Plazentaverkalkung

-Micki-
-Micki-
28.01.2009 | 11 Antworten
hallo..

ich bin in der 35 ssw und habe gestern erfahren das ich eine plazentaverkalkung dritten grades habe! die ärztin konnte mir komischer weise keine richtige auskunft darüber geben was das bedeutet sie machte aber einen beunruhigten eindruck und verlangte ein blutbild .. auf die ergebnisse warte ich noch:-((

was meint ihr ist das schlim?
kann es passieren das sie meine kleine früher holen müssen?

glg monique
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm...
rauchst du den in der schwangerschaft.....kann davon von....und wen dan kann es schon das sie früher kommt....
dahotmomy
dahotmomy | 28.01.2009
2 Antwort
leider ja
wenn sie zu wenig mit blutversorgt wird dann muss deine maus schon früher geholt werden ... bei mir war es in der 32ssw und da wurde sie auch wegen plazentaverkalkung und wegen ss-vergiftung geholt .... ich drück dir ganz doll die daumen
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 28.01.2009
3 Antwort
könnte doch passieren das die das baby holen müssen wenn es nicht mehr richtig versorgt wird??
jede plazenta verkalt mit der zeit... die hat doch nur eine bestimmte lebensdauer... Viel glück....
_besteMama_
_besteMama_ | 28.01.2009
4 Antwort
ich will ganz ehrlich sein
ja es kann sein... plazentaverkalkung bedeutet ja das dein kind unter umständen nicht mehr richtig versorgt werden kann... aber du bist ja schon recht weit :) alles gute
emmismum
emmismum | 28.01.2009
5 Antwort
hallo
soweit ich weiß, könnte da die versorgung des babys nichtmehr richtig funktionieren..hab ich aber auch nur mal so nebenbei gehört. darf ich fragen ob du rauchst?
mama2107
mama2107 | 28.01.2009
6 Antwort
ja ich hatte es auch
und meinen kleinen haben sie gleich in der woche als sie es gesehen haben ihn geholt per kaiserschnitt !!! ich war in der 36ssw !!! aber meinen kleinen hat nichts gefehlt hatte 2510 gramm gewogen und 50 cm großund du darfst keine sachen essen wo säure mit drinen ist weil das wird schlimmer ich habe mandarinen gegessen sehr viel und dann durfte ich es nicht mehr !!! aber mach dir mal nicht so viel sorgen !!
mama0018
mama0018 | 28.01.2009
7 Antwort
UND MIR RAUCHEN HAT DA SNIX ZU TUN
ja und dAS KIND kann sich halt nicht mehr richtig ernähren !!!
mama0018
mama0018 | 28.01.2009
8 Antwort
Bei einer Plazentaverkalkung
besteht die Gefahr, das das Baby nícht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird. Aber sag dir, die Docs haben dich unter Kontrolle. Hört sich so an, das dein Zwerg früher zur Welt kommt. 35SSW ist doch aber ok. Meine kam in der 37 SSW. Alles dran gewesen...... Rauchst du????
Kamuffel25
Kamuffel25 | 28.01.2009
9 Antwort
rauchst du?
kann vom rauchen kommen, falls du rauchst... hab in der schwangerschaft geraucht , aber wo mein kleiner raus kam, haben die ärzte auch gesagt, man konnte es an der plazentaverkalkung sehen, dass ich raucher war...
wesnic7
wesnic7 | 28.01.2009
10 Antwort
natürlich KANN das vom Rauchen kommen
muß nicht ABER KANN ........................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 28.01.2009
11 Antwort
klar kann das vom rauchen kommen... aber....
die plazenta verkalt zum ende der SS auch wenn man nicht raucht... ich weiß nicht ob es eine andere verkalkung ist aber die auswirkungen sind die selben....
_besteMama_
_besteMama_ | 28.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
17+6 ssw plazentaverkalkung 1 grades
16.04.2014 | 12 Antworten
PlazentaVerkalkung in der 38ssw
03.06.2013 | 27 Antworten
Plazentaverkalkung in der 32ssw
23.07.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading