Solarium während der SSW

Butterfly1981
Butterfly1981
21.01.2009 | 14 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
habe mal eine Frage.Ich bin auch vor der SSW nicht viel ins Solarium gegangen, einmal im Monat.Ich bin jetzt in der zwölften SSW und seitdem ich erfahren habe das ich schwanger bin, war ich nicht mehr.Ich würde gerne mal wieder gehen, einfach darauf entspannen, aber ich bin so unsicher.
Was haltet Ihr davon?
LG Lida
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schaden
wird es Deinem Zwerg nicht...es kann nur sein, dass das Flecken gibt, weil die Haut evt, anders reagiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
2 Antwort
http://www.9monate.de/schwangerschaft_schoenheit.html
Ist das Bräunen im Solarium während der Schwangerschaft erlaubt? Solarium macht braun, hebt die Stimmung und soll gut für die Knochen sein. Doch ist es auch in der Schwangerschaft erlaubt? Die Bräunung mit Ultraviolett- Strahlung von Sonne und Solarium ist nicht frei von Risiken, egal ob schwanger oder nicht. Allerdings ist für Schwangere besondere Vorsicht geboten, weil sie aufgrund der hormonellen Umstellung im Körper eine veränderte Pigmentierung der Haut haben. Sie reagieren empfindlicher auf UV-Strahlen und bekommen leicht hässliche Pigmentflecken. Wenn Sie dies berücksichtigen und sowohl Strahlendosis und als auch Dauer des Sonnenbadens während der Schwangerschaft reduzieren sind keine Nebenwirkungen bekannt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
3 Antwort
hallo
ich bin vor meiner ssw auch gegangen... aber nachdem ich erfahren habe nicht mehr... wollte auch gerne zur entspannung und um etwas farbe zubekommen... aber habe geschaft es mir zu verkneifen...und bin mitlerweile in der 23ssw entspann doch einfach anders... ein schönes bad oder so:-)
nika111
nika111 | 21.01.2009
4 Antwort
es wird in der SS glaub ich nicht empfohlen...
ich hab da mal was gelesen das man in der SS auch die Sonne eher meiden sollte, weil man da wohl anders pigmentiert. Dh es könnten in der Sonne oder beim Sonnenbad im Solarium sogenannte Schwangerschaftsflecken entstehen - schadet dem Kind nicht sieht aber doof aus. Das kann vor allem im Gesicht/dekoltee sein...gooogle doch mal nach :-D Wünsch dir einen schöne Kugelzeit !!!! Glg claudi
bengale84
bengale84 | 21.01.2009
5 Antwort
Achtung Flecken!
Den Kind glaub ich kann nix passiern, aber man kann Flecken auf der Haut bekommen hab ich gelesen! Lg Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
6 Antwort
...
wo ich schwanger war, habe ich damals meinen Frauenarzt befragt, ob ich gehen kann, weil ich auch ein riesen -fan vom Solarium bin. Mein Arzt hat mir strickt davon abgeraten. er meinte, dass es zu warm wird. Die dauerbestrahlung auf den Bauch währe nicht gut. Aber jeder muss es selber wissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
7 Antwort
Nicht machen
weil da kannst du 1. Pickmentflecken bekommen. Sieht nicht so schön aus. Und die Babys, haben ja noch die Augen geschlossen im Mutterleib und dann soll diese direkte Sonneneinstrahlung für das ungeborene auch nicht gut sein. Wenn du bisher eh nicht oft warst, dann kannste es jetzt auch noch so lange lassen. Und nach der SS geht es dann wieder los :-)
felicitas10
felicitas10 | 21.01.2009
8 Antwort
ich würds nicht machen
der hitzestau da drunter...da bekommst du vielleicht kreislaufprobleme. ich bin früher regelmäßig 1 x pro woche gegangen, in der ss war ich gar nicht
candy7
candy7 | 21.01.2009
9 Antwort
Die Frage gabs schon ganz oft
Hab lange im Solarium gearbeitet bekomme mein 6.Kind bin in allen Schwangerschaften gegangen.Natürlich nicht 2mal die woche aber 1mal oder alle 14 tage um meine Farbe zu halten.Also mir hat noch keiner abgeraten und aus unseren Lehrgängen weis ich das mann das darf.Meine Kids sind übrigens kerngesund alle!!!:-)LIebe GRüsse
Janikjoe
Janikjoe | 21.01.2009
10 Antwort
Danke euch
Danke euch für die netten Antworten, ja man sieht halt auch etwas blasse aus als sonst, aber ihr habt schn Recht.Dann warte ich bis es wärmer wird und gönne mir etwas normale Sonne....... :-)
Butterfly1981
Butterfly1981 | 21.01.2009
11 Antwort
mein Fa meinte...
das das in ordnung geht wenn man sich zum schutz ein Handtuch auf den Bauch legt und man sollte es nicht übertreiben.aber du kannst einfach zur sicherheit deinen FA fragen
Babylove87
Babylove87 | 21.01.2009
12 Antwort
Also
ich würd es auf keinen Fall machen. Hab schon öfter gehört, das das überhaupt nicht gut ist. Und zu der Aussage "Kinder sind trotz Solarium gängen gesund zur Welt gekommen" die meisten Krankheiten sieht man ja in den erstan Jahren nicht. Sondern sind späterkrankungen! Sei vorsichtig und tuh deinem Kind den Gefallen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
13 Antwort
hatte damals meine Frauenarztin gefragt
und sie meinte ich kann bedenkenlos gehen, da sind so viele schichten über dem baby, dass da nichts durchkommt. man sollte jedoch auf den kreislauf achten und man ist anfälliger für pigmentflecken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
14 Antwort
besitze
selber ein studio, man soll es nicht tun....habe auch alle kunden dementsprechend beraten und nach haus geschickt....... wen du ein studio mit oberkörperbräuner kennst , geht das in ordnung!
OskarsMummi
OskarsMummi | 21.01.2009

ERFAHRE MEHR:

knappe 1700 g in 33. ssw
25.04.2017 | 28 Antworten
UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading