Schwangerschaftsstreifen

24sandra24
24sandra24
23.02.2009 | 9 Antworten
Hi ihr Lieben ..
Es gehört zwar zu jeder Schwangerschaft dazu das man reißt aber bei meiner ersten bin ich nicht gerissen brauchte mir daher keine Gedanken machen wie ich sie wieder einigermaßen weg bekomme. Nun habe ich das Problem das ich gerissen bin obwohl ich immer fleißig am eincremen war..

Habt Ihr nicht ein paar Tips für mich..? (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
Immer mal wieder mit Freiöl mit Citrusduftöl mischen und anschließen gut durchkneten. Das Citrus und das kneten/massieren regt die Durchblutung an und lässt die Steifen mindestens verblasen. Ich hatte nach der Geburt alle Zwei Wochen nur mal 2-3 Tage massieren. Dann dauerts zwar länger, aber das Gewebe ist dann nicht überreitzt und man sieht eher, dass sich was tut
MeineMaus08
MeineMaus08 | 23.02.2009
8 Antwort
ich habe in der ss
20 kilo zugenommen und hab keinen einzigen streifen.... mein geheimtipp:normales speiseöl....
supermum87
supermum87 | 23.02.2009
7 Antwort
kenn das
bin bei meiner ersten SS gerissen . Habe auch die von Vichy probiert. Sie sind fast weiß geworden und schmaler aber ganz weg gehn die nicht mehr. Bei meiner 2. SS bin ich dann nicht mehr gerissen. probiers mal aus. Schmaler und blasser ist schon mal besser wie nix
Corina77
Corina77 | 23.02.2009
6 Antwort
sorry aber
ihr denkt alle das mit cremes alles klappt.....es liegt an deiner haut....bindehaut heißts glaub ich...ich bin eig. überall gerissen....an oberschenkel am po am unter rücken am bauch und selbst an meiner mu mich stören die nich.....mich stören mehr meine vorhandende kilos die ich noch zu viel drauf hab....
dahotmomy
dahotmomy | 23.02.2009
5 Antwort
...
lasern :-) neeee mal in ernst von vichy gibt es eine creme, aber ich weiss den namen nicht mehr....in der apotheke, die verringert streifen, ganz weg gehen die eh nie....ich mag gar nicht sagen, dass ich trotz superschlechtem gewebe kein einziges streifchen habe...habe mit weleda geölt ab 6te ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
4 Antwort
Nicht viel denk ich
es gibt wohl so Salben wo es heißt "zur Vorbeugung und MINDERUNG", ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Streifen damit erheblich gemindert werden. Vielleicht ein bißchen.
Katrin321
Katrin321 | 23.02.2009
3 Antwort
...
leider kann man dagegen nicht viel machen, ich habe auch mir eine narben creme in der apotheke gekauft, aber hilft nix. Kommt vom schwachen bindegewebe LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
2 Antwort
Ich bin auch eine Leidensgenossin!
Das würde mich jetzt auch mal interessieren, was man nun gegen die vorhandenen Streifen tun kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
1 Antwort
ich bin ein extremes streifenhörnchen
durch wassereinlagerungen bin ich sogar an den oberschenkeln und den kniekehlen gerissen. und das, obwohl ich bis zur 35. ssw keinen einzigen streifen hatte :( naja, ich kann gut damit leben, ich weiß ja, warum ich sie hab.
julchen819
julchen819 | 23.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftsstreifen?
20.07.2009 | 11 Antworten
Schwangerschaftsstreifen weglasern
14.07.2009 | 2 Antworten
ab wann Schwangerschaftsstreifen?
18.05.2009 | 15 Antworten
*schwangerschaftsstreifen*
17.05.2009 | 18 Antworten
Schwangerschaftsstreifen
11.05.2009 | 7 Antworten
schwangerschaftsstreifen
01.05.2009 | 2 Antworten
juckende schwangerschaftsstreifen
30.04.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading