Übertrieben?

tanna21
tanna21
12.04.2009 | 16 Antworten
Findet ihr es übertrieben, wenn ich sage, dass der Hund nicht aufs Sofa darf?
Ich mein, unser Kleiner kommt in 3 Wochen und der soll net in den Hundehaaren rumliegen.
Außerdem schleppt der Hund täglich Zecken an.
Muss ja net sein, oder?
Schwiegereltern findens übertrieben, dass ihr heiß geliebter Hund nicht aufs Sofa darf.
Wie handhabt ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Es ist nicht nur eine Frage der Hygiene,
auch ist es gefährlich! Wenn der Hund auf dem Sofa liegen darf, ist das sein "Revier", wenn aber mal das Kind da ist und auch auf dem Sofa liegt, verteidigt der Hund sein "Revier" wahrscheinlich und beißt dann womöglich das Kind??????? Ist schon oft genug vorgekommen, dass angeblich so liebe Hunde Säuglinge totgebissen haben!!!! Also aus den beiden Gründen würde bei mir auch kein Hund auf das Sofa kommen!!!!! Außerdem ist es in deiner Wohnung doch wohl deine Sache, ob der Hund aufs Sofa darf, da haben deine Schwiegereltern doch wohl gar nichts zu sagen!!!!
engel1508
engel1508 | 13.04.2009
15 Antwort
.
Die Schwiegereltern haben in deiner Wohnung nix zu sagen, das ist zumindest meine Meinung. Ich würd meinen Krümel auch nicht gern auf die Hundehaare legen. Ich mag Hunde zwar wirklich sehr, aber Erziehung muss sein!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
14 Antwort
Danke
Danke für eure Verstärkung. Hoffe ihr habt nix dagegen, wenn ich des ausdrucke und ihnen unter die Nase halte. Mag ja den Hund echt gern, aber alles hat halt seine Grenzen. Schönen Abend euch allen noch...
tanna21
tanna21 | 12.04.2009
13 Antwort
Hunde sollten nicht auf das
Sofa. Das sollte dem Menschen vorbehalten bleiben. Sonst kämpft er eines Tages darum und will "seinen" Platz verteidigen. Es geht da nicht nur um Hygiene sondern auch um die "Rangordnung"!
susepuse
susepuse | 12.04.2009
12 Antwort
Machst Du schon richtig
unser Hund darf auch nicht aufs Sofa trotz das wir keine Kleinkinder mehr haben und ausserdem wäre das ganze Sofa zu bei einem Schäferhund-Huskymix....der kann doch auf seine Decke o.ä.
aykamaus
aykamaus | 12.04.2009
11 Antwort
Ich finde es richtig!!
Wir haben auch einen Schäferhund- Mischling und der darf auch nicht auf die Couch. Er darf sich noch nicht mal in den Kinderzimmern aufhalten. Er hat einen riesen großen Flur mit Körbchen bzw Korb und ins Wohnzimmer auf dem Boden kann er sich legen. Ich will auch nicht das meine Kinder aussehen wie ein Hund wenn sie sich auf die Couch setzen oder legen wenn der Hund darauf war. Ich find ein Hund gehört auf den Boden. Ich finde deine Reaktion absolut richtig!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
10 Antwort
unser
hund darf auf gar keinen fall aufs sofa...er hat zwei hunde körbchen und pennt mal da mal dort und damit basta....zecken sind besonders für babys ohne zeckenimpfung gefährlich, und wenn die haare in ihren hals kommen kann sie daran ersticken. wenn die schwiegereltern damit nicht klarkommen würde ich einfach ausziehen oder nur kurz besuchen und ja nicht aufs sofa...zecken bei einem neugeborenem gehen GAR NICHT.
SchallDicht
SchallDicht | 12.04.2009
9 Antwort
.....
ich finde Hunde sollten nicht auf das Sofa...alleine schon wegen den Haaren...dann kann es ja gleich mit ins Bett...ein Körbchen für den Hund sollte genügen!!!
shaleyne
shaleyne | 12.04.2009
8 Antwort
...
Mein Schwiegervater kommt nicht mehr zu uns, weil sein Hund nicht in unsere Wohnung darf!! Noch Fragen!?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
7 Antwort
huhu
Also mir wäre es auch lieber wenn mein Hund nicht aufs Sofa dürfte aber jetzt habe ich s ihm angewohnt und ich lasse es auch es ist ja auch ein sehr kleiner aber ich finde es besser wenn sie dass nicht dürfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
6 Antwort
nö, ist nicht übertrieben
ich setzt mich ja auch nicht in sein Hundekorb Hundekorb=Balou Sofa=meins wäre mir viel zu lästig die ganzen Haare vom Sofa zu sammeln.... lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
5 Antwort
Hallo!
Unser Hund hat ein extra Körbchen und darf auch nicht auf die Couch. Auf dem Sofa dürfen nur die "Menschen" sitzen. Vor allem, wenn ein Kleinkind im Haus ist.
mammiyv
mammiyv | 12.04.2009
4 Antwort
Finde ich auch,
der Hund hat nichts auf dem Sofa verloren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2009
3 Antwort
hallo
mein hund darf nicht aufs sofa der hat nen eigenen sessel weil mein mann u ich immer streit hatten war eh alt der sessel da ist ne decke drin die ich regelmäßig wasche aber ein fremden und würde ich das nicht machen
pobatz
pobatz | 12.04.2009
2 Antwort
Hund
Ein Hund hat, finde ich, nichts auf einem Sofa zu suchen. Ein fremder Hund sowieso nicht. Ich würde das garnie zulassen.
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.04.2009
1 Antwort
seit
dem unsere kleine da ist darf unser hund auch nicht mehr auf das sofa habe ihr dann ein schönes körbchen gekauft als alternative und hat auch super geklappt
Piamaus83
Piamaus83 | 12.04.2009

ERFAHRE MEHR:

ist es übertrieben?
09.06.2010 | 15 Antworten
findet ihr das übertrieben
03.11.2009 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading