kosten für krippenplatz?

vika22
vika22
06.11.2008 | 11 Antworten
das habe ich gestern schon mal gefragt und nicht so viele antworten bekommen, also frage ich heute noch aml anders:

kommt vieleicht jemand aus niedersachsen landkreis braunschweig/gifhorn/hannover und kennt sich damit aus?

die kosten für die krippe richtet sich das nach dem netto oder brutto einkommen?
hab hier eine preis übersicht bekommen von der krippe gestern, da steht aber nicht ob das das netto oder brutto einkommen ist.

das ist so aufgelistet auf dem info blatt:
jahreseinkommen preis
?-25.000, 00 228, 00
25.000, 00-30, 00 257, 00
30, 00-35.000, 00 285, 00
35.000, 00-40, 00 314, 00
40, 00-45.000, 00 343, 00
45.000, 00-50, 00 370, 00
ab 50, 00 399, 00

was ich wissen will dieses jahreseinkommen ist das brutto oder netto, weil das steht hier nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
da geht's uns hier gut...
der kindergarten hat eine krabbelgruppe ab einem jahr... zwar generell nur vormittags bis 1 uhr geöffnet, aber wir zahlen jetzt für den zwerg in der krabbelgruppe für 20 stunden wöchentlich einen betrag von 83 euro im monat... ist hier unabhängig vom gehalt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
10 Antwort
kindergarten
kindergarten ist um die hälfte billiger, nur krippe ist so teuer. weiß echt nicht was ich machen soll, aber arbeiten muss ich auch
vika22
vika22 | 06.11.2008
9 Antwort
ohh man
wenn das wirklich brutto ist, und mein und das gehalt meines freundes zusammen gerechnet wird müssen wir mon. um die 400, 00 zahlen für den krippenplatz
vika22
vika22 | 06.11.2008
8 Antwort
Krippen kosten
Du da kenn ich mich auch nicht aus... da ich aus bayern kommen und meine Kinder immer in Kirchliche Einrichtungen gegangen sind bzw. eine davon noch geht... oh mann, das sind aber ganz schön gesalzene Preise... sind die nur in der Krippe so teuer oder auch in der Kita. Zahle jetzt für eine im Kiga wo ich sie von 8Uhr bis 13 Uhr lassen kann 95€. Muss ja stunden buchen am Jahresanfang... aber 228 € Hammer echt... könnten wir uns nicht leisten...
paulea
paulea | 06.11.2008
7 Antwort
antwort für hamburg
also bei uns in HH war es jetzt so bei der berechnung: die sind vom nettoeinkommen ausgegangen und haben wichtige sachen wie haftpflicht-, hausratversicherung abgezogen und die kosten für den weg zur arbeit wie zb ne monatskarte für bahn usw also so ist es bei mir un grad gewesen lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
6 Antwort
Jahreseinkommen
ist immer brutto;) LG
daskitty
daskitty | 06.11.2008
5 Antwort
Hab ich gestern schon gelesen.
Ich kann Dir leider nicht weiter helfen. Es ist zu lange her. Es tut mir leid
susepuse
susepuse | 06.11.2008
4 Antwort
ja bei uns
kostet das dann im monat so viel, und das kind bleibt da so lange du willst von7.30/8-16uhr .
vika22
vika22 | 06.11.2008
3 Antwort
bei den beträgen
vermute ich mal, daß es bruttogehälter sind... aber ruf doch einfach mal da an und frag nach... sind das die monatlichen kosten???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2008
2 Antwort
kostet
das im Monat so viel? und wie lange bleibt das kind dort? auf deine frage kann ich dir leider nicht antworten, kenne mich damit auch nicht aus. lg
Emily1902
Emily1902 | 06.11.2008
1 Antwort
und @scarlet_rose
du brauchst nicht zu antworten!!!! danke
vika22
vika22 | 06.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Kosten HCG Wert
18.04.2012 | 9 Antworten
Krippenplatz trotz Arbeitslosikeit?
09.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading