Woran erkenne ich, dass es dem Baby gut geht?

sannij
sannij
22.01.2010 | 7 Antworten
Bin jetzt in der 15. Woche, war vorgestern zur Vorsorgeuntersuchung, allerdings "nur" bei der Hebamme. Aber sie hat kein Ultraschall gemacht und auch den Herzschlag nicht abgehört, da sie nur ein CTG-Gerät zur Verfügung hatte und die Hebi meinte, dass diese Sensoren zu groß bzw. das Baby noch zu klein ist um mit dem CTG den Herzschlag hören zu können.
Jetzt hab ich die nächste Vorsorge-Untersuchung beim Doc erst am 17.02. wieder. Aber woher weiß ich bis dahin, dass es dem kleinen gut geht? Was wäre z.B. wenn das Herzchen aufhört zu schlagen, kriegt man dann Blutungen/ Krämpfe usw.? Oder könnte es auch sein, dass man davon nichts merkt und erst der Doc bei der nächsten Untersuchung?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Eine Hebamme ...
...die Vorsorgen macht sollte im Besitz eines Doptons sein Davon aber mal abgesehen...selbst wenn sie die HT gehört hätte dann weißt du ja auch nicht ob diese in 2 Tagen oder Stunden noch da sind? Du bist schwanger und ein gesundes Kind wird wachsen. Sei guter Hoffnung und vertraue deinem Kind es bleibt dir nichts anderes übrig. Bald hast du Kindsbewegungen . LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
6 Antwort
Dann
mach dir keinen Kopf.. Dem Zwerg geht es wahrscheinlich viel besser wie dir.. Man bekommt ja auch beim Arzt nicht mehr immer Ultraschall. Ab der 12.ten Woche eigentlich nur noch 3 Mal. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
5 Antwort
Vor zwei Wochen
Mein Baby hab ich vor zwei Wochen das letzte mal per Ultraschall gesehen, da hab ich ne Nackenfaltenmessung machen lassen.
sannij
sannij | 22.01.2010
4 Antwort
hm, ich
glaube das muss man nicht merken, wenns so sein sollte. aber selbst wenn du morgen den termin hättest könnte es heute passieren.... und wenns passiert kann auch der arzt nix machen, leider. also am besten positiv denken und nich so viel machen. hör auf deinen körper, ruh dich aus und mach dich nicht vrrückt ;) ich wünsche dir alles gute! lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 22.01.2010
3 Antwort
in
der frühen woche macht man sowieso noch kein...ctg... aber ansonsten musst darauf vertrauen dass alles ok ist... warum sollte es auch net so sein...
luana1980
luana1980 | 22.01.2010
2 Antwort
Deinem Baby geht es gut
Hab keine Angst. das ist ganz normal das du Panik hast, aber wenn was ist, dann merkst du das schon. Ein Paar Wochen noch und du merkst dein kleines und bist dann schon viel ruhiger. Ich bin in der dritten SS und in der Woche 24 und ich weiß was du gerade durchstehst.
Bienchensumm
Bienchensumm | 22.01.2010
1 Antwort
hallo
wann hattest du denn den letzten termin bei deinem FA?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Kater und Baby geht das ?
21.07.2014 | 25 Antworten
woran erkenne ich krupphusten?
20.11.2009 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading