Was tun gegen Sodbrennen?

Karoline1982
Karoline1982
06.03.2010 | 16 Antworten
Bin 26 ssw. Mich plagen schlimme Sodbrennen. Rennie hilft kurzzeitig!
Was noch tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
....
bei mir war es auch zwischendurch so schlimm dass ich mich übergeben habe...rennie hat irgendwie auch net geholfen...hab gelesen dass man einen teelöffel senf essen sollte, hab das auch probiert, hilft bissl...aber meistens hab ich dann doch gebrochen...armes ding, ich hoffe es geht dir bald besser:-)
jackie_brown
jackie_brown | 12.03.2010
15 Antwort
Hallo
Versuchen rauszukriegen wovon du sodbrennen bekommst und das nicht mehr essen. wobei es auch einfach sein kann das du egal was du isst sodbrennen kriegst! ich habe auch viiiiiel Milch getrunken u dann war ich süchtig danach :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
14 Antwort
Danke
für die zahlreichen Antworten. Werde die vielen Tips befolgen. :-) Danke
Karoline1982
Karoline1982 | 06.03.2010
13 Antwort
hallo
also ich hab immer einen esslöffel mit zucker und ein paar löffel minzöl drauf, hat immer super geholfen. noch eine schöne kugelzeit udn alles gute für die geburt
romytubbie
romytubbie | 06.03.2010
12 Antwort
...
..auf die Erährung achten & immer schön Milch triken. Das hat zmnidest bei mir geholfen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
11 Antwort
hi
am besten ist wenn man zum essen immer milch trinkt und aufpasst was man ist. hatte auch immer probleme mit. am meisten nachts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
10 Antwort
Sodbrennen in der SS
Ich glaube, es gibt da noch ein paar Tricks, die Du probieren kannst: - geschälte Mandeln kauen - den Oberkörper beim Schlafen höher lagern - ein Glas Wasser in kleinen Schlucken trinken - trockenes Brot kauen - generell kleinere Portionen essen - Reizstoffe, wie Kaffee oder stark gewürzte Sachen meiden LG und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 06.03.2010
9 Antwort
Die gute Milch trinken
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
8 Antwort
hallo
bei mir haben immer sehr gut Mandeln geholfen, lg
greta1984
greta1984 | 06.03.2010
7 Antwort
.
mir hat Milch gut geholfen!
lillyfuncat
lillyfuncat | 06.03.2010
6 Antwort
hasselnüsse
langsam zerkauen, da ist so ne säure drin die machen das weg, ist bei aufjeden fall so
Line90
Line90 | 06.03.2010
5 Antwort
huhu
bin auch 26 ssw :-) und habe das problem auch ab und an, war in der apo und habe gaviscon advance geholt, hilft sehr gut hat man mir auch in der apo empfohlen. Ist halt ein gel aber hilft ist klasse echt lg
mausi_2008
mausi_2008 | 06.03.2010
4 Antwort
hi
probiere es mal mit milch, das hielft mir zumindest, hab es manschmal so schlimm das ich erbrechen muss!
naddl84
naddl84 | 06.03.2010
3 Antwort
Hi
Versuchs mal mit etwas Speisenatron... einfach ne messerspitze in ein glas wasser und das trinken. schmeckt zwar nicht aber soll angeblich helfen. Lg
Papilein20
Papilein20 | 06.03.2010
2 Antwort
Tip
Guter Tip Renie Tabletten die sind super nehm ich selber oder keine süßikeiten nur wasser trinken und den Kopf beim schlafen hoch legen dann ist es auch besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
1 Antwort
Kaisers
Natron
thereallife
thereallife | 06.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Heul! Die ganze Nacht Sodbrennen !
27.11.2012 | 8 Antworten
Furchtbares Sodbrennen 23 SSW
27.06.2012 | 5 Antworten
Sodbrennen = Baby mit vielen Haaren
24.10.2011 | 16 Antworten
Sodbrennen - seit fast 2 Wochen
03.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading