Blutung schwach und trotzdem schwanger?

kleinehexe77
kleinehexe77
10.02.2009 | 4 Antworten
Wer kennt das auch?
Hab nur 1 Tag etwas braunes blut gehabt statt Mens(30.1)!
Und am eventuellen Einnistungstag hat ich paar tropfen blut , aber Test vor ner Woche war negativ seltsam!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hi,
kann gut sein, dass du trotzdem schwanger bist. Eine Einnistungsblutung haben ja viele. Und das du zu dem Zeitpunkt deiner Mens nur einen Tag dunkle Blutungen hattest, könnte auch dafür sprechen. Dunkles Blut spricht meist für altes Blut. Also für Reste von vorher. Vielleicht hast du Glück und es hat geklappt. Ich würde an deiner Stelle nochmal einen Test machen, oder eben zum Fa gehen, der kann im Blut mehr sehen.
maikejd
maikejd | 10.02.2009
3 Antwort
Kenne das..
..Hatte sogar voriges Jahr als ich schwanger war, noch einmal ganz normal, was bei mir 6 Tage heisst, meine Regel. Ist zwar selten, gibt es. Würde nochmal ein bisschen abwarten und dann nochmal einen Test machen, war vl noch zu früh. Oder deine derzeitigen Lebensumstände können auch bewirken das du die Mens nur kurz oder einmal gar nicht hast. LG Tina
LonelyMiss
LonelyMiss | 10.02.2009
2 Antwort
Dann...
mach doch noch nen Test... bist also seit dem 30.01. fällig? Ich würd nen neuen Test machen, vielleicht war der erste einfach nur zu früh... leichte Blutungen können immer mal auftreten, meinte meine Fa...
Ini81
Ini81 | 10.02.2009
1 Antwort
ich habe
das schon oft gehört und gelesen, das manche eine leichte blutung haben während der einnistung. Ich selber hatte das nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz pünktlicher Blutung?
21.11.2017 | 10 Antworten
leichte hellrote blutung
11.11.2015 | 19 Antworten
blutung nach Sex in der 24 ssw
03.03.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading