schleim/Ausfluss
11.02.2011 | 4 Antworten
schleimiger ausfluss
05.10.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading