Ziehen und Schmerzen in der scheide

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.03.2010 | 3 Antworten
Hallo,

ich bin jetzt in der 35 ssw, und war vorhin mit meinen Hund spazieren und musste mich bücken, dabei hat es total in der scheide gezogen und weh getan und ich konnte mich gar nicht bücken wie ich wollte, was kann das denn sein, hat vllt jemand ähnliche erfahrungen gemacht, ?
Freue mich über antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
5 Wochen...jaja...
man rechnet immer +/- 14 Tage vom et...deswegen sind ja auch schon senkwehen ab der 32., ssw deutlicher spürbarer... und wenn ne frühgeburt sich ankündigt...kommt das baby ja auch vorm et... deswegen habe ich es geschrieben...babys halten sich nämlich meißtens nicht an das datum vom et... manche kommen früher..manche später ;-) deswegen ...durchhalten ...schön entspannen... und alles dafür tun , das so wenig Schmerzen wie nur möglich dich tagtäglich in den letzten ssw begleiten ;-) ich wünsche dir ne schöne Geburt und alles gute für dich und deinen Baby!!!!
4children
4children | 19.03.2010
2 Antwort
@4children
naja habe noch 5, 5 wochen bis zum et also ist schon noch ein bisschen hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
1 Antwort
könnte
vom muttermund kommen...du bist ja schon fast beim et...da ist dein baby einfach schon ziemlich schwer und drückt nach unten... durchs bücken hat sich vielleicht kurz was eingeklemmt frag sie einfach , dafür sind die da.. und sie können dir auch was schmerzlinderes zeigen /geben...
4children
4children | 17.03.2010

ERFAHRE MEHR:

ziehen in der scheide
17.07.2015 | 3 Antworten
schmerzen beim laufen in scheide HILFE?
02.11.2011 | 2 Antworten
35 SSW - Stechen/Ziehen in der Scheide
02.07.2011 | 9 Antworten
ziehen bzw stechen in der scheide
10.02.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading