Hi, ich hab da mal eine Frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.12.2008 | 11 Antworten
hört sich vielleicht bescheuert an, aber darf man in der SS eine Wärmflasche benutzen?
Bin in der 6.Woche und habe ständig dieses Ziehen und Pieksen im Unterleib und Bauch sind zwar nicht wirklich Schmerzen, aber es ist nicht gerade angenehm und bin gerade sowieso am (winter5) und (winter6) Würde mir gerne eine Wärmflasche machen, aber ich hab auf mehreren Websites über SS gelesen, dass es gefährlich ist, wenn der Embryo sich erwärmt, weiß aber auch nicht wirklich, was damit gemeint ist? Bin jetzt total unsicher,
wisst ihr was dazu?

Vielen Dank im Vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
na kalr ... kannste die nehmen
Die Wärme tut dem Geziepe gut, erwärmt jedoch nicht die Körperkerntemperatur ... sogut ist keine Wärmflasche der welt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.12.2008
2 Antwort
...
ich würde das mit derwärmflasche lieber lassen und erstmal deinen FA fragen...sicher ist sicher!!!
Jennilicious
Jennilicious | 30.12.2008
3 Antwort
ich hab auch oft eine benützt
tat gut
azisti
azisti | 30.12.2008
4 Antwort
Hallo na klar
Hallo, also ich habe auch öfters eine benötigt.Du machst sie ja nicht so heiß das es dir den Bauch verbrennt.Dein Baby schwimmt in einer Schutzhülle , denke nur an die Mamis die bei 40 Grad im Schatten Ihren Bauch in die Sonne strecken:0) Deinem Baby schadet das nicht.Vielleicht findet es das sogar toll und wird in die richtung schwimmen aus der die Wärme kommt. Lg und guten Rutsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
5 Antwort
was auch über den Winter schwanger
mein Arzt hat es mir verbotten, kann zu tot des babys führen... kannst höchstens deine Füße wärmen oder den Nacken... aufkeinenfall den Bauch.
Tanysha
Tanysha | 30.12.2008
6 Antwort
kein Problem
Hallo, also eine Bettflasche ist kein Problem. Deine Mutterbänder dehnen sich, das hat bei mir auch weh getan. Am besten wickelst die Wärmflasche in ein Handtuch und dann erst auf den Bauch. Oder ist sogar so ein vliesbezug drum. Kann kann nichts passieren. Wünsche dir alles Gute und ne schöne Kugelzeit! steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
7 Antwort
...
ich zum beispiel hab im 5. monat meinen bauch in de sonne gehalten und mein kleiner hat sich super entwickelt...hat auch ne leichte bräune *g* was aber bestimmt ni daran liegen wird! Frag einfach deine Hebamme...
tina7685
tina7685 | 30.12.2008
8 Antwort
Heizdecke
Also ich habe eine ganze Heizdecke in meinem Bett liegen! Ich frier auch immer so schrecklich doll! Warum sollte das schädlich sein??? Mir geht es deutlich besser, wenn mir kuschelig warm ist... Und alles entspannt ist!
LaraEmmely
LaraEmmely | 30.12.2008
9 Antwort
den bauch nicht wärmen aber ansosten kannst dir alles warm machen damit
halt nicht den bauch das erweitert die gefäße und es kann zu bluitungen kommen LG
Niki82
Niki82 | 30.12.2008
10 Antwort
also ich würde keine nehmen
schaff dir lieber ein körnerkissen an...das kann man ja auch aufwärmen und hat die selbe wirkung! und da besteht keine gefahr das dass kissen platzt und die heisse brühe über deinen babybauch läuft und verbrennungen verursacht! lg
honeyDaniels88
honeyDaniels88 | 30.12.2008
11 Antwort
oh je
hab jetz erst gelesen das es sehr gefährlich sein kann fürs baby... dann lass es lieber ganz sein! wüsste zwar nicht warum aba forsorge ist ja bekanntlich besser!
honeyDaniels88
honeyDaniels88 | 30.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann gehen eure Kids im Hort
05.01.2016 | 20 Antworten
Kündigungsfrist Hort
14.01.2014 | 4 Antworten
Ab welcher SSW hört man das Herz?
04.05.2013 | 10 Antworten
Hort ja oder nein
27.02.2013 | 32 Antworten
kind 27 monate hört nicht
10.08.2012 | 8 Antworten
Das Zunehmen! Hört nicht auf!
04.07.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading