Hallo!

vivianjulie
vivianjulie
20.07.2009 | 18 Antworten
Also, meine SS-Test waren ja vorige Woche alle Positiv, dann bekam ich Blutungen und heute hab ich einen gemacht der war negativ! Alles Hoffen und Bangen vergebens! Denn nun brauch ich nicht mehr dran glauben!

Wollte es nur mitteilen!

(traurig) (traurig) (traurig) (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
.
Wie es hier fast alle schreiben. Geh am besten ins KH. Und such dir danach einen neuen FA! Viel Glück.
DeniseHH
DeniseHH | 20.07.2009
17 Antwort
@DeniseHH
die Hoffnung hatte ich bis jetzt auch noch!! Aber nachdem der Test vorhin negativ war, ist alles hoffen vergebens gewesen! Ich sagte zwar gleich zu meiner Freundin "mensch schau mal, der Urin sieht ja aus wie wasser, wer weiß obs da richtig klappt" aber wenn ich noch schwanger wäre hätte "er" das hcg auch in dem Urin gefunden oder?? lg
vivianjulie
vivianjulie | 20.07.2009
16 Antwort
.
Ich hatte auch in der 10. Woche Blutungen. Das war Morgens, gegen 8 Uhr. Habe sofort beim FA angerufen. Musste sofort hin. War kaum in der Tür, von der Praxis, bin ich gleich ins Untersuchungszimmer gebracht worden. Paar Minuten später war der Doc da. Untersucht. Und zum Glück ging es meinem Engel gut. Wurde dann krankgeschrieben.
DeniseHH
DeniseHH | 20.07.2009
15 Antwort
@vivianjulie
Weil ich zuallererst mal ins KH fahren würde wenn ich blutungen bekomme das was dein FA gemacht hat sorry aber da kannst ihn gleich anzeigen das ist unterlassene Hilfeleistung. Sofort ins KH und nicht bei mamiweb rumtratschen bei sowas. Wenn du letzte Woche positiv hattest und angeblich nen Abgang hattest ist das HcG noch MINIMUM eine Woche drinnen im Blut dann spinnt der Test denn du gemacht hast. Und JETZT AB INS KH!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.07.2009
14 Antwort
@vivianjulie
Ich würde einen anderen FA anrufen und denn die Situationm schildern
JACQUI85
JACQUI85 | 20.07.2009
13 Antwort
was ist das
denn für ein FA ?? So etwas geht gar nicht. Wechsel den Arzt, aber ganz schnell und las nachschauen. Vielleicht is ja noch was zu machen.
brumm
brumm | 20.07.2009
12 Antwort
wechsel den FA
der darf dich doch bei solch Vermutungen nicht wegschicken... geht ja garnicht!
mutti1000
mutti1000 | 20.07.2009
11 Antwort
Was für ein Arzt ...
wechseln wäre angebracht.Meiner hat immer gesagt wenn was war oder ist sollte ich sofort vorbei kommen.Viel Glück. LG
CindyJane
CindyJane | 20.07.2009
10 Antwort
@Lunastern88
Ja, aber positiv waren min. 6 Stück, und jetzt nach der Blutung war er negativ!!! Warum maße ich mir da Vermutungen an!! 4 davon waren Clearblue!!
vivianjulie
vivianjulie | 20.07.2009
9 Antwort
ich würde auf alle fälle den
FA wechseln. was ist das denn für eine vollpfeife der einen bei so einer situation wieder weg schickt
tigerminchen
tigerminchen | 20.07.2009
8 Antwort
ich würde auf alle fälle den
FA wechseln. was ist das denn für eine vollpfeife der einen bei so einer situation wieder weg schickt
tigerminchen
tigerminchen | 20.07.2009
7 Antwort
Also
ohne FA brauchst du dir nicht solche Vermutungen anmaßen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.07.2009
6 Antwort
hat dir das ein Arzt bestätigt
warst du beim Arzt....???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.07.2009
5 Antwort
...
warst du denn beim Frauenarzt????
JACQUI85
JACQUI85 | 20.07.2009
4 Antwort
Der
will mich nicht dran nehmen!! Auch bei den Blutungen haben die mich wieder weggeschickt! ! Aber da wird auch nichts anderes rauskommen oder??
vivianjulie
vivianjulie | 20.07.2009
3 Antwort
warst
du beim FA??
mutti1000
mutti1000 | 20.07.2009
2 Antwort
...
ich würd noch mal zum FA gehen um sicher zu sein!!!!
Paula1985
Paula1985 | 20.07.2009
1 Antwort
hi! warst du denn beim fa??
lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.07.2009

ERFAHRE MEHR:

positiv oder Verdunstungslinien! ?
21.12.2013 | 11 Antworten
4x psositiv getestet
12.03.2013 | 21 Antworten
ovu-test 4 tage positiv?
17.11.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading