Ringelrötel?

November08Mami
November08Mami
08.10.2008 | 8 Antworten
huhu ihr lieben.also ich bin in der 36ssw.mein neffe hat am montag geburtstag.er wird 8.seine brüder 4 und 3 jahre gehen in den kindergarten, da sind nun ringelrötel im umlauf.aber meine neffen nicht nicht betroffen zumindest noch nicht.und ich möchte gerne am montag auf den geburtstag.darf ich das?oder gibts da jede menge risiken?möchte meinem ungeborenen keinstesfalls schaden.wisst ihr über die art von röteln bescheid?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke...
für eure lieben antworten
November08Mami
November08Mami | 08.10.2008
7 Antwort
kostet...
der ringelrötel test etwas????@laramarie ich glaube dann verlege ich den geburtstagsbesuch besser.mache mir eh viel zu schnell sorgen.
November08Mami
November08Mami | 08.10.2008
6 Antwort
Ringelröteln
sind gefährlich für das Ungeborene, je früher man sich in der SS ansteckt, umso schlimmer können die Schädigungen sein, Lass dich von deiner FA beraten und auf Ringelröteln testen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008
5 Antwort
Röteln - Ringelröteln
als Schwangere solltest du jeden Kontakt zu Röteln oder Ringelröteln verhindern. Das gefährliche an den Ringelröteln ist, das sie schon ansteckend sind bevor man den Ausschlag feststellt. Würde an deiner stelle nicht auf den Geburtstag gehen. Alles gute für Dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008
4 Antwort
Ruf am besten
mal bei Deinem Frauenarzt an und frag nach. Das Problem bei Ringelröteln ist, dass sie, sobald man sie erkennt, nicht mehr ansteckend sind, und vorher sieht man es halt nicht.
Pucca
Pucca | 08.10.2008
3 Antwort
also...
ich hatte in der 10.woche das gleiche problem. soweit mir gesagt wurde sind ringelröteln im gegensatz zu normalen röteln nicht gefährlich aber falls du dir nicht sicher bist ruf entweder deinen Arzt an oder google mal danach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008
2 Antwort
hmm gute frage
ich würde es lieber sein lassen.ansteckbar sind die auch, wenn man die nicht sehen kann, also 2 wochen vorher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008
1 Antwort
ringelröteln
Also ich war letztes Jahr schwanger und da war bei meiner tochter im Kindergarten die ringelröteln der arzt hat mir empfohlen sie zu zuhause zu behalten und den kontakt zu den anderen kindern zu meiden, da die ringelröteln wir den säugling lebensgefährlich sein können. ich habe mich sicherheitshalber auf ringelröteln testen lassen.
Laramarie2101
Laramarie2101 | 08.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ringelröteln in der KiTa
21.10.2013 | 3 Antworten
Ringelröteln und schwangerschaft
19.02.2010 | 5 Antworten
RINGELRÖTELN INFEKTION IN DER 16SSW
11.06.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading