ssl in der 6+4 ssw

tiene
tiene
24.04.2009 | 8 Antworten
bwi wem war die ssl bei dem embryo in der 6+4 ssw auch erst bei 2, 4 mm und der arzt meinte es wäre völlig ok?finde in den ganzen richtlinien nur masse die besagen das er eigentlich schon 6mm sein sollt ..
vielen dank für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
....
oje oje, na dann bin ich aber mal gespannt, habe erst am 14.5 wieder termin, ist also noch ein bischen
tiene
tiene | 24.04.2009
7 Antwort
@tiene
aufm bildchen steht mm. zwar sollen die zwerglein in dem stadium größer sein, aber denk dir nix dabei. ich wurde insgesamt zwei wochen zurückgestuft - und nach vier wochen wurde wieder auf normalen et korrigiert. lg nochmal!
benjaminalena
benjaminalena | 24.04.2009
6 Antwort
benjaminalena
meinst du 2, 52 mm oder cm? mein et wurde ja schon von 7+3 auf 6+4 korigiert, das ich noch früher dran bin mit der ssw kann ich mir fast nicht vorstellen, da hätte ich ja eine woche später schon positiv getestet...
tiene
tiene | 24.04.2009
5 Antwort
hi
also mein zwerglein war in der 8. woche nur 2, 52 groß. also - nix bei denken, denn auf die welt ist er in der 41. woche mit 53 cm und 4, 3 kg gekommen :) und ein dickschädelchen ist es auch . schöne kugelzeit!!! mimi
benjaminalena
benjaminalena | 24.04.2009
4 Antwort
......
eigentlich vertraue ich meinem arzt schon, muss vielleicht dazu sagen das ich im januar erst eine fg hatte und echt panik habe, das was schief gehen könnte, bin mit meinem arzt voll zu frieden und denke mir auch das er mir ja hätte sagen müssen wenn was nicht stimmt, aber ne rest angst bleibt immer noch
tiene
tiene | 24.04.2009
3 Antwort
Hallo
mach dir da keinen Kopf. Mein FA hat den Termin zweimal korrigiert, da man so früh noch gar nicht genau sagen kann, wie weit man ganz genau ist.. Bei mir wurde der ET nach der Größe bzw dem Wachstum des Embryo bestimmt. Anfangs wird ja der Tag der letzten Periode genommen und der stimmt ja meist sowiso nicht :-) LG
luca24
luca24 | 24.04.2009
2 Antwort
lass dich nicht verrückt machen
das ist völlig in ordnung, und wenn der doc sagt, es ist ok, dann ist das auch so. vertrau ihm ein bisschen. außerdem ist es immer besser, wenn man nicht so viel nachließt, denn richtliniene, sind kein standart, bzw. so muss es sein. jeder körper ist anders und jjedes kind entwickelt sich unterschiedlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
1 Antwort
vielleicht
ist mit 6mm auch die fruchthöle gemeint....wenn dein arzt sagt das alles ok ist, dann glaube ihm das und wenn nicht such dir enen arzt deines vertrauens
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009

ERFAHRE MEHR:

UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
36. SSW, wie oft Kontrolle durch Gyn?
18.08.2015 | 17 Antworten
17+6 ssw plazentaverkalkung 1 grades
16.04.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading