Schwangerschaftsstreifen und Bauchnabel

Lovelylove
Lovelylove
10.06.2009 | 13 Antworten
Hi ihr, habt ihr in Euren SS SSstreifen bekommen und wenn ja, in welcher Woche war das ungefähr? Habt ihr immer gecremt/geölt?
Und hat sich bei Euch auch der Bauchnabel ausgestülpt und wenn ja, wann war das? Ich hoffe so sehr, dass ich von beidem verschont werde .. Aber ich hab noch 10 Wochen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
die Steifen kamen
trotz ölen in den letzten Wochen ziemlich heftig... Der Bauchnabel kam früh raus, das fing bei Bela so in der 16.SSW an, bei liza schon in der 6. Woche
mutti1000
mutti1000 | 10.06.2009
2 Antwort
hi
bei meiner ersten ss habe ich streifen bekomme trotz eincremen, in welcher woche das war weiß ich nicht mehr. in dieser ss habe ich noch keine bekommen, hoffe es bleibt so.
Juse55
Juse55 | 10.06.2009
3 Antwort
risse in der haut
ich dachte das ich anscheinend ein super bindegewebe habe da sich bis zu 36 Ssw nichts getan hat mit der haut, alles schön, aber dann warum auch immer hat sich unten alles zerissen, naja alles zerissen is übertrieben aber man sieht es deutlich! Kann man e nix machen. Bauchtops sind seit den 90ern sowieso out! ! mein bauchnabel is immer dann weit draussen wenn der kleine sich nach draussen dreht, kommt mir zumindest so vor, is halt immer unterschiedlich. ein super öl fin ich ist das FREI öl, gibt es extra für schwangere in der apotheke. Richt auch gut! Hab zwar e geölt aber sehr unzuverlässig! Aber wer weiß wies sonst wär!
Kilian09
Kilian09 | 10.06.2009
4 Antwort
sichtbar
ich denke da ist jedes gewebe anders habe ein leichten streifen und der nabel stulpt sich gerade so halb raus, der wird es ganz schaffen, sowie es aussieht ich habe seit dem ersten tag der schwangerschaft mich eingecremt und unabhängig wie wir alle während der schwangerschaft aussehen danach ändert sich das wieder und beides verschwindet wieder ... ! mache dir nicht so viel kopf, ich drücke dir die daumen
weib1971
weib1971 | 10.06.2009
5 Antwort
Ich habe zum glück keine..
Aber meine nichte dafür um so mehr obwohl sie geölt hat wie ne irre. Es liegt ganz allein daran ob du ein gutes Bindegewebe hast oder nicht. Wenn du ein schlechtes hast dann bringt das einölen nicht wirklich was. zum ende der schwangerschaft treten die Streifen als auf.. und am besten kann man sie sehen wenns Kind da ist.. lG Heike
HeikeH77
HeikeH77 | 10.06.2009
6 Antwort
hi
ich hab kurz vor der geburt ein paar streifen bekommen..hab auch immer gecremt etc wie ne blöde..kommt eben aufs gewebe an genau wie beim dammschnitt..hast du gutes gewebe bekommst keine streifen und bleibst evtl. auch vor nem dammschnitt verschont wenn alles gut abläuft oder eben nich...da ich als kind nen nabelbruch hatte konnte mein nabel nich nach außen stülpen...
gina87
gina87 | 10.06.2009
7 Antwort
Wenn der Bauchnabel sich "ausstülpt",
nennt man das in Amerika einen "Outie". Wenn er drinnen bleibt, ist es ein "Innie". Ich hatte einen "Innie" und bekam auch keine Schwangerschaftsstreifen. Der Outie geht ja problemlos wieder rein. Und die SS-Streifen sind meist Veranlagung. Es gibt ja Frauen, die auch ohne SS trotzdem Streifen bekommen. Da hilft auch das Cremen nicht.
Mamamalila
Mamamalila | 10.06.2009
8 Antwort
@mutti1000
Oh, das ist ja früh für einen "Outie"!
Mamamalila
Mamamalila | 10.06.2009
9 Antwort
heul..
ich habe schön lilane Streifen am Unterbauch. Mein Näbelchen bleibt hoffentlich drinne. Ich zupfe und öle...aber trotzdem habe ich diese hässlichen Risse bekommen. Ist halt Veranlagung. Mein Bindegewebe ist halt nicht mehr das frischeste ;-) Alles Gute
Quappi
Quappi | 10.06.2009
10 Antwort
Ich hatte bei meiner Tochter gar keine Streifen.
Und der Nabel is auch drin geblieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2009
11 Antwort
Hallo
hatte beim ersten Kind Schwangerschaftsstreifen bekommen, ganz extrem, in der 37 Woche, heul!Der Bauchnabel hat sich bei allen 4ren gestülpt, so in der 36/37 Woche;aber der wird ja wieder normal .Und ja, ich habe mich jedesmal eingecremt auch den Damm massiert nach Vorschrift wurde trotzdem 3 mal geschnitten und bin 1 mal gerissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2009
12 Antwort
@Moppelliese
Dass der Damm reißt oder geschnitten wird, ist ja praktisch bei jeder Frau so, oder?
Mamamalila
Mamamalila | 10.06.2009
13 Antwort
ich hab
insgesamt 5 kleine Streifen an den Seiten an der Hüfte abbekommen und einen kleinen am Bauchnabel wo mein Piercing war. Die kamen aber erst 3 Wochen nach der Entbindung. werden aber schon immer blasser mit der zeit. der bauchnabel hat sich bei mir nicht nach außen gestülpt.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 10.06.2009

ERFAHRE MEHR:

stechen unter dem bauchnabel,30ssw
09.03.2015 | 10 Antworten
schwangerschaftsstreifen - egoistisch?
14.12.2013 | 8 Antworten
Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
Schwangerschaftsstreifen beim 2 baby
28.06.2012 | 8 Antworten
Bauchnabel verkrustet
08.05.2011 | 2 Antworten
Wann kommt der Bauchnabel hervor?
22.09.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading