Die Uhr tickt! Wann das 2 Kind?

mary-j
mary-j
24.04.2009 | 14 Antworten
Unsere Tochter ist mittlerweile 7 Monate alt, wir sind uns aber einig, dass wir noch ein Kind möchten. Jetzt ist es mir aber noch viel zu früh. Ich möchte aber auch nicht einen riesen Altersunterschied haben. Außerdem frage ich mich , ob es wenn man auf die 30 zugeht, schwer wird schwanger zu werden. Das ist eben auch so meine Angst. Jetzt bin ich noch 27, ich kenne aber einige Frauen, die ganz lang gebraucht haben um nochmal schwanger zu werden. Wie war das bei euch, welchen Abstand habt ihr zwischen euren Kindern? Hattet ihr bei der zweiten SS Probleme schwanger zu werden?

Bin für jede Antwort dankbar und wünsch euch noch einen schönen Abend!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
he
du mach dir keine sorgen wennst nicht probleme hast ss zu werden ich hatte bei den 2 ersten 2 einhalb jahre unterschied und 7 jahre also mit dem 3 kind war oder is ein nachzügler da ich eigentlich abgeschlossen hatte nach 2 kindern lg soso3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
13 Antwort
Hallo,
ich bin auch 27 Jahre und unser kleiner Julian ist jetzt 11 Monate alt. Ein Geschwisterchen ist geplant, aber noch nicht jetzt, vielleicht wenn er 2, 5/ 3 Jahre ist. Wir genießen noch viel zu sehr die Zeit mit ihm allein, und unsre ganze Aufmerksamkeit gehört jetzt erstmal ihm...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
12 Antwort
richte dich nach dir
Mal ganz ehrlich -Panik, Planung und Zeitpläne versauen meist die Chancen Schwanger zu werden! Ansonsten finde ich, ihr solltet warten, wenn dir noch nicht nach einem zweiten Kind ist. Sich wegen dem Alter zu hetzen, ist auch Quatsch. Entweder es klappt schnell, oder eben erst später. Eine Freundin von mir hat ihre zweite Tochter erst bekommen, als die erste langsam in die Schule kam und sie sagt, sie ist froh über den Abstand. So hat sie für beide Zeit, die ältere liebt ihre Rolle als große Schwester und die kleine kann sie immer im Auge behalten, ohne Angst um die ältere haben zu müssen. In Japan sagt man sogar, der ideale Abstand zwischen zwei Kindern sein 4 Jahre!
Strandsophie
Strandsophie | 24.04.2009
11 Antwort
Was Solo-Mami schreibt stimmt nicht
es gibt mehrer Studien, die 2 Jahre Unterschied als schlechtesten Abstand festmachen. Aber das ist alles nur Wissenschaft ... du/ ihr müsst in erster Linie selbst wissen, was ihr wollt. Am Ende werden alle groß! Ich persönlich erwarte gerade mit 27 mein erstes Kind ... und ich glaube, dass das zweite erst nachgelegt wird, wenn Nummer eins kindergartenreif ist. Übrigens sind sehr viele Frauen mit über 30 ss ... so schwierig kann es nicht sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
10 Antwort
Hi
meine Zwillinge sind jetzt 2 Jahre alt und ich bin in der 26. Woche schwanger mit unserem dritten Kind. Wir wollten den Abstand nicht zu groß werden lassen. Bin sehr schnell wieder schwanger geworden.
DonnaJulia
DonnaJulia | 24.04.2009
9 Antwort
das mußt du selbst entscheiden
2 kleine kinder bedeutet doppelt streß.wenn man glück hat mögen sich die kinder und spielen auch zusammen, wenn man pech hat streiten die nur. meine freundin hat 3 kinder heute 14, 12 und 7 jahre.die beiden ältesten mögen sich gar nicht, haben nie zusammen gespielt.die große versteht sich aber sehr gut mit der ganz kleinen.meine freundin sagt heute das sie keinem dazu rät ihre kinder so früh hintereinander zu bekommen.man kann kein kind richtig genießen. meine kinder haben einen altersunterschied von 13 jahren und für mich ist das das optimale, aber das muß jeder selber wissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
8 Antwort
bei mir und meinem bruder waren es 6,5 jahre
hi, also bei mir und meinem bruder waren es ca 6, 5 jahre unterschied. ich durfte damals selbst enscheiden ob ich noch ein geschwisterchen will oder nicht. konnte dann auch schon ein bisschen mithelfen. meine mama war bei der geburt von meinem bruder ca 32 jahre alt. ich denk mir wenn die so ganz klein sind dann musst du halt auch bedenken wie du dann mit einem dicken bauch mit dem ersten so zurecht kommst, weil heben und so is ja dann nicht mehr so leicht. und du musst bedenken ob du mit dem buggy vom ersten zum bsp zu hause schon mal treppen hinauf musst oder nicht. ... also bei uns ging das zum bsp grad garnicht weil ich einen buggy nicht mit bauch einen halben stock hoch ziehen kann. is ja auch dann nicht so toll für das kleine im bauch.... viel zu bedenken. aber du musst halt auf deine situation schauen und da überlegen - kann ich das noch mit einem dicken bauch oder nicht?
isimaus
isimaus | 24.04.2009
7 Antwort
Also
s gibt auch Leute die sagen 3 bis 4 Jahe wären der ideale Abstand, denn bei einem kleineren Abstand würde sie eher eifersüchtig sein und rivalisieren. Meine Schwester und ich sin 4 Jahre auseinander und hatte und haben immer ein super Verhältnis. Ich denk da sind die dann voll stolz aufs Geschwisterchen und so. Wir wollen auch in 3-4 Jahren ein Geschwisterchen, wahrscheinlich. Ich würd nicht sagen dass bei dr schon die Uhr so sehr tickt. Ich kenn eine Mama die hat mir 38 und 42 ihre Kinder bekommen, das find ich dann schon eher spät. Aber 27-30 ist doch ziemlich optimal, oder?? Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 24.04.2009
6 Antwort
Hallo
ich habe nur einen Sohn. Bin aber relativ schnell schwanger geworden, obwohl ich auch bereits 30 war. ;-)
Nana255
Nana255 | 24.04.2009
5 Antwort
hi
meine kleene wird im november 2 und wir wollen auch noch eins. wir wollten 3 -4jahre zwischen die kinder haben, weil älter ist mir zu bange. das sie sich als kongurents betrachten. ich denk mit 30 ist noch kein risiko zu hoch nicht mehr schwanger zu werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
4 Antwort
huhu
ich würde jetz anfangen ;-) der líebe gott entscheidet dann wann das zweite kommen soll :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
3 Antwort
...
Ich wurde mit 36 schwanger. mein erstes und bis jetzt einziges kind. ich brauchte zwischen ich will ein baby und ich bin jetzt schwanger, 6 monate! ich will auch ein zweites, aber zwischendurch wieder arbeiten ;-) es ist nie zu spät. eifersüchtig können die auch so werden und wenn das zweite ein anderes geschlecht hat, kannst viele klamotten eh wieder neu kaufen :-) hör auf deinen bauch. hat alles vor und nachteile. gleich hinterher ist toll, spielen die zwei immer, hast das wickeln noch drauf paar jahre dazwischen ist auch gut, können voneinander lernen und verstehen di geschwisterseinsache besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
2 Antwort
Hallo
Bin auch 27 und jetzt mit dem zweiten schwanger, in der 33 SSW und mein großer ist 18 Monate. für uns ideal. Ich denke ein kurzer Abstand ist besser, weil die beiden miteinander besser spielen können und das Kind noch leichter zum tragen usw. ist.. Und ich wurde beim zweiten sehr schnell schwanger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
1 Antwort
3-4 Jahre Altersunterschied ist der denkbar schlechteste Abstand
Davor wird ein Geschwisterkind weniger als Rivale angesehen, sondern mehr als Spielkamerad.... Danach hat das Kind für sich selbst seine Position in der Familie so verfestigt und verinnerlicht, dass es das Geschwisterkind nicht als Konkurenz ansieht ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann ging es los beim 1 und 2 Kind?
12.11.2011 | 14 Antworten
Wie und wann kam euer 2 Kind?
13.10.2011 | 10 Antworten
Wann kam euer 1 Kind zur Welt?
27.09.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading