Angst geht nicht aus dem Kopf

Theresa123
Theresa123
23.12.2008 | 8 Antworten
HAllo
Ich bin neu hier und bin eine sehr ängstliche Schwangere in der 17 ssw.
Ich hatte dieses Jahr im juni eine Fehlgeburt(MA) in der 11 ssw und jetzt in dieser ss ein hämaton, blutungen etc..Jetzt ist alles wieder gut aber ich mache mir trotzdem solche sorgen dass das kleine herzchen plötzlich stehen bleiben könnte ..
Auserdem habe ich öfters so ein ziehen in unterleib, fast so wie regelschmerzen schon seit beginn der ss.Sind das nur Dehnungsschmerzen?Und ist es normal dass das brustspannen langsam weniger wird?Und wie hoch ist das FG risiko denn jetzt?
Sorry wenn ich euch damit viell auf den wecker falle aber die Angst will einfach nicht gehen ..
Kann mir jemand helfen?
Ich wünsche auf jeden FAll allen hier wunderschöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch!
viele liebe Grüsse theresa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vieelen Dank
Danke für die ganzen netten Antworten jetzt bin ich schon etwas ruhiger, auch wenn ich leider immer noch denke, tausen gründe zu haben, um mir sorgen zu machen. Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und nochmals Vielen vielen dank! Theresa
Theresa123
Theresa123 | 03.01.2009
7 Antwort
Danke!!!
Danke!!!! für eure lieben antworten, dass hilft echt ungemein.Ich mach mir jetzt einen tee und versuch mal richtig zu entspannen.Dank solchen netten und beruhigenden worten von euch geht es mir echt schon vieel besser! Herzliche Grüsse Theri
Theresa123
Theresa123 | 23.12.2008
6 Antwort
halllöchen
das ist ganz normal, das du angst hast.das sind die mutterbänder dein würmchen wächst ja.dein brustspannen kommt und geht wieder, ganz schlimm wird es ca 4 wochen vor der geburt.macht dich nicht verrüct, geniesse die ss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2008
5 Antwort
Angst
Du gehst keinem auf die Nerven, dafür gibts uns ja!!!! Hatte auch zwei Abgänge bevor ich meinen Sohn bekam, der ist jetzt 15 Jahre. Wir haben noch eine kleine Tochter mit jetzt 5 Monaten und ich kann dir sagen die Angst war in der SS sofort wieder da. Ich konnte mich während der ganzen SS nicht 100%ig entspannen, eigentlich schade. Aber wer jemals so eine Erfahrung gemacht hat, hat das immer im Hinterkopf. Kann die voll verstehen. Aber versuch trotzdem es soweit es geht zu genießen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2008
4 Antwort
ich hatte das auch
in den ersten 3 monaten. hab mir immer das ultraschlab bild genommen und habe es mir die ganze zeit angeguckt bis es mir wieder besser ging. das was du beschreibst ist völlig normal wirklich! ich hab auch zwischen durch ein ziehen..und dann leg ich mich hin und ruhe mich aus. und das mit den brüsten ist normal das sie jetzt nicht mehr so weh tun aber das kommt schneller wieder als du glaubst also genieß doch deine schwangerschaf ein bisschen. in einem jahr hast du nicht mehr so viel zeit für dich^^ geh mit freunden weg und lenck dich bisschen von der angst ab!!!! lg christin
christin18
christin18 | 23.12.2008
3 Antwort
Sorgen machen ist ganz normal...
...und das du nach ner FG noch mehr Sorgen machst ist auch klar aber mach dich nicht verrückt. Immer positiv denken. Glaub mir ich weis von was ich rede. Immer angst haben das was passiert ist nicht gesund.
KleineMama85
KleineMama85 | 23.12.2008
2 Antwort
Keine Angst.
Sind die Mutterbänder, die sich dehnen. Und in der 17 ssw ist das Risiko für eine fg wesendlich geringer als bis zur 12 ssw. Und Nein, du fällst niemanden auf den Wecker. Dafür ist Mamiweb doch da, besorgte Mütter zu beruhigen. ^^
blackdaw
blackdaw | 23.12.2008
1 Antwort
alles normal
Das Ziehen kommt durch das Wachstum der Gebärmutter, die Mutterbänder dehnen sich. Das wirst du immer mal wieder haben. Die Brüste wachsen erst zum Ende der SS wieder, ist also auch normal. Auch wenn die Angst immer bleibt, veruch dich zu entspannen, der Krümel merkt es, wenns dir nicht gut geht. Ende Januar kannst du das Kleine dann bestimmt spüren und dann weißt du immer, dass es ihm gut geht. Genieß die Weihnachtsfeiertage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
bocken und zicken mit 3,5 Jahren!
11.05.2013 | 13 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading