7 Monat und mal weniger, mal sehr starke Bauchschmerzen

engelchen5021
engelchen5021
26.07.2009 | 3 Antworten
Was kann ich tun bzw. was hat es damit auf sich?

Der FA sagt immer nur, es seien Verwachsungen an der Blinddarmnarbe.

Machmal ist es weniger, manchmal kann ich nur gekrümmt laufen.

Es ist eine Mischung aus ziehen und drücken und beim sitzen drückts sogar weiter unten.

Kann mir wer helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hi
ich nehme jeden tag magnesiumtabletten und das schon von anfang an
engelchen5021
engelchen5021 | 26.07.2009
2 Antwort
Nimm
mal Regelmäßig Magnesiumtabletten.
bunteblume
bunteblume | 26.07.2009
1 Antwort
hi
Hatte ähnliche Beschwerden, 1 Jahr lang war gar nichts und dann konnte ich eine Woche gar nicht richtig laufen. Seien bei mir auch verwachsungen von der Blindarmnarbe. Wurde dann nochmal Operiert , aber der Arztsagte nachher das die Verwachsungen in seinen Augen nicht diese Schmerzen verursacht haben könnten. Ich bin bestimmt kein Weichei. Dann war erstmal wieder alles gut und nach ca 2 Jahren hatte ich es wieder. Da wollten die mich wieder Operieren, weil ja außer den Verwachsungen keine Diagnose gestellt wurde. Es ist auch bis heute nichts gefunden worden. Das ganze geht jetzt schon ca 10 Jahre. Alle 2 Jahre kann ich für 1-2 Wochen kaum laufen vor Schmerzen und keiner findet was.
minky
minky | 26.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Weniger SS-Symptome im 4. Monat?
01.04.2013 | 6 Antworten
Starke Magenkrämpfe !
19.03.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading