Wehen in der 30 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.11.2008 | 1 Antwort
Hallo Mädels,
ich bin seit gestern total verunsichert. Bin jetzt in der 30. SSW und war gestern beim Frauenarzt. Beim CTG hat sich herausgestellt, dass ich schon Wehen habe! Habe davon allerdings noch nichts bemerkt. Mein Frauenarzt hat dann die eine Untersuchung gemacht und nachdem der Gebärmutterhals 43 mm ist, kann wohl noch nichts passieren. Aber irgendwie hat der mich total verunsichert! Weiß jemand ob die sogenannten harmlosen Vorwehen auch beim CTG erkannt werden? 30. Woche ist ja für alles andere noch viel zu früh .. :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hat der fa
sonst nichts gesagt ?z.b. Magnesium nehmen ???das hemmt die Wehenbildung etwas....oder öfters zur Kontrolle?ich würde an deiner stelle bei den nächsten Wehenanzeichen zur hebamme oder direkt zum kh gehen.--zur kontrolle- warscgheinlich bekommst du zwar erst noch Senkwehen-so sollte es ja auch sein-dioe du merkst ...aber wenn es richtige Wehen sind , dann würde ich fahren-wäre mir zu gefährlich:-)also...wenn du Schmerzen hast , die langsam anfangen..sich dann bis zu einem Höhepunkt steigern ...und danach wieder langsam nachlassen..dann sinds wehen..wenn es in regelmäßigen zeitabständen , gleichbleibend oder kürzer werdend..dann sinds Wehen....von wehe zu Wehe schmerzhafter..dann sind Wehen... solltrest du Blut /Fruchtwasser verlieren ...dann ab zum kh....ok!!! Ich wünsche dir das du mind. bis zur 36 ssw noch durchhälst!!! und nimm Magnesium und halte Kontakt mit deiner Hebamme!!Alles gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2008

ERFAHRE MEHR:

30Ssw keine Hebamme gefunden
12.09.2017 | 6 Antworten
In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
Gewicht Baby 30ssw?
06.06.2013 | 19 Antworten
Gewichtszunahme 30 SSW
21.07.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading