2 Junge

Supermami13
Supermami13
23.01.2009 | 12 Antworten
Hallo Mamis! Ich hab gestern erfahren dass mein 2. Kind wieder ein Junge wird. Ich liebe meinen Sohn überalles und bin froh ihn zu haben, aber ich bin schon sehr traurig, dass ich kein Mädchen bekomme. Ich bin keine typische Jungsmama, ich hab ein schlechtes Gewissen dass ich mich nicht so richtig freuen kann, das wichtigste ist ja eh dass es gesund ist. Aber die Entäuschung bleibt, vorallem weil es bei 2 Kindern bleibt. Wer kennt diese Gedanken und hat einen Tipp für mich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Natürlich
wünscht sich jede Mutter, dass das kind hauptsächlich gesund ist. ABER: Es stimmt einfach nicht, dass man das völlig ausschalten kann, dass man sich manchmal wirklich ein bestimmtes Geschlecht wünscht. Wir werden auch nur zwei Kinder bekommen, deswegen hoffe ich auch, dass das zweite ein Junge wird. ich glaube, dass es Dir besser geht, wenn Du Dir kein schlechtes Gewissen machst, dass du jetzt so fühlst. Steh dazu, dass Du momentan ein wenig enttäuscht bist. Und wenn Du dann den KLeinen in den Armen halten wirst, wirst Du sooooo froh sein, ihn zu haben!!!! Wenn Du Dich aber jetzt mit schlechtem Gewissen wegen Deiner Sehnsüchte zerfrisst, wird es sicher nicht besser deswegen! Alles Gute!
elvira14
elvira14 | 23.01.2009
2 Antwort
Ich habe....
zwei Mädchen und letztes Jahr einen Sohn bekommen. Eigentlich wollten wir noch ein Mädchen. Die Enttäuschung war am Anfang riesen groß. Aber als er da war, war alles wie weggeblasen. Natürlich ist es schade das wenn es bei dir bei zwei Kindern bleibt jetzt wieder ein Junge wird. Aber ich muss sagen ich bin echt froh das es ein Junge geworden ist. Er ist so unkompliziert. Meine Mädchen waren von Anfang an schon kleine Zicken. Aber wie du schon gesagt hast, hauptsache gesund. Und der Rest wird auch noch. Ganz bestimmt. Ganz liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
3 Antwort
Immer positiv denken
Habe eine Tochter und bin wieder Schwanger.Erfahre aber erst am 5 Februar was es wird.Auch wenn der Arzt mir wieder sagt es wird ein Mädchen, bin ich glücklich, obwohl ich lieber einen Jungen hätte.Aber gut das man sich das nciht aussuchen kann ;). Aber diese Gedanken gehen mit der Geburt bestimmt weg.Vielleicht kommt ja irgendwann ein drittes, und das ist dan ein Mädel...Oder wir tauschen ;)*LACH* LG
CindyJane
CindyJane | 23.01.2009
4 Antwort
Ich denke ...
solche gedanken sind normal, zumindest wars bei mir genau so , nur anders herum , mein zweites Kind wurde auch wieder ein Mädchen , obwohl ich mir auch für meinen Mann einen Jungen gewünscht habe und ich endlich mal nen kleinen Rabauken anstatt ne Prinzessin wollte....bis zum ende der Schwangerschaft ging mir das durch den Kopf , nun ist das Mädel da und auch endgültig das letzte Kind und all die Gedanken sind verflogen, is doch plötzlich pupegal , wenn ich in ihre augen guck bin ich froh das es kein Junge geworden ist hihi....
LucyLaura
LucyLaura | 23.01.2009
5 Antwort
...
wir sind auch grad am 2ten und ich hätte auch so gerne zu unsrem sohn ein mädel, hab auch schon angst das ich mich nicht freuen kann wenn der FA sagen würde es wird auch ein junge. aber ich denke spätestens wenn man den kleinen süßen fratz im arm hält ist es einem egal und man ist super happy!!!
skyxxx
skyxxx | 23.01.2009
6 Antwort
also ich hab auch zwei Jungs,
als ich beim kleinen erfahren hab das es auch ein junge wird, war ich im ersten moment auch recht angeschlagen! hab mich dann aber ziemlich schnell total gefreut noch einen Jungen zu bekommen!! Nun wird er bald 1 jahr und ich bin überglücklich zwei jungs zuhaben, könnts mir nicht schöner vorstellen..... also ich bin da schon voll die Jungsmama, halt mich nirgends lieber auf als am fussballplatz usw. glaub da wirst du auch noch hineinwachsen...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
7 Antwort
Danke!!
für eure Antworten, ihr habt sicher Recht, wenn er erst da ist wird die Entäuschung wie weggeblasen sein. Es heisst ja Jungs hängen mehr an der Mama, bei meinem 1. stimmts aber der ist ja erst 2 Jahre alt :-))
Supermami13
Supermami13 | 23.01.2009
8 Antwort
Hi,
kenne das, ich selbst habe auch 3 Jungs und wir wollten auch sehr gerne ein Mädchen haben. Bei unserem Großen hieß es bis zur Geburt es wird ein Mädchen, die Enttäuschung bei uns war anfangs sehr groß vor allem bei meinem Mann, da seine Mum auch nur Jungs bekam und sein Bruder nur Jungs hat, hofften wir vor allem er, er könne den Bann brechen. Jetzt bin ich 3 fache Jungenmama und ich muß sagen, ich bin froh nur Jungs zu haben. Mädchen sind ziemlich anstrengend und werden immer so bleiben. Freu dich einfach, das alles gesund und dran ist. LG
checkerbunny
checkerbunny | 23.01.2009
9 Antwort
Kann ich verstehen...
Aber sehs positiv: Ein Junge wird Dir nicht mit 12 sagen, "Du Mama, ich bin schwanger!"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
10 Antwort
Ich erwarte
auch mein 2.Kind und noch weiss ich nicht was es wird.Wünsch mir auch sehr eine Tochter, hab schon nen 5 1/2 jährigen Sohn´.Ich glaub ich wäre auch erstmal ziemlich traurig darüber und vorallem wird das sehr wahrscheinlich unser letztes Kind da mein Freund kein 3.haben möchte
lilly28
lilly28 | 23.01.2009
11 Antwort
guten morgen
Hi...also ich kann Dich nur zu gut verstehen ;-) Ich hab auch schon einen Jungen. Nicklas er wird im Mai 5 Jahre alt und jetzt bin ich in der 37.Woche. Und ich hab schon so ziemlich am anfang gesagt bekommen das es wieder ein Junge wird. Ich hab eigendlich auch gedacht..hm ..wird bestimmt diesmal ein Mädel aber nichts da...war auch erst ziemlich traurig und enttäuscht. Weil meine zwei schwestern auch Mädels haben. Die eine nur ein Mädel die andere beides. Aber ich freue mich auf meinen kleinen Jungen. Er sieht bestimmt genauso schnuckelig aus wie mein erster. Und Jungs sind nicht so zickig wie Mädchen. Ich habe drei Nichten und ich kann Dir sagen die sind echt zickig. Und wir freuen uns auf den kleinen Rabauken;-) Also freu Dich..andere bekommen nur mädels und wünschen sich einen Jungen...und wir haben das Glück wir bekommen Jungs ;-) viel Glück und ganz viel spass mit deinen Jungs.. lg Martina
blondie2710
blondie2710 | 23.01.2009
12 Antwort
hey süße
ich kenne das gut mein erstes kind ist ein junge aber hand aufs herz ich wollt doch ein mädchen "heul" aber nachdem ich 2 tage drüber nach gedacht habe dacht ich so ein käse gesund soll es sein und das ist das wichtigeste so habe ich das gemacht evhilft es dir ja
wambo
wambo | 23.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Freche Jungennamen :)
13.05.2014 | 25 Antworten
SS anzeichen für Junge und Mädchen
28.04.2014 | 9 Antworten
Geschenk für 10 jährigen Jungen
14.01.2014 | 13 Antworten
Welcher Jungenname?
19.01.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading