Welches Öl oder welche Creme gegen Schwangerschaftsstreifen?

Nini1986
Nini1986
10.03.2010 | 11 Antworten
Womit habt ihr in der Schwangerschaft zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen die besten Erfahrungen gemacht? Hatte n der letzten Schwangerschaft das Öl von Bübchen, war damt aber nicht so zufrieden ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
also
ich habe frei öl benutzt aber hat nichts geholfen und dann hat meine hebi mir empfohlem das normales olivenöl auch super ist oder aber nachtkerzenöl und marukanischesrosenöl... das benutzt man auch um den damm auf die geburt vorzubereiten und das macht deine haut richtig schön elastisch... lg
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 11.03.2010
10 Antwort
kannst auch
einfaches Babyöl nehmen, das pflegt die Haut auch super und hält sie geschmeidig. Ich hatte Glück und hab meine Schwangerschaft ganz ohne Streifen überstanden, aber ich öle eh immer nach dem Duschen.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 10.03.2010
9 Antwort
........
wenn du ein schlechtes bindegewebe hast dann reißt du auch... und da kannst du die teuerste creme nehmen... da hilft alles nichts... ich hab gecremt und bin trotzdem gerissen... aber mir ist es egal... ich habe meinen engel und bin somit der glücklichste mensch auf erden und das können diese blöden streifen auch nicht ändern...
NaDieMelle
NaDieMelle | 10.03.2010
8 Antwort
ich habe immer frei öl
genommen allerdings wie gesagt es brigt nix du bekommst die trotzdem deine aut ist zwar immer gut geschmeidig und spannt nicht so fande ich mal aber wenn du welche bekommst dann bekommst du sie auch das kann man net verhindern hat ja was mit dem bindegewebe zu tun uns so tief kommt die creme bzw. das öl net. aber alles gute dir
Juli1202
Juli1202 | 10.03.2010
7 Antwort
Frei Öl......
Gibt es extra für schwangere und ist total zum empfehlen, alle die es bis jetzt benutzt haben sind vollstens zufrieden und es duftet gut nach mandelöl oder so!!! Da kommen erinnerungen hoch!!!
Kilian09
Kilian09 | 10.03.2010
6 Antwort
Schwangerschaftsstreifen sind Risse im Hautgewebe
Und zwar in den untersten Hautschichten, da nützt die beste Creme nix. Die Lederhaut reisst und die Blutgefässe und das Muskelfleisch scheinen hindurch. Wenn man eine Bindegewebsschwäche hat, dann reißt die Haut meistens zum Ende der Schwangerschaft Nun, vielleicht hast Du ja Glück LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.03.2010
5 Antwort
FREI ÖL
habe ich vor 1 jahr verwendet und war super
mami_28
mami_28 | 10.03.2010
4 Antwort
ganz ehrlich????
gar nix.... hab, wenn überhaupt, mit meiner normalen bodylotion gecremt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
3 Antwort
...
cremen und ölen ist gut für deine haut, bringt dem bindegewebe aber nix... reissen tut das bindegewebe, also unter der haut...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 10.03.2010
2 Antwort
hallöchen
bei mir hat nichts geholfen, bekam die trotzdem
harmony-chantal
harmony-chantal | 10.03.2010
1 Antwort
ICH
NEHM FREI ÖL
secret
secret | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

gute creme für trockene haut- kleinkind
18.01.2013 | 25 Antworten
welche Creme/Salbe bei Neurodermitis
06.05.2011 | 19 Antworten
Haut von Creme entwöhnen!
26.03.2011 | 15 Antworten
Gesichtscreme in der schwangerschaft
20.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading