anis-fenchel-kümmel tee

Gina1982
Gina1982
13.05.2009 | 3 Antworten
hey ihr lieben, bin verunsichert. hab grad n link gefunden..

http://www.gesundheitsberatung.de/Sprechstunde/krankheiteninderschwangerschaft/9589417

(nur oben reinkopieren)

ich trinke am tag eine kanne anis-fenchel-kümmel tee (mit einem großen teebeutel -> entspricht 2 kleinen) meint ihr das ist unbedenklich? komm an zb früchtetee derzeit ni so ran, außerdem hab ich ja eh probleme mit der verdauung, und blähungen. hab erst nächsten mitw. wieder n gyn-termin um fragen zu können!

lg und danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ich denke...
...jede art von kärutertee ist in massen zu geniessen. diese pflanzen haben alle eine ganz bestimmte wirkung, und amn soll sie dann einsetzen wenn man irgendwelche beschwerden hat. aber auch dann nur in massen. für mich gilt es auch dann, wenn man nicht schwanger ist. ich trinke immer literweise wasser - auch in der schwangerschaft war dies nicht anders. lg, mameha
mameha
mameha | 13.05.2009
2 Antwort
Glaube
nicht das Du Dir sorgen machen musst! In jedem Still tee ist annis Kümmel und Fenchel drin! Und auch in den Babybächlei tee!
Caro0311
Caro0311 | 13.05.2009
1 Antwort
hallo
also iwie widerspricht sich das. oben steht drin, anis solle man "meiden" unten steht, es ist ubedenklich. ob der tee jetzt schädlich ist, weiß ich nicht. aber z b in der stillzeit trinken viele mamas ja stilltee - da ist auch kümmel anis fenchel drin. kamillentee magst nicht, oder? lg mimi
benjaminalena
benjaminalena | 13.05.2009

ERFAHRE MEHR:

fenchel anis kümmel tee
20.04.2012 | 9 Antworten
Kamille oder Fenchel?
19.01.2011 | 5 Antworten
Fenchel-Honig
08.04.2010 | 9 Antworten
Kümmel-Fenchel-Anis Tee für Baby´s?
19.11.2009 | 5 Antworten
Fenchel in der stillzeit
01.11.2009 | 8 Antworten
Frage zu kümmel
15.04.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading